Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

+14
HerbertR
acanthus
Hansi
johan
Litho
kunterbunt5
Knufo
feldwiesel
Henning
TobyasQ
plantsman
Fred Zimt
Lutek
Hardy_whv
18 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  KarMa Mo 08 Apr 2019, 22:42

Graptopetalum bellum hat sich weiter vermehrt. Der große Kopf zeigt einen beginnenden Blütenstiel. Freude!
(Bilder lassen sich derzeit nicht einfügen, sorry)
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3405
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  KarMa Mi 13 Mai 2020, 14:06

Graptopetalum bellum blüht diesmal sehr schön mit vielen Sternchenblüten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3405
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  RalfS Fr 15 Mai 2020, 16:45

Schöne Pflanzen Karin. *daumen*

Hoffentlich blühen meine auch mal so schön.
Tacitus bellus, ausgesät im Februar diesen Jahres.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3252

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  KarMa Fr 15 Mai 2020, 20:38

Danke Ralf, Deine gesäten Tacitus bellus sind beeindruckend gut entwickelt und auf dem richtigen Weg.

Der Inhalt meiner Schale stammt von einer Rosette, die ich vor 5 Jahren erhielt. Einige Rosetten hatte ich schon an neue Tacitus-Freunde.gegeben.
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3405
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Do 04 Jun 2020, 17:52

Hallo an die Liebhaber der Tacitus bellum,
mein einziges Exemplar hatte ich durch zu sonnige Kultur in den Himmel geschickt, vorher aber einen Ableger verschenkt,
der hatte Heimweh und kam zurück; dank Eurer Kulturhinweise ist er Erwachsen und erfreut mich mit Blüten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  KarMa Di 18 Mai 2021, 14:02

Hallo Dieter, das ist ein sehr schönes Foto von den niedlichen Blüten.

Bei mir blühen sie auch ganz nett:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3405
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Di 18 Mai 2021, 15:19

Hallo Karin,
Danke für Deine Beurteilung.
Wenn ich Deine Schale kritisch betrachte: Du hast viele Exemplare, die Pflanzen sind aber im suboptimalen Zustand. Sie blühen zwar, doch scheint ihnen die Kultur nicht so ganz angenehm zu sein.
Im Vergleich zu meinem einzigen Stück, das relativ mastig ist: volle Sonne mögen sie nicht, kühl? Kann sein, denn ein Freiland-Aufenthalt im Halbschatten bekommt  ihnen auch.
Ich bin aber auch noch am ausprobieren.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  KarMa Di 18 Mai 2021, 16:44

Lieber Dieter, bin ganz Deiner Meinung. Im letzten Jahr ist den Pflanzen der Standort auf der Terrasse nicht gut bekommen. Es hatten sich Läuse oder ähnliche Plagegeister eingefunden. Das Schadbild ist immer noch zu sehen. Auch das mineralische Subtrat sagt ihnen nicht wirklich zu. Ich werde das wohl ändern müssen?
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3405
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Di 18 Mai 2021, 17:06

Hallo liebe Karin,
Substrat sollte nicht rein mineralisch sein, aber gut durchlässig. Die dicken dunklen Blätter zeigen mir eine Sukkulenz und einen absonnigen Standort an.
Da sie aus Mexiko kommen, wollen sie auch nicht zu kühl stehen. Mein Exemplar hat auch hin und wieder Läuse, die ich mit der Pinzette entferne.
Ansonsten pflegeleicht.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege - Seite 4 Empty Re: Graptopetalum bellum / Tacitus bellus - Wachstum und Pflege

Beitrag  KarMa Di 18 Mai 2021, 18:37

Lieben Dank, Dieter.
Nach der Blüte werde ich mich kümmern.
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3405
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten