Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astro-Hybriden, was geht?

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  Shamrock am Sa 01 Apr 2017, 09:04

Guten Tag allerseits!

Als Kakteenpurist bin ich ja eindeutig Anhänger der artreinen Wunder der Natur und lass meist recht konsequent die Finger von irgendwelchen Hybriden oder Kulturauslesen. Aber den neuesten Schrei, den die Japaner da mal wieder bei den Astrophyten vollbracht haben, musste ich mir dann doch auch unbedingt unter den Nagel reißen. Hat den Melozukaharakiri zufällig noch jemand in seiner Sammlung?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüten sollen ja recht klein sowie gelb mit so einem rosa Touch sein und dafür recht zahlreich erscheinen. Bin ja mal schwer gespannt.
In Kultur ist das Prachtstück etwas wärmeliebender als die Naturformen der Gattung, aber das sollte doch sicher das geringste Problem sein.

Stolze Grüße – Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17013
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  heinrich am Sa 01 Apr 2017, 10:03

Hallo Mathias,

diese Züchtung ist sooo neu auch wieder nicht. Wurde früher massenhaft fast verschenkt. Nachdem sich aber rausgestellt hat, dass die in der Regel nur einen Tag lang leben, haben viele Züchter sie wieder aus dem Portfolio genommen.
Blockieren ja nur die Töpfe......

Gruß
Heinrich
heinrich
heinrich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  Shamrock am Sa 01 Apr 2017, 11:07

Hallo Heinrich,

ich denke, da haben die Japaner den Genpool etwas verbessert. Bis jetzt präsentiert er sich doch recht ausdauernd. Der nahende Sommer wird´s zeigen... Ich hoffe natürlich sehr, dass ich das Geld nicht für ein kurzfristiges Vergnügen in den Sand gesetzt habe!

Liebe Grüße,

Matthias

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17013
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  lautaro am Sa 01 Apr 2017, 23:04

Hallo
ist wohl ein Aprilscherz anlässlich des heutigen Datums
lautaro
lautaro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Copiapoa, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  Antonia99 am So 02 Apr 2017, 00:35

Oh, schade! So ein schöner Melozukaharakiri hätt gerad noch Platz bei mir gehabt.
Matthias, ehrlich....wie kannst Du uns nur so hinters Licht führen.
Da werd ich mir Deine zukünftigen Kerbtierbilder aber ganz genau anschauen müssen. Nicht, dass da ein Biberrosenkäfer dabei ist. Shocked
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1069

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  cirone am So 02 Apr 2017, 05:05

Bitte um Auflösung des Rätsels
Oder Harakiri
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 496
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  Shamrock am So 02 Apr 2017, 22:07

Auflösung? Wieso Auflösung? Stellt da etwas jemand meinen tollen, teueren Neuzugang in Frage?!

Also, hier gibt´s dann HWeiteres dazu: https://www.kakteenforum.com/t14662p10-cephalium-ratsel#307593 - passt einfach etwas besser in den "Cephalium-Thread", als hier an diese Stelle.

Antonia, sag bloß du kennst den Biberrosenkäfer Cetonia castoriopsis mit den großen, gelben Schneidezähnen nicht? Oder erst der gefürchtete Biberbock...!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17013
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  cirone am Mo 03 Apr 2017, 09:14

Danke für die Auflösung   *daumen*

Beim Kakteenfachjapanisch weiß man ja nie ! scratch

Aber das wird sich meinereiner merken grinsen


LG und eine Wunder - schöne Woche sunny
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 496
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Re: Astro-Hybriden, was geht?

Beitrag  Orchidsorchid am So 16 Apr 2017, 16:52

Hallo
auch ohne Blüten schön
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1546
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Astro-Hybriden, was geht? - Seite 3 Empty Astro hybriden

Beitrag  Dietz am Mo 18 Sep 2017, 15:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mit den besten Grüßen an Heinz! Astropytum! Wachsen doch nicht schlecht---oder?


Zuletzt von Dietz am Mo 18 Sep 2017, 15:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : nick name hinzugefügt)
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1695
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten