Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hoya carnosa

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  Aheike am Fr 28 Jan 2011, 15:34

Phyllo schrieb:Hi
So ne doofe H.carnosa hab ich auch seit ein paar Jahren. Aaaber Blüten, nada, nothing, nix zu sehen. Wenn dieses Jahr nichts blüht drohe ich mal mit dem Kompost lol!


....hat schon bei so Manchem geholfen...!!!
avatar
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1232
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  Gast am Fr 28 Jan 2011, 18:54

Walter, mach Dir nix drauß.....meine wächst noch nicht einmal
und wenn merk ich es nicht lol! aber was solls,sie darf trotzdem
leben und wer weiß, vielleicht blüht sie ja trotzdem mal Gestört
lg Inge
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  Flora Smile am Do 26 Mai 2011, 11:08

Ein paar Hoyas habe ich auch
Und zwar einmal Hoya carnosa ( letztes Jahr als Stecki bekommen ), eine Hoya carnosa var crinkle 8 exotica, dann noch H.bella und einen Stecki von Hoya pubicalyx "Red Buttons" Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Hoya carnosa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Hoya carnosa var crinkle 8 exotica

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Blüten der Hoya bella
avatar
Flora Smile
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 82

Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  wikado am Mo 20 Jun 2011, 17:50

Geblüht hat bei mir zwar nicht die carnosa aber die bella. Das freut mich in soweit, weil ich die Pflanze um sie zu retten letztes Jahr total auseinander nehmen musste und Triebe rigeros abschneiden musste und sie alle neu bewurzeln mußte da mir sonst die ganze Pflanze eingegangen wäre. Zum Glück sind einige Triebe wieder angegangen und die blühen nun
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  Gast am Mo 20 Jun 2011, 19:03

Schöne Hoya´s habt ihr Teufel ...

... meine habsch gar nimmer fotografiert Sad , dachte das interessiert keinen. Nun blüht sie schonwieder, diesmal im "Dreck" Shocked



avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  Gast am Di 21 Jun 2011, 09:21

doch das interessiert hier schon den einen oder anderen mike Teufel geiles makro übrigens!!!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  Eoleon am Do 02 Jul 2015, 22:56

Echinopsis schrieb:...
Meine Hoya muss frieren - bei 4-5 Grad im Winterquatier ohne Wasser! Habe versucht das Teil immer hart zu halten!

Auch wenn das Thema etwas älter ist ...

H. carnosa verträgt sogar sehr leichten Frost. Von "umbringen" kann bei 4 - 5° C also nicht die Rede sein.
Komplett trocken halten würde ich sie allerdings nicht, also je nach Temperatur 1 - 2x pro Monat nach dem Substrat schauen und b.B. sparsam gießen, das reicht.


Gruss
Eoleon
avatar
Eoleon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  TobyasQ am Sa 11 Jul 2015, 16:32

Mehr geht nicht?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

aber alle mal:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

über 30 Infloreszenzen an Topfteil und Ranken. Die Bilder sind vom Mai aber z.Z. sieht es wieder so aus und dann abends der Duft. Zumal im anderen Fenster des Zimmers noch eine steht und genauso am Blühen ist.
Übrigens wenn eure nicht blüht, habt ihr evtl. eine männliche Pflanze. Abhilfe: von dieser einen Ableger wie in Beitrag 8 Bild 2 schneiden. Die sind dann weiblich und blühen dann auch relativ schnell.

HG Thomas
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1696
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  Shamrock am So 12 Jul 2015, 00:57

Wow, Thomas - das muss ein Duft in der Wohnung gewesen sein! Und leider auch ein Gekleckere... Zum Glück hängt meine im Garten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Da stört dann das Kleckern nicht so - obwohl ich den Duft schon sehr gerne auch in der Wohnung hätte...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hoya carnosa

Beitrag  TobyasQ am So 12 Jul 2015, 15:42

Wie getippt befinden sich 2 (in Worten zwei) davon im Zimmer die sich in nichts nachstehen. Das Geklecker hält sich in Grenzen, denn wenn die Blüten dunkel werden bzw beginnen abzufallen, werden die abgezupft oder bei Abwesenheit etwas untergelegt. Der Duft ist Räume füllend und bei der Masse an Blüten fast penetrant.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1696
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten