Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!? - Seite 2 Empty Re: Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!?

Beitrag  shirina am Mo 23 März 2020, 16:53

Als ob wir nicht schon genug der Grätze am Hals hätten,
kommt jetzt auch noch eine besch. Woche mit Temperaturen heute  Nacht um 1 Grad   morgen  0
dann 2 Tage Regen
Dazu noch Wind ,der Alles noch viel kühler erscheinen lässt.

Gestern war ich unterwegs um meine empfindlichen Pflanzen abzudecken.
Die Puya streckt ihren Blütenstab in die Höhe, ich hoffe sie übersteht mir die 2 Tage
Blüte von heute

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

mein letzter Rest an Noppenfolie , hoffentlich reicht es aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 885
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!? - Seite 2 Empty Re: Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!?

Beitrag  Shamrock am Mo 23 März 2020, 19:57

shirina schrieb:Temperaturen heute  Nacht um 1 Grad   morgen  0
Da kommt Neid auf! Rolling Eyes

Ich drück die Daumen! So lang sind ja die Nächte mittlerweile nicht mehr, das wird! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!? - Seite 2 Empty Re: Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!?

Beitrag  shirina am So 26 Apr 2020, 21:10

hallo Matthias
nix war es , die Blüte ist stehen geblieben und oben abgefroren oder eingetrocknet. keine Ahnung.
schade Sad
vielleicht nächstes Jahr
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 885
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!? - Seite 2 Empty Re: Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!?

Beitrag  Shamrock am So 26 Apr 2020, 23:52

Ach schade, ärgerlich! Wäre sicher ein prächtiger Anblick geworden. Sad

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!? - Seite 2 Empty Re: Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!?

Beitrag  Silvia IT am Mo 27 Apr 2020, 11:04

Hallo Sofie,
um die Blüte tut es mir auch sehr leid, ist denn gar kein Leben mehr drin?
Meine Puya, so zusagen die Vollschwester zu deiner, hat bis jetzt noch nicht wieder geblüht, also das könnte evtl. länger dauern mit neuem Blütenstand?!

Wie es meinen Pflanzne i. M. geht???? Wir sind seit Feb. in Deutschland und können (wollen) zur Zeit auch nicht zurück.
Silvia IT
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 181
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven, Yuccas

Nach oben Nach unten

Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!? - Seite 2 Empty Re: Puya blüht mit seltener Blütenfarbe!?

Beitrag  shirina am Mo 27 Apr 2020, 17:46

hallo Silvia ,  gerade nochmal geschaut, ist eingetrocknet.
Bin aber nicht beleidigt, immer wieder stelle ich fest, das die Pflanzen nach der Blüte irgendwie immer aus der Form geraten.
" Da hilft nix mit Gymnastik Laughing "  
sie ist so groß und schön geworden und auch ohne Blüte fotogen.

Ja, es ist eine so unwirkliche Zeit, ich bin jetzt seit 10.März in Quarantäne und bis Mai muss ich noch warten, dann
kann ich meinen Wohnort wieder verlassen.
Aber es bleibt ein Beigeschmack.
Einige meiner Bekannten die nur einen 2.Wohnsitz hier haben, dürfen natürlich nicht einreisen. Man merkt es auf dem Land,
die Gärten verkommen schön langsam.
Wünsche Euch alles Gute
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 885
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten