Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlüpfer der Woche

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  RalfS am So 07 Feb 2016, 09:17

Moin Ines

da wünsche ich dir viel Erfolg. Very Happy

Ich habe nur die A. bertiniis mit Schwefelsäure behandelt.
Die anderen keimen auch so ganz gut.
Die bertiniis behandle ich für etwa 10 Minuten damit.
Andere lassen sie für 5min. drin und die Toumeya-Freaks
für 15 min.

Hoffentlich hast du schon einige Pfropfunterlagen.
Die meisten Austrocacteen machen in den ersten Jahren Schwierigkeiten.
Von meinen pfropfe ich immer 3-4 Stück pro Art, auf Selenis.
Wurzelecht schaffen es nicht viele.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  Mexikaner am So 07 Feb 2016, 09:37

Danke für die Tipps. danke
Die Austros säe ich erst in ein paar Wochen aus und bis dahin ist mein Pereskiopsiswald schon wieder voll im Wachstum. Very Happy

Grüße,
Ines
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  RalfS am Mo 29 Feb 2016, 20:34

3 Monate nach der ersten Aussaat ein neuer Zwischenstand.

Maihueniopsis platyacantha, SAR 9401, nach 3 Monaten. Die Gesunden gewinnen
zunehmend an Höhe, die mit Matschwurzeln versuchen weiter oben neue Wurzeln zu bilden.
Das ist eine unheimlich vitale Gattung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thephrocactus alexanderi "geometricus", SAR 7662.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thephrocactus alexanderi "bruchii", SAR 7401
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ee 2 Eriosyce aurata(algarrobensis), auf eigenen Wurzeln
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und gepfropft. Ich finde die Dornen mit den schwarzen Spitzen einfach nur sensationell.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann noch ein paar Saaten von Mitte Februar.

Turbinicarpus beguinii ssp. zaragozae
Da hat es so richtig geploppt. Die Mutterpflanzen sind von Obregon/Chris.
Bestäubt und geerntet habe ich 2015 selbst. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Matucana paucicostata, Saatgut von eigenen Pflanzen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus polyacanthus, Saatgut von eigenen Pflanzen.
Ich glaube der Topf ist zu klein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Navajoa peeblesiana v. maia, JB 6, w. Cameron, AZ
Mutterpflanzen von Hajek.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Toumeya papyracantha, SB 1914, near Belen, NM
Eine echte Turngruppe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für heute genug.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Schlüpfer der Woche

Beitrag  Dietz am Mo 29 Feb 2016, 21:13

Da kommt wohl Freude auf, Pikierarbeit aber auch. Ist aber bei dem Erfolg sicher zweitrangig. *ausgezeichnet*
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1681
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  RalfS am Mo 29 Feb 2016, 21:18

Dietz schrieb: ....Pikierarbeit ....
Habe ich verdrängt.
Das wird weniger. Cool

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  Cactophil am Sa 05 März 2016, 09:24

RalfS schrieb:
Eriosyce aurata(algarrobensis)
gepfropft. Ich finde die Dornen mit den schwarzen Spitzen einfach nur sensationell.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist wohl wahr!! Wunderschöne Pflanze, tolles Foto! *daumen*
Mal sehen ob ich da auch irgendwo Samen herbekomm Wink
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  KarMa am Sa 05 März 2016, 10:14

Ralf, schöne Kakteen und herrliche Bilder! Vier Freude und gutes Gelingen mit Deinem 'Kindergarten'. king
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3281
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  RalfS am Mo 19 Dez 2016, 11:13

Auch hier nach langer Zeit einige Bilder von meinen Sämlingen.

Ee 2 Eriosyce aurata(algarrobensis)
Das ist ein Paradebeispiel dafür, wie sich die Größe der Unterlage auf das
Wachstum der Pfröpflinge auswirkt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

TH 18 Thelocephala weisseri(cifuncho)
Die haben sich gut entwickelt.
Da kann man nächstes Jahr schon Blüten erwarten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ee11 Eriosyce rodentiophila
Auch gut gewachsen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ee 8 Eriosyce aurata(lampensis)
Die Dornenfarbe hat sich bei diesen beiden recht unterschiedlich entwickelt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht laufen mir später noch einige vor die Linse.Very Happy

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  Mexcacti am Mo 19 Dez 2016, 12:24

Hi Ralf,

die sehen gut und vor allem gesund aus, das freut mich für dich. Was hast Du denn eigentlich mit deinen Navajoas und Toumeyas gemacht, auch gepfropft? Ich werde meine Navajoa sehr wahrscheinlich alle pfropfen die Toumeyas von jeder Feldnr. 4 -5 Stk.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schlüpfer der Woche

Beitrag  RalfS am Mo 19 Dez 2016, 15:50

Hallo Radi

von den Navajoas und Toumeyas habe ich nur wurzelechte Sämlinge.
Einige leben tatsächlich noch. Rolling Eyes
Mir sind letztes Jahr schlichtweg die Unterlagen ausgegangen,
weil ich so viele Austrocacteen, Eriosycen, Arrojadoas, Matucanas usw. gepfropft habe. Wink
Einige Toumeyas hatte ich aber vorher schon mal auf Seleni gepfropft.
Die sind zwar angewachsen, wuchsen dann aber nicht weiter.
Da werde ich nächstes Jahr andere Unterlagen probieren.
Es stehen schon verschiedene Opuntiastecklinge bereit.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten