Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Thelocactus bicolor var. zwakii

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Thelocactus bicolor var. zwakii

Beitrag  Astrophytum am Do 03 Dez 2015, 08:41

turbini1 schrieb:Hallo Heinz,
die Bilder zeigen Pflanzen die ich bei Castanos gefunden habe und um die es hier doch ursprünglich ging, oder? Mit commodus habe die Pflanzen nichts zu tun denn der kommt meines Wissens nur in einem sehr begrenzten und schwer zugänglichen Areal bei Montemorelos vor.
Gruß
Stefan
Genau das denke ich auch Stefan, aber googelt mal hier kommen viele Beitrage zu commodus und Monclova Coahuila. Auch SuccSeed bietes solche Samen an.
Ich denke hier gibts ne Verwechslung.
Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2544

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus bicolor var. zwakii

Beitrag  Kotschoubey am Fr 04 Dez 2015, 09:44

@Stefan. Danke für die tollen Standortbilder!!! Hast Du zufällig auch ein Foto der anderen bicolor-Form, die dort parallel vorkommen soll?
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus bicolor var. zwakii

Beitrag  Astrophytum am Fr 04 Dez 2015, 10:12

Eine schöne Seite bringt evtl auch etwas Klarheit hier rein:
http://www.thelocactus.cactus-mall.com/index.html
Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2544

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus bicolor var. zwakii

Beitrag  CactusJordi am Mi 04 Mai 2016, 07:44

turbini1 schrieb:…. Zacatecas, interessanterweise findet man auch von Turbinicarpus beguinii rein weissblühende Populationen in diesem Staat. Gruß Stefan
Nennst Du das 'rein weißblühend"?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jordi

avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus bicolor var. zwakii

Beitrag  turbini1 am Mi 04 Mai 2016, 08:37

CactusJordi schrieb:
Nennst Du das 'rein weißblühend"?
Jordi

nein, eher so und heller:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Stefan


Zuletzt von turbini1 am Mi 04 Mai 2016, 08:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3329
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus bicolor var. zwakii

Beitrag  turbini1 am Mi 04 Mai 2016, 08:42

es gibt in Zacatecas aber auch Populationen die gelb/orange blühen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3329
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten