Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Diskussion über Echinocereus chisoensis

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Nopal am Sa 31 Dez 2016, 16:51

Ist die Samelnummer HK 373 ein Echinocereus chisoensis ?
oder ein dasycanthus / russanthus ?

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1265
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Pieks am Sa 31 Dez 2016, 17:08

Gemäß Köhres 4835 ist es ein chisoensis, gemäß Field Number Finder gibts von Horst Künzler nur einen chisoensis, seine 1473.
Zweifelsfrei aufklären wird wohl nur er das können.
Winken
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4688
Lieblings-Gattungen : Lithops, Mammis, Sulcos, Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Nopal am So 01 Jan 2017, 12:42

Hey,

dankeschön für die hilfe, ich habe mir die Pflanze jetzt gekauft und bin auf die Blüte gespannt.
Für 2,50€ sicher kein Fehler.
Woanders finde ich auch gar keine chisoensis...

Beste grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1265
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Aldama am Mo 02 Jan 2017, 11:16

Schau mal hier
http://ralph.cs.cf.ac.uk/Cacti/fieldno.php?FieldNo=hk+373
So weit mir bekannt ist gibt es 3 nur Sammelnummern HK 1473 und SB 0955.
Aber auch von E. Lutz ist eine Sammelnr. im Umlauf. LZ. ?
Habe nochmal geschaut und gucke da Very Happy  es gibt sogar 5 Sammelnr.
http://ralph.cs.cf.ac.uk/Cacti/finder.php?Plant=echinocereus+chisoensis
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1032
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Jannis am Mo 02 Jan 2017, 12:07

Aldama schrieb:Habe nochmal geschaut und gucke da Very Happy  es gibt sogar 5 Sammelnr.
http://ralph.cs.cf.ac.uk/Cacti/finder.php?Plant=echinocereus+chisoensis

Richtig, es gibt noch eine von Hochstätter: FH727
Gefunden hier: http://www.echinocereus.de/feldnummern-hochstatter-fritz/

avatar
Jannis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Echinocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Aldama am Mo 02 Jan 2017, 18:02

Hi Jannis
Die kannte ich noch nicht. Embarassed
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1032
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Pieks am Mo 02 Jan 2017, 18:40

Nopal schrieb:...Woanders finde ich auch gar keine chisoensis...
Ist wie im Habitat, da findet man sie auch kaum... grinsen2  *click*
Ich war ursprünglich auch mal hinter "genau definiertem" Saatgut her, musste dann aber letztendlich für mich feststellen, dass es eigentlich ziemlich wurscht ist. Mehr als "Big Bend NP, Brewster Co., TX" als Fundort erfährt man ohnehin nicht, verständlicherweise... Von daher war mir die Nummer irgendwann nicht mehr wichtig, außer um den chisoensis von seiner Varietät fobeanus zu unterscheiden, von dem mir aber bislang nur Fundorte in Coahuila bekannt sind. Solltest Du übrigens von S. Brack die 955 suchen: es ist nicht die in seiner Liste zu findende 185.3, sondern seine nur selten aufgeführte 185.4. Aber eigentlich hatten wir das ja alles schonmal.

Für 2,50 € kannst Du sicher nichts falsch machen. Außer zu wenig zu kaufen... Wink Ich drücke die Daumen, dass sie prächtig blühen. Rückblickend finde ich das erste Bild von Achim und das letzte von Hansi am Schönsten.

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4688
Lieblings-Gattungen : Lithops, Mammis, Sulcos, Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Bimskiesel am Mi 04 Jan 2017, 15:48

Das ist eine interessante Diskussion, die ich von Beginn an verfolge. Eigentlich habe ich zu dem Thema nichts beizutragen, außer, dass ich die Blüte wunderschön finde - UND - zwei Sämlingsbilder zeigen möchte.

Tim, speziell für Dich, damit Du weißt, was bisher draus geworden ist.

Frisch eingesetzt Ende März 2016:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und Ende Oktober 2016 (der Kollege rechts im Bild):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn der so weiter macht, bin ich höchst zufrieden.

Liebe Grüße in die Runde
Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1501
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Pieks am Mi 04 Jan 2017, 16:09

*Sabber*
Weia. Ich glaub, ich gieße die zu wenig...
Toll!!

Danke für's shooting!
*Wink*
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4688
Lieblings-Gattungen : Lithops, Mammis, Sulcos, Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion über Echinocereus chisoensis

Beitrag  Bimskiesel am Mi 04 Jan 2017, 16:16

Hallo Ich war selbst sehr überrascht, als ich kürzlich die beiden Motive verglich. Normalerweise entwickeln sich die Sämlinge bei mir auch nicht so rasant. Aber damit bin ich nun wirklich zufrieden. Rauchen

Die beiden Zwerge von Dir standen direkt unterm Dach und haben keine Sonderbehandlung erhalten. Nur eben die Sonne, Wasser und ab und an Dünger. (Ok, ich habe auch mal Vitanal Wachstumsstarter dran gekippt. Irgendwie schwöre ich ja inzwischen auf das Zeuch.)

Grüße von Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1501
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten