Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer bin ich?

Nach unten

Wer bin ich? Empty Wer bin ich?

Beitrag  nordlicht am So 29 Nov 2015, 12:25

Ein freundliches Moin an die Wissenden,

mein "Pfleger" ist leider ein Dummy Laughing , er weiß nicht, wie ich heiße.

Wegen meiner weißen Haare nennt er mich Opa Sad , obwohl ich erst ca 3 Jahre alt bin.

Hier ein Bild von mir
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />
und vielleicht noch eins
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />

Ich hoffe, dass mein Pfleger nicht auch noch zu dumm ist, ordentliche Bilder zu machen.

Anmerkung des Absenders:

Ich wurde mit Dornengewalt zu diesem Text gezwungen.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Re: Wer bin ich?

Beitrag  Cristatahunter am So 29 Nov 2015, 13:11

Ich bin nicht sicher, aber es wird wohl eine Mammillaria hahniana sein.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Wer bin ich?

Beitrag  nordlicht am So 29 Nov 2015, 14:18

danke danke,
zum 1. für die schnelle Antwort,
zum 2. wird sich Opa freuen, dass er jetzt einen richtigen Namen hat und
zum 3. von seinem "Pfleger" artgerecht gehalten werden kann.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Re: Wer bin ich?

Beitrag  Didi52 am So 29 Nov 2015, 18:16

M. hahniana ist schon ein guter Tipp. Es könnte auch M. guelzowiana sein. Diese hat im Vergleich zur hahniana u. a. deutlich größere Blüten, was man auf dem Foto leider nicht so gut erkennen kann.  Rolling Eyes
Didi52
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Re: Wer bin ich?

Beitrag  sensei66 am So 29 Nov 2015, 18:20

Auf dem zweiten Bild erkennt man die Größe der Blüte schon, das ist sicher keine guelzowiana. Außerdem müsste sie dann auch Hakendornen haben.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2505

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Re: Wer bin ich?

Beitrag  zipfelkaktus am So 29 Nov 2015, 19:13

also das ist mit Sicherheit eine sehr schöne langharige hahniana,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Re: Wer bin ich?

Beitrag  peter1905 am So 29 Nov 2015, 19:13

Hallo...

Mammillaria hahniana stimmt schon...

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2576
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Re: Wer bin ich?

Beitrag  werepi am So 29 Nov 2015, 19:55

Definitiv hahniana!
Schön sonnig und luftig halten! dann bleiben die Haare so wunderbar lang
... aber keon Hitzestau! und im Sommer auch ruhig tüchtig gießen.
werepi
werepi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 68
Lieblings-Gattungen : Astros, Feros, Agaven,Yucca

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Wer bin ich?

Beitrag  nordlicht am So 29 Nov 2015, 20:27

nochmals an alle, die mir geantwortet haben,
danke danke  danke

die wirklich langen Haare haben mir als Kakteenneuling die Bestimmung sehr schwer gemacht, ich habe im www. keine vergleichbaren Bilder gefunden. Die Bestimmung "hahniana" scheint mir jetzt aber gefestigt.

Vielen Dank auch für die tollen Tpps.

"Hahniana" hat den letzten Sommer geschützt draußen gestanden und ist relativ schnell gewachsen, dabei auch ausreichend Wasser und Wuxal erhalten.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Empty Re: Wer bin ich?

Beitrag  Aldama am Mo 30 Nov 2015, 19:25

Es ist eine Mammi hahniana da die guelzowiana. die ganze Pflanze mit ihren Blüten überdecken würde.
Ein leicht zu pflegender Kaktus, doch wunderschön, der aber nicht gesprüht werden sollte wie auch die guelzowiana.
Mineralische Erde mit 20% Humus einen hellen, trockenen Winterstand bei +5° und im Sommer volle Sonne ist sinnvoll.
Viel Erfolg weiter.
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten