Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops

Seite 79 von 100 Zurück  1 ... 41 ... 78, 79, 80 ... 89 ... 100  Weiter

Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Shamrock am Do 21 Sep 2017, 09:43

feldwiesel schrieb:Kann es sein, dass die weiß Blühenden intensiver duften als die mit gelber Blüte????
-->
Lutek schrieb:Der Geruch ist scheinbar nur bei den weiß blühenden Arten vorhanden, er erinnert mich immer irgendwie an Lakritz.
--> auch ein Lithops-Ignorant liest aufmerksam und interessiert mit... Wink
Dabei dachte ich immer, Lithops sei eine monotypische Gattung mit sehr variablen Blattzeichnungen... *duckundweg*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16135
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Dornenwolf am Do 21 Sep 2017, 17:35

komme gerade vom Schnüffeln Laughing aus dem GWH. Alles was L. aucampiae heißt duftet stark.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1160
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Lutek am Do 21 Sep 2017, 18:06

Moin Matthias,

Dabei dachte ich immer, Lithops sei eine monotypische Gattung mit sehr variablen Blattzeichnungen... *duckundweg*

Biste noch weg? Sonst hätte ich hier noch ein kleinen Nachschlag, extra für einen "Lithops-Ignoranten",
aber natürlich auch für jeden anderen, den außer Dornen noch anderes interessiert Very Happy

Lithops amicorum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops aucampiae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops lesliei ssp. venteri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops lesliei var. minor Witblom C6a

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops ruschiorum "nelii" C316

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops salicola (eigener Sämling mit grünlicher Körperfärbung)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops salicola reticulata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... und ein paar "Familienfotos" -

Lithops bromfieldii ssp. insularis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops karasmontana ssp karasmontana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops salicola reticulata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5930
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Shamrock am Do 21 Sep 2017, 22:06

Lutek schrieb:Biste noch weg? Sonst hätte ich hier noch ein kleinen Nachschlag, extra für einen "Lithops-Ignoranten"
Alles gut, bin noch da. Glaub bloß nicht, dass so einen Lithops-Ignoranten diese Fotos emotional unberührt lassen... Wink

Aber ich hab meine Strafe umgehend erhalten. Mein einziger Lithops ist ja immer noch der Lithops lesliei var. hornii von dir. Der blüht halt nicht, aber macht immer brav seine Lobenwechsel. Heute Mittag war noch alles gut, wäre mir sonst aufgefallen. Ich guck ja immer heimlich, ob sich in den Spalten nicht doch irgendwann mal was rührt. Heute Nachmittag waren dann plötzlich zwei Löcher in der Epidermis. Wie mit einer dicken Stecknadel reingepiekst. Keine Ahnung wer sowas treibt und warum - muss wohl die Strafe gewesen sein... Rolling Eyes

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16135
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Orchidsorchid am Do 21 Sep 2017, 22:15

Hallo Lutek
Ich bin begeistert von Deinen Lithöpsen die machen doch auch was her müssen nicht immer Dornenvögel sein.
@Shamrock
Das war wahrscheinlich ein Rehbock während Du Pilze beim sammeln warst.

Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1400
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Shamrock am Do 21 Sep 2017, 22:18

Orchidsorchid schrieb:@Shamrock
Das war wahrscheinlich ein Rehbock während Du Pilze beim sammeln warst.
Muss aber dann ein ganz junger, behutsamer gewesen sein... scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16135
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Wüstenwolli am Do 21 Sep 2017, 22:58

Ein  einziger Lithops,  Matthes Question
Wäre doch ausbaufähig - viel Raum ist (anfangs) nicht nötig!

Lothar -
herrliche Steinchen !
dein karosmontana ssp  k.... hat mich vom Outfit  überrascht -
die  Zeichnung  sehr  variabel - habe nur den " Topred" ?

In meinem Bodenbeet wird  es nun auch etwas munterer - aber nicht wirklich blühaktiv:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lithops aucampiae ist dort  meistens der erste Blüher.

Aber  auch gut  1m höher am Südfenster blühen zeitgleich Geschwister aus der Saat von 2013:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4978
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Shamrock am Do 21 Sep 2017, 23:02

Wüstenwolli schrieb:Ein  einziger Lithops,  Matthes Question
Wäre doch ausbaufähig - viel Raum ist (anfangs) nicht nötig!
Wieso? Blühen nicht und wenn man was Böses schreibt, dann kriegen sie Löcher.

Sehr standortkonform untergebracht auf dem ersten Foto! *daumen*
Sehen so Schotterwege in Köln aus?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16135
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 22 Sep 2017, 10:23

Das wäre eine Idee, Matthes
Kölner Gleis-Schotter mit Lithops bewachsen.,
sähe toll aus zur Blüte...
LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4978
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 79 Empty Re: Lithops

Beitrag  Henning am Fr 22 Sep 2017, 11:32

Moin Wolli,
so ein Beet wie bei Dir mit den größeren, farblich auch noch passend ausgewählten Kieselsteinchen und dazwischen die Lithöpse - das hat was! Unter dem Aspekt, dass Pflanzen ja bekanntlich nicht zur Ruhe kommen dürfen und ab und an mal umgepflanzt werden müssen,wäre das echt noch ein Option für meine Steinchen.
So sah es bei mir gestern Nachmittag aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man stelle sich das Bild um 90° nach links gedreht vor (warum die Technik im Hintergrund das zuvor gedrehte Bild nicht übernimmt, erschließt sich mir nicht wirklich - ist aber auch egal)
Bis bald.
Gruß
Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1621
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 79 von 100 Zurück  1 ... 41 ... 78, 79, 80 ... 89 ... 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten