Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  lukasg am Mo 24 Jan 2011, 09:23

Kriege von einem Foren-Mitglied Echinopsis Samen.
Würde es am liebsten mit der Fleischermethode ausprobieren?
Ist das eine gute Idee?
avatar
lukasg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  Echinopsis am Mo 24 Jan 2011, 09:26

Hallo,

Echinopsen würde ich nicht nach der Fleischermethode aussääen, sie keimen auch so sehr gut und lassen sich gut aufziehen, sind recht problemlose Pflänzchen, du wirst damit bestimmt deine Freude haben!
Weißt Du schon welche Echinopsen es sein werden? Oder Hybriden?

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15383
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  lukasg am Mo 24 Jan 2011, 09:31

Es werden Hybriden sein.
avatar
lukasg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  Micha am Mo 24 Jan 2011, 10:17

Echinopsen würde ich nicht nach der Fleischermethode aussääen, sie keimen auch so sehr gut und lassen sich gut aufziehen, sind recht problemlose Pflänzchen,
mußte nicht unbedingt per Fleischermethode aussaen, ist aber meiner Erfahrung nach am besten. geht aber och ohne.
Hybriden? ahe. na da besorgste dir gleich noch Unterlagen, da kannste gleich noch da veredeln üben und uns in 2 Jahren, bei guter pflege , mit Blütenbildern beeindrucken grinsen
Micha
Micha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 268
Lieblings-Gattungen : Hybriden, Arios, Astros, Ecc.

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  kaktussnake am Mo 24 Jan 2011, 11:23

ich kann dir eine mischung aus leicht zu pflegenden pflanzen anbieten

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2830
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  lukasg am Di 25 Jan 2011, 00:28

Ich hab jetzt erstmal Samen von einem User bekommen.
Aber danke für das Angebot Smile
avatar
lukasg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  lukasg am Di 25 Jan 2011, 01:18

Sobald ich die Samen (Echinopsis- und Melocactussamen) erhalte, würde ich am liebsten mit der Aussaat beginnen.
Nach euren Erfahrungen habe ich mich gegen die Fleischermethode entschieden. Ist denn jetzt überhaupt die richtige Zeit um auszusäen? Auf vielen Seiten steht, dass die beste Zeit zum aussäen im März beginnt.
Außerdem weiß ich nicht genau, welches Substrat verwendet werden soll? Kann man für die beiden genannten Arten das gleiche Substrat verwenden?

Grüße
avatar
lukasg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  ferox am Di 25 Jan 2011, 01:52

Hallo Lukas
auch in diesem Forum gibt es was zu lesen: Very Happy

http://flowerpoint.forumieren.com/t1062-was-man-bei-der-kakteen-und-anderen-sukkulentenaussaat-beachten-sollte

du kannst 10 Leute nach einem Substrat fragen und wirst 10 unterschiedliche Antworten bekommen. Teufel .
Du hast Dich ja inzwischen genug belesen und jetzt probiere einfach mal etwas aus. Was hast Du denn so zu Hause an Substrat?
Jetzt ist natürlich ohne Licht und Wärme eine ungünstige Aussaatzeit. Warte noch etwas , damit Du dann auch ein Erfolgserlebnis hast.
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 769

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  lukasg am Di 25 Jan 2011, 02:07

An Substrat hab ich nicht viel da, nur Spielsand den man vlt. nutzen könnte.

Ich brauche ja nicht viel, deshalb würde es sich kaum lohnen große Mengen im Internet zu bestellen oder Eimerweise zu kaufen Wink
avatar
lukasg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus - Seite 2 Empty Re: Suche Samen eines einfach zu pflegendes Kaktus

Beitrag  ferox am Di 25 Jan 2011, 02:14

lukasg schrieb:
Ich brauche ja nicht viel, deshalb würde es sich kaum lohnen große Mengen im Internet zu bestellen oder Eimerweise zu kaufen Wink

.. ja genau, das war auch mein Gedankengang.
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 769

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten