Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Seite 52 von 100 Zurück  1 ... 27 ... 51, 52, 53 ... 76 ... 100  Weiter

Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  amoebius am Mo 30 Jan 2017, 18:39

Super, die sieht ja toll aus Karin Very Happy
amoebius
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 649
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  KarMa am Mo 30 Jan 2017, 20:10

Danke, Ihr Lieben!

Norbert, das finde ich aber schade um die hübsche Blüte. Dann hoffe ich für Dich, dass diese Maßnahme Erfolg zeigt.
Mein schöner Kupferprinz gibt mir Rätsel auf, das wird nichts mehr.
Nach der letzten Blüte und einer gewissen Ruhezeit tat sich nichts, ist jetzt komplett ohne ein einziges Blatt. Bin etwas ratlos. scratch
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3379
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Henning am Mo 30 Jan 2017, 20:15

Hallo Ihr Orchideenspezies,
nicht nur sehr sehr schöne Blütenbilder werden von Euch gezeigt, auch interessante Pflegehinweise.
Ist das bei Orchideen auch so, dass man sie durch Abschneiden der Knospe zu einem vermehrten Wurzel- oder Wieauchimmerwachstum anregen kann? Oder ist es nur so, dass man der Meinung ist, sie solle sich nicht so sehr durch die Blütenbildung "verausgaben". Was ich gut verstehen könnte.
Bis bald.
Gruß
Henning

Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2737
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Ralla am Mo 30 Jan 2017, 21:48

Das sagt man so. Ob es stimmt, kann ich nicht sagen. Wenn ich aber eine Pflanze, die kurz vor Exodus sein könnte, habe, würde ich eventuelle Blütentriebe abschneiden, damit die Pflanze sich auf sich selber konzentrieren kann. Ansonsten würde ich die Pflanze machen lassen, was sie will. Die weiss normalerweise schon, was gut für sie ist.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4205

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  NorbertK am Mo 30 Jan 2017, 23:57

@Henning,
ob nur durch das abschneiden vermehrtes Wurzelwachstum angeregt wird, bezweifle ich mal. Neues Wurzelwachstum bei Cattleen hängt ja immer mit dem neuen entstandenen Trieb zusammen und da gibt es unterschiedliche Varianten. Z.B. vor/nach Triebabschluß, vor/nach der Blüte usw. Bei Hybriden kann allerdings alles mögliche vorkommen. Jede Blütenbildung ist eine Kraftanstrengung und normalerweise passiert sowas nicht, wie bei mir jetzt. Ich hatte sie nach dem Kauf in einem Baumarkt nicht gleich in neues Substrat gesetzt obwohl es nötig gewesen wäre. Erst als ich sie im Topf teilte, merkte ich das sie nicht so fest im Topf saß wie es sein sollte und von einem Teil der Pflanze hatte ich noch eine Samenkapsel abverlangt. Es blieb mir aber nicht anderes übrig als sie neu zu topfen, woraus dann durch die Teilung zwei neue Pflanzen entstanden. Beide Teile hatten stark gelitten, weil der Zeitpunkt eigentlich nicht der richtige war - nämlich mit Beginn der Neubildung von Wurzel am Neutrieb - aber was soll man im Notfall machen? Beide Teile bekamen von mir in 2016 eine Sonderbehandlung und erholten sich, wenn auch etwas unterschiedlich. Beide Neutriebe brachten Blütenscheiden hervor und setzten dann auch Blütenbildung an. Bei der einen war es jedoch frühzeitig zu Ende, während die andere es eben durchzog. Bei ersterer sind aber neue Wutzeln entstanden und sie macht auch nun einen wesentlich vitaleren Eindruck. Meine Gedanke beim Wegschneiden der Blüte war, dass die Wuzelbildung erst nach der Blüte einsetzen würde und somit habe ich die Zeit etwas verkürzt. Ich denke aber sie wird es schaffen, denn bisher hat sie sich als recht robust erwiesen. Und falls doch nicht habe ich ja noch die Andere.
Es gibt also Situationen, wo es angebracht ist, zu verhindern, dass sich die Pflanze zu sehr verausgabt, aber ich war eben Egoist gewesen.  Teufel
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1435
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Lutek am Fr 03 Feb 2017, 16:43

Hallo Karin,

schau einmal, dein Ableger Golden Digger blüht ...

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Dsc00911

in Nachbarschaft zur Phalaenopsis auf der Fensterbank!

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Dsc00912

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5835
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  KarMa am Fr 03 Feb 2017, 16:53

Wow, Lothar, meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg, denn mein Teilstück ist im Orchideenhimmel.

Aber das Dendrobium kingianum von Dir erfreut mich erstmals mit 4 Blütentrieben. Fröhlich Bald mehr davon.

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Dsc05233
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3379
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Steingartenfan am Fr 03 Feb 2017, 18:06

Habe gestern meine Pleione " Formosana" ," Bulbocodium" und "Tongariero" neu getopft .
Meine Substratzusammensetzung:
ca.1/2 Laubwalderde (aus Buchenwald), 1/10 ungedüngte Pflanzerde ,1/10 Lehmsand , 3/10 Granitsplitt sowie Hornspäne.

Was haltet Ihr von diesem Mix ???

Da ich demnächst noch einige höherpreisige neue Pleione von Maik M...er bekomme würde ich mich über Euere Meinung zu meinem Substratmix
freuen, jetzt kann ich´s noch abändern falls es nicht Eueren Vorstellungen entspricht !
Hornspäne Ja oder lieber doch nicht ??
Steingartenfan
Steingartenfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132
Lieblings-Gattungen : winterharte Steingartenpflanzen

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Didi am Sa 04 Feb 2017, 11:49

LC. "Pink Kitty":

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Dsc03115

Sie ist ein sicherer Blüher und hat einen eigenartigen würzigen Duft.

Gruß Didi
Didi
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300) - Seite 52 Empty Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  NorbertK am Sa 04 Feb 2017, 13:17

Die ist sehr hübsch.
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1435
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 52 von 100 Zurück  1 ... 27 ... 51, 52, 53 ... 76 ... 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten