Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cactophil's Aussaat November 2015

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Cactophil am Sa 05 März 2016, 09:01

Dietz schrieb:Hallo Martin! Wie schauts bei dir mit den Gymnohybriden aus? scratch

Hallo Christian, Deiner 'Mimik' nach zu urteilen ( Wink ) siehts bei Dir nicht gut aus? Bei mir siehe H I E R - andere wachsen, Gymnos Fehlanzeige; kurzum gesagt, kein einziges Gymno-Korn gekeimt......... confused Suspect Sleep
Wirklich schade. Ich laß die Körner trotzdem noch unter gleichen Bedingungen mitlaufen, soll heißen ich geb die Hoffnung nicht auf daß vielleicht doch noch ein Korn keimt Wink
Tut mir leid, daß die "Teilnehmer" deswegen wertvollen Aussaat-Raum umsonst belegt haben, aber man kann halt vorher nicht hineinschauen... Und ich muß es nochmal wiederholen: daß von fast 2000 Körnern wohl kein einziges keimfähig ist, hätte ich nicht erwartet!
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Cactophil am Sa 19 März 2016, 15:55

Warum das auch immer geschieht...  confused  Der größte und kräftigste meiner drei Ferobergia-F1-Sämlinge wurde von dieser seltsamen "Brauner-Fleck"-Seuche dahingerafft. Diesmal behielt ich wenigstens die Nerven, das fototechnisch zu dokumentieren:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier die Schadstelle im Detail:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
An zu feuchter Haltung kann das nicht liegen, die letzte Wassergabe liegt 2 Wochen zurück. Wie bei den bereits Dahingeschiedenen hat sich aus heiterem Himmel zunächst seitlich auf halber Höhe zwischen Substrat und Keimblatt ein kleiner brauner Fleck gebildet, der sich innerhalb eines Tages nach allen Seiten ausgebreitet hat; der Sämling geriet daraufhin in Schieflage (siehe Bilder), und am nächsten Tag war er völlig eingetrocknet, regelrecht  "ausgesaugt"... Die beiden verbliebenen benachbarten Sämlinge zeigen bisher zum Glück keine derartigen Anzeichen.
Ich hoffe, das war jetzt der letzte derartige Todesfall Evil or Very Mad Sch.....!!!!!
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Cactophil am Di 29 März 2016, 17:36

Mal wieder ein (erfreulicheres) Bilder-Update, wenn auch nur ein kleines:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Cactophil am Fr 09 Sep 2016, 21:45

Lange Zeit nichts upgedated, jetzt gibt's zumindest 5 Bilder diverser Überlebender!

Echinofossulocactus vaupelianus, die Bedornung ist jetzt schon eine Schau! Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Etwas näher...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
... und von oben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Myrtillocactus schenkii:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die einzige überlebende Thelobergia:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich versuch mal die nächsten Tage, noch Bilder von den anderen kleinen Scheißern zu machen
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Echinopsis am Sa 10 Sep 2016, 00:18

Du hast nicht nur ein Händchen für gute Aussaaten, sondern auch für excellente Bilder, danke dafür!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15148
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Mexcacti am Sa 10 Sep 2016, 10:20

Hi,

deine Echinofossulocactus vaupelianus Babys sind echt eine Schau, die sind einfach nur putzig. Bin auf weitere updates deiner Aussaat gespannt.

Lieben Gruß
Radi

Ps danke fürs Lob in meinem thraed.
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Knufo am Sa 10 Sep 2016, 10:58

Hallo Martin,
ich finde ebenfalls, dass sowohl die Sämlinge als auch die Bilder spitze sind. ..... Laughing
Vielen Dank fürs zeigen und gerne eine Fortsetzung!!!!!
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Cactophil am Sa 10 Sep 2016, 20:19

Hoppla, mit soviel Zuspruch hab ich gar nicht gerechnet Embarassed Laughing Vielen Dank dafür!!!
Wenn das so ist, werd ich mich weiter bemühen, auch in Zukunft so ansprechende Bilder "herzustellen" - freut mich daß sie Euch gefallen!
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Cactophil am Sa 24 Sep 2016, 18:21

Mal wieder ein Kleinst-Update, aber interessant:
Vergleichsbilder von Matucana madisoniorum albiflorum x ??? Exclamation

Bild von Beitrag 43 (29. März 2016):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und von heute (24. September 2016):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwar noch nicht übermäßig an Größe zugelegt, da so ziemlich alle Sämlinge über den Sommer kaum gewachsen sind (erst seit ein paar Wochen wieder), ich finde die juvenile Bedornung trotzdem beeindruckend! *Sabber*

Und hier noch ein Gymno spec.-Sämling von 2013/14, der auch nicht so recht in die Pötte kommt - immerhin wächst er zaghaft!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Cactophil's Aussaat November 2015

Beitrag  Cactophil am Mi 30 Nov 2016, 14:52

Kleines Update aus der Winterruhe:
Dieser Tricho(/Echinopsis?)-Sämling schickt sich an, zu wachsen - so ein Spinner! Gibt trotzdem kein Wasser, höxtens ein bißchen Genebel ab und diam Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und meine Echinofossulocactus vaupelianus-Sämlinge sehen aus wie kleine Octopoden grinsen2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten