Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus engelmannii???

Nach unten

Echinocereus engelmannii??? Empty Echinocereus engelmannii???

Beitrag  Bimskiesel am So 13 Dez 2015, 11:33

Vor zwei Jahren habe ich auf einer Börse diesen Echinocereus unter der Bezeichnung "engelmannii" erworben. Auf Vergleichsbildern von E. engelmannii kann ich jedoch keine große Ähnlichkeit bei der Bedornung feststellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Neuaustrieb:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Frage an die Echinocereen-Experten wäre: ist das ein Engelmannii oder was könnte dies sein? Vielleicht auch eine Hybride?

Danke für Eure hilfe sagt Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1646
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Echinocereus engelmannii??? Empty Re: Echinocereus engelmannii???

Beitrag  Aldama am So 13 Dez 2015, 13:03

Hi Antje
Ist mit Sicherheit einer. Da der engelmannii noch verschiedene ssp. hat zb. fasciculatus---decumbens und engelmannii ( Nach Blum@all )ist es doch gar nicht so leicht sie zu klassifizieren.
Da es sich bei deiner Pflanze noch um ein junges, gesundes Exemplar handelt sollte man abwarten. Die Dornen werden im zunehmenden Alter meist grau oder Schwarz.
Schau mal hier   http://waynesword.palomar.edu/coycrk4.htm --- etwas runter scrollen Very Happy
oder dort : http://www.cactus-art.biz/schede/ECHINOCEREUS/Echinocereus_engelmannii/Echinocereus_engelmannii/Echinocereus_engelmannii.htm
oder http://cactiguide.com/graphics/e_engelmanii_c_600.jpg
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Echinocereus engelmannii??? Empty Re: Echinocereus engelmannii???

Beitrag  Bimskiesel am So 13 Dez 2015, 18:25

Vielen Dank bei der Nachbestimmung. Ich war wirklich arg irritiert was die Bedornung angeht.  confused

Bei Cactus-Art hatte ich u.a. schon geschaut, aber unter allen Engelmanniis (also auch die ssp.) keine richtige Übereinstimmung finden können. Vielleicht war ich in Bezug auf Dornenfarbe, -stärke oder -länge zu pingelig.

Jetzt bin ich gespannt, wie er sich entwickeln wird.

Danke nochmal von Antje

(1000.)
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1646
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Echinocereus engelmannii??? Empty Echinocereus engelmannii am Standort

Beitrag  klausw.56 am Mo 14 Dez 2015, 14:23

E. engelmannii ist sehr variabel in der Dornenfarbe. Die 'goldene' Form ist relativ häufig zu finden


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
klausw.56
klausw.56
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18

Nach oben Nach unten

Echinocereus engelmannii??? Empty Re: Echinocereus engelmannii???

Beitrag  Bimskiesel am Di 15 Dez 2015, 20:20

Ja, diese goldene Bedornung hatte es mir besonders angetan.

Danke für die Bilder sagt Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1646
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Echinocereus engelmannii??? Empty Re: Echinocereus engelmannii???

Beitrag  Cactusfreak am Sa 26 Dez 2015, 00:26

Es könnte durchaus die 'munzii' Form sein......Musste mal nach Bildern im Netz suchen....
Cactusfreak
Cactusfreak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Gymnocalycium, Eriosyce, Mammillaria, Thelocephala, Aztekium, Astrophytum, Echinocactus, Thelocactus, Echinocereus,

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten