Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Gymnocalycium Alien

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gymnocalycium Alien

Beitrag  Cristatahunter am Mi 02 Dez 2015, 16:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12877
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gymnocalicium Alien

Beitrag  Dietz am Mi 02 Dez 2015, 19:26

Schätze mal, dass Sigourney Weaver auch eine helle Freude mit diesem Alien gehabt hätte. Auf jeden Fall wäre deiner leichter zu bekämpfen- aber wer sollte so etwas machen? grinsen
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1254
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium Alien

Beitrag  tepexicensis am Mi 02 Dez 2015, 19:30

Oh Mann, der könnte glatt den Preis "Häßlichster Kaktus des Monats" gewinnen. Gestört
Gruß
Andreas
avatar
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Gymnocalicium Alien

Beitrag  Dietz am Mi 02 Dez 2015, 19:42

Also:: WER HAT`S ERFUNDEN ? Du musst ja eine besondere Begabung haben um immer wieder solche ausgezeichneten und extremen Pflanzen vorstellen zu können. Oder ist es vielleicht die Nähe zu CERN? Teufel
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1254
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium Alien

Beitrag  Cristatahunter am Mi 02 Dez 2015, 23:35

Dietz schrieb:Also:: WER HAT`S ERFUNDEN ? Du musst ja eine besondere Begabung haben um immer wieder solche ausgezeichneten und extremen Pflanzen vorstellen zu können. Oder ist es vielleicht die Nähe zu CERN? Teufel
Es liegt vielleicht daran, das ich mit Hybriden rumexperimentiere. Die Mutter dieses Gnom ist eine Jan Suba Hybride. Neben diesem gepfropften Alien ist noch ein zweiter wurzelechter bei mir ausgeschloffen.
Ich liebe die skurrilen Pflanzenformen der Kakteenwelt und versuche immer auch solches zu vermehren.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12877
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium Alien

Beitrag  gerwag am Sa 05 Dez 2015, 20:17

Ich habe hier noch einen kleinen Verwandten von deinem Quasimodo gefunden. Ich habe meine Kakteen auf mit Sand gefüllten Untersetzern für Blumenkästen stehen. In dem Sand finde ich immer wieder Zufallssämlinge. Der hier war dieses Jahr einer davon. Wegen dem dunklen Fleck unter Areole denke ich, dass G. andreae mit drin ist. Der andere Teil ist unbekannt (könnte interessant werden, falls er mal eine Blüte schafft).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium Alien

Beitrag  Echinopsis am So 06 Dez 2015, 19:26

Hallo zusammen,

spannende Aliens die hier gezeigt werden.

Gerhard - ich gehe mal davon aus dass Du den Kleinen wurzelecht weiter kultivieren möchtest und bewusst auf Pfropfen verzichtet hast?
Hat auch was, wurzelecht. Sehr spannende Sache, vielleicht machst Du ja mal wieder ein Update, wäre sehr interessant!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14539
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium Alien

Beitrag  Cristatahunter am Mo 07 Dez 2015, 14:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist der Wurzelechte Bruder oder Schwester meines gepfropften Aliens.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12877
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium Alien

Beitrag  gerwag am Mo 07 Dez 2015, 19:57

Echinopsis schrieb:Hallo zusammen,
Gerhard - ich gehe mal davon aus dass Du den Kleinen wurzelecht weiter kultivieren möchtest und bewusst auf Pfropfen verzichtet hast?
Hat auch was, wurzelecht. Sehr spannende Sache, vielleicht machst Du ja mal wieder ein Update, wäre sehr interessant!

Ja, noch habe ich die leise Hoffnung, dass es sich nicht um ein Krakenei  Gestört  wie die beiden vom Cristatahunter handelt, sondern einfach ein Exemplar ohne Stacheln wird. Abgesehen davon bin ich meistens zu Faul zum Pfropfen.
Farblich erinnert er am ehesten an diese G. andreae bei deren Mutter ich eine größere Menge G. baldianum Pollen in die Blüte gekippt hatte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium Alien

Beitrag  gerwag am So 17 Apr 2016, 13:35

gerwag schrieb:Ich habe hier noch einen kleinen Verwandten von deinem Quasimodo gefunden. Ich habe meine Kakteen auf mit Sand gefüllten Untersetzern für Blumenkästen stehen. In dem Sand finde ich immer wieder Zufallssämlinge. Der hier war dieses Jahr einer davon. Wegen dem dunklen Fleck unter Areole denke ich, dass G. andreae mit drin ist. Der andere Teil ist unbekannt (könnte interessant werden, falls er mal eine Blüte schafft).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es sieht so aus, als hätte der Blob den Entschluss getroffen, sich als normaler Kaktus weiter zu entwickeln. Oder vielleicht tarnt er sich im Moment auch nur als solcher...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten