Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Seite 97 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  nikko am Sa 13 Jan 2018, 15:31

Moin,
@Karin: die Ice Cascade ist toll, blüht bei mir auch immer noch.  Die Cymbidium Dorothy Stockstill 'Forgotten Fruit' kommt bei mir auf die 'Haben wollen' Liste! Very Happy

Nach vielen Jahren blüht bei mir jetzt die Trichogottis putida:


Die Blüten sind mal gerade 10mm im Durchmesser groß, zeichnen sich aber durch eine feinen Vanilleduft aus.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4479
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Ralla am Sa 13 Jan 2018, 18:22

Sehr fein, so ein Kleinod.
Bei mir ist 'alle Jahre wieder' Dendrobium kingianum-Zeit.

Dendrobium kingianum by Ralla Fotos, auf Flickr

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4301

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  KarMa am Sa 13 Jan 2018, 19:31

Hallo Nils, hübsche Blüten, auf die Du lange gewartet hast. So klein, aber was Besonderes.

Ralla, das ist eine Augenweide, schmacht!
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2994
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Fred Zimt am Di 16 Jan 2018, 19:33

Applaus für Trichogottis putida und auch fürs Dendrobium- irgendwaann wird das Ablegerlein, welches mir Henning vermacht hat, auch mal so blühen, ich spürs!

Unterdessen freu ich mich über Pleurothallis restrepioides (...und die ersten Blattäuse als tapfere Boten des Frühlings Gestört )

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6266

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  NorbertK am Di 16 Jan 2018, 19:48

Was, Du lässt die Blattläuse einfach so gewähren?
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1503
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Fred Zimt am Di 16 Jan 2018, 19:56

Nein Very Happy
Ich bin inzwischen so kurzsichtig, daß ich sie erst auf dem Bild entdeckt hab.
Das Pflänzlein steht hinten im Terrarium, da komm ich nicht recht ran
Ich hab schon überlegt, ein Fernglas mit kurzer Minimaldistanz anzuschaffen
und zwar nicht, weil das Terrarium so groß ist... Rolling Eyes

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6266

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  NorbertK am Di 16 Jan 2018, 20:07

Ah, tut mir leid, das wusste ich nicht. Ich machte mir schon Sorgen, dass es Dir womöglich auch um das Wohl der Blattläuse ging.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1503
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Henning am Di 16 Jan 2018, 20:16

Moin Fred,
ist das Ablegerlein denn wenigstens schon ein wenig gewachsen, so dass es nicht nur aus einem Bleistift besteht?
Nur zur Info: bei meiner kingianum sind auch erst ganz klein die Knospenansätze zu sehen - wahrscheinlich halte ich sie doch ein wenig kühler und trockener als der Rest der Orchideengang.
Zeig mal ein Bildchen.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 974
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  Ralla am Di 16 Jan 2018, 23:36

Bei mir hat sich Pleurothallis restrepioides mal ausgesät und dann die Pleurothallis truncata, in deren Topf sich die neue Pleurothallis restrepioides angesiedelt hat vernichtet. Die neue Pflanze wuchert mittlerweile die Vitrine voll, von Blüten keine Spur, aber auch keine truncata mehr.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4301

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 2 (fortlaufende Seiten 200 bis 300)

Beitrag  plantsman am Mi 17 Jan 2018, 17:58

Moin,

nikko schrieb:Nach vielen Jahren blüht bei mir jetzt die Trichogottis putida

Ja, die ist sehr schön. Problem ist nur, diesen Namen gibt es eigentlich nicht. Da war wohl mal irgendwann bei irgendwem eine Sauklaue auf dem Etikett und der Name wurde dann mit "putidum" entziffert. So wird sie jetzt von vielen Gärtnereien angeboten. Gärtner sind leider etwas "faul" Wink ............. voneinander abschreiben ist einfacher, als mal selber nachzuprüfen Rolling Eyes . Gärtnerische "Stille Post" eben grinsen2 .

Der korrekte Name ist Trichoglottis pusilla.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1421
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 97 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten