Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Ferocacteen im Bilde

Seite 57 von 79 Zurück  1 ... 30 ... 56, 57, 58 ... 68 ... 79  Weiter

Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Cristatahunter am Mo 29 Mai 2017, 08:35

Matches schrieb:
Cristatahunter schrieb: fordii

Hallo Stefa,
feines Pflänzchen hast du da. Bei mir stehen sie auch in Knospe.
Stehen Deinen jetzt eigentlich alle Deine Kakteen im Folientunnel oder hast du nur die Verkäuflichen umgeräumt?

Freundliche Grüße
Matthias
Alles drin wer will kann eine Führung haben.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13452
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Echinopsis am Mi 31 Mai 2017, 10:44

Langsam gehts los!
Ferocactus glaucescens var. inermis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus fordii, mein ganzer Stolz, ein Neuerwerb aus diesem Jahr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus rectispinus (?)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14794
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Cristatahunter am Mi 31 Mai 2017, 12:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auch ein Stolz von mir. Vor 6 oder 7 Jahren ausgesäht. Manfred hat einen Bruder davon.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13452
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  jupp999 am Mi 31 Mai 2017, 19:48

Hallo Stefan,

der Bruder ist noch viel, viel kleiner.
Irgendetwas scheine ich mit der Fero-Pflege verkehrt zu machen!
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1564

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Matches am Mi 31 Mai 2017, 22:11

jupp999 schrieb:Hallo Stefan,

der Bruder ist noch viel, viel kleiner.
Irgendetwas scheine ich mit der Fero-Pflege verkehrt zu machen!  

Größe ist nicht entscheident. Meistens ist es eine Frage der Düngung, ob Pflanzen schneller an Masse zulegen oder nicht.
Ich habe Ferocacteen von eine Kakteenfreund, die schon viele Jahre auf dem Buckel haben und doch noch relativ klein geblieben sind.
Der staut zweimal im Jahr an und das war's. Viele Fero's stehen bei ihm unter freien Himmel und nicht in gespannter Luft eines Gewächshauses. Das machts in der Regel, was das Wachstum beeinflusst.
Zu welcher Pfllege man sich entscheidet ist immer persönliche Entscheidung. Wer mehr und schneller Blüten haben will wird großzügiger mit Dünger um gehen.
Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass es auch eine Rolle spielt, wie oft man den Pflanzen neues Substrat gibt.
Wer mehr düngt muss öfter Substrat wechseln, wer sparsamer damit ist kann länger warten.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2037
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  jupp999 am Mi 31 Mai 2017, 23:24

Hallo Jürgen,
CactusJordi schrieb:So blüht der Ferocactus gatesii bei mir, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob es wirklich einer ist.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
beim Durchsehen meiner Bilder kam mir noch etwas in den Sinn: vielleicht hast so etwas gemeint?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

"g" kommt hin, ist aber grandiflorus (mit relaiv vielen Gelb-Anteilen) und nicht gatesii ... .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1564

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Cristatahunter am Mi 31 Mai 2017, 23:57

Matches schrieb:
jupp999 schrieb:Hallo Stefan,

der Bruder ist noch viel, viel kleiner.
Irgendetwas scheine ich mit der Fero-Pflege verkehrt zu machen!  

Größe ist nicht entscheident. Meistens ist es eine Frage der Düngung, ob Pflanzen schneller an Masse zulegen oder nicht.
Ich habe Ferocacteen von eine Kakteenfreund, die schon viele Jahre auf dem Buckel haben und doch noch relativ klein geblieben sind.
Der staut zweimal im Jahr an und das war's. Viele Fero's stehen bei ihm unter freien Himmel und nicht in gespannter Luft eines Gewächshauses. Das machts in der Regel, was das Wachstum beeinflusst.
Zu welcher Pfllege man sich entscheidet ist immer persönliche Entscheidung. Wer mehr und schneller Blüten haben will wird großzügiger mit Dünger um gehen.
Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass es auch eine Rolle spielt, wie oft man den Pflanzen neues Substrat gibt.
Wer mehr düngt muss öfter Substrat wechseln, wer sparsamer damit ist kann länger warten.

Freundliche Grüße
Matthias
Gedüngt habe ich nur kalibetont im Herbst. Seit dem pikieren habe ich 2x umgetopft und steht jetzt im 10er Topf. Erde mit Humusanteil.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13452
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  CactusJordi am Do 01 Jun 2017, 01:10

jupp999 schrieb:..."g" kommt hin, ist aber grandiflorus (mit relaiv vielen Gelb-Anteilen) und nicht gatesii ... .
Ne, Manfred, das meinte ich nicht. 2 Fero grandiflorus habe ich hier selbst und am Standort habe ich sie auch gesehen. Die sind inzwischen sogar schon größer als die sogenannten F. gatesii. Sie haben aber noch nie bei mir geblüht. Sie stehen rechts neben den 3 Feros, die Du als rotdornige F. chrysacanthus zu akzeptieren bereit warst.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Matches am Do 01 Jun 2017, 10:38

Meine beiden treu blühenden Ferocacteen zeigen jetzt auch Knospen.
Leider hat F. macrodiscus 2 Knospen einfach zurückgezogen. Habe ich zu spät mit Gießen begonnen oder zu früh oder war es einfach zu kalt im April (nachts draußen immer Frost - im Frühbeet min. 1°C?)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus fordiii. Vor 5 Jahren von Michi erworben. War damals sicher auch schon 5 Jahre alt. (macht ca. 10 Jahre)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2037
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  jupp999 am Do 01 Jun 2017, 20:45

Hallo Matthias,

starke Dornen - im doppelten Sinne!
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1564

Nach oben Nach unten

Seite 57 von 79 Zurück  1 ... 30 ... 56, 57, 58 ... 68 ... 79  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten