Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Seite 47 von 53 Zurück  1 ... 25 ... 46, 47, 48 ... 53  Weiter

Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  hibiscus2 am Di 19 März 2019, 06:59

Hallo Stefan,

ich war schon einige Male bei Gruson, das ist allerdings schon länger her. Seitdem wurde Einiges umgebaut. Nach meinem Gefühl hat sich vor allem der Bestand an Bromelien und Orchideen vergrößert. Auch die Pflanze mit der größten Blüte habe ich wieder gefunden. Bitte gib doch mal Alarm, wenn sie wieder knospt. Allgemein hat mir die Präsentation der gezeigten Pflanzen und Tiere gut gefallen - aber besonders gut fand ich, daß auf den Namenschildern erst der deutsche Name und dann erst der verflixte lateinische Name gezeigt wird. Das schreckt den Laien nicht so sehr ab, auch mal den Namen zu lesen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]








[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1073
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Kakteenmama123 am Di 19 März 2019, 12:17

Eine weitere wunderschöne Echeverie ist bei mir eingezogen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sie hört auf den Namen E. tolimanensis.
Liebe Grüße! sunny
Kakteenmama123
Kakteenmama123
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 123
Lieblings-Gattungen : Echeveria, Haworthia, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  plantsman am Di 19 März 2019, 13:50

Moin,

hibiscus2 schrieb:Hallo Stefan,

ich war schon einige Male bei Gruson, das ist allerdings schon länger her. Seitdem wurde Einiges umgebaut. Nach meinem Gefühl hat sich vor allem der Bestand an Bromelien und Orchideen vergrößert. Auch die Pflanze mit der größten Blüte habe ich wieder gefunden. Bitte gib doch mal Alarm, wenn sie wieder knospt. Allgemein hat mir die Präsentation der gezeigten Pflanzen und Tiere gut gefallen - aber besonders gut fand ich, daß auf den Namenschildern erst der deutsche Name und dann erst der verflixte lateinische Name gezeigt wird. Das schreckt den Laien nicht so sehr ab, auch mal den Namen zu lesen.

vielen Dank für die Rückmeldung. Also machen wir ziemlich viel richtig und befinden uns auf einem guten Weg.

Bromelien hab wir tatsächlich viele, Orchideen dagegen eher nicht. Vor ein paar Jahren hatten wir mal für kurze Zeit große Probleme mit dem Wasser. Es wurde ein Brunnen gebohrt und das Wasser konnte man eher als Kochsalz-Lösung denn als Gießwasser bezeichnen. So sind uns wahnsinnig viele Orchideen hopps gegangen. Wir bauen aber gerade eine neue Sammlung auf. Diese wird dann nach der großen Renovierung, drei Schauhäuser werden in den nächsten Jahren ganz neu gebaut, auch eine neue Heimat bekommen.
Die jetzigen Bromelien- und Orchideenhäuser werden zu Epiphytenhäusern umgestaltet werden. Eins für die Tiefland-Epiphyten, eins für den kühleren Nebelwald. Die Gestaltung soll dann aber, wie die meisten anderen unserer Schauhäuser, sich mehr an den Lebensgemeinschaften als an eine bestimmte Pflanzengruppe orientieren.

Die Beschilderung ist unserem Kustos sehr wichtig. Deshalb hat auch fast jede Pflanze ein Etikett. Man muss ihn aber gelegentlich etwas bremsen Wink . Er steckt die Schilder gerne vor die Pflanze. Das ist vor allem bei neu gesetzten Pflanzen manchmal etwas unglücklich, vor allem wenn diese noch sehr klein sind.

Mal sehen, wann das Amorphophallus blüht. Unser erstes blühendes Exemplar war leider zu klein (Knollengewicht nur 14,8 kg) um danach weiterzuleben. Es hat sich so stark verausgabt, dass es danach gestorben ist. Das aktuelle Pflänzchen darf gerne erstmal eine riesige Kugel bilden, bevor es Blüten ansetzt. Wenn es so weit ist, sag ich aber Bescheid.

Wie ich sehe, hast Du auch die große Agave fotografiert. Davor steht, um mal zum Thema des Threads zurückzukehren, die größte Echeverie, Echeveria gigantea. Leider hab ich kein vernünftiges Ganzkörperfoto hinbekommen. Die Pflanze hat aber eine Höhe von 1,7 Metern. Ausgepflanzt wird sie sicher noch größer, die Rosette kann dann schon mal einen halben Meter Durchmesser haben....... nach dem Neubau.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2007
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  hibiscus2 am Di 19 März 2019, 14:49

hallo Stefan,
wie es der Zufall will hat meine Frau sich ausgerechnet die Echeveria gigantea für ihr Fensterbrett gewünscht. Nach Deinem Beitrag bezweifle ich aber, ob das der richtige Platz wäre. Wobei da ja vermutlich auch etwas dauern könnte....
mfG
Gunter
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1073
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Tarias am Mo 08 Apr 2019, 17:05

Für mich eine der optisch schönsten Echeverien: Echeveria pulvinata "Ruby":

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Noch ein paar Echeverien stehen in den Startlöchern:

Echeveria purpusorum, weiße Form
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria derosa "Worfield Wonder"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine namenlose aus dem Baumarkt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1177

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  plantsman am Mo 08 Apr 2019, 20:29

Moin,

@Bianca

Tarias schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

das sieht mir nach Echeveria ´Fabiola´ (Echeveria derenbergii x E. purpusorum) aus.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2007
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Dropselmops am Mo 08 Apr 2019, 21:05

Tarias schrieb:Für mich eine der optisch schönsten Echeverien: Echeveria pulvinata "Ruby":

Nicht nur für Dich Very Happy Darf ich fragen, woher Du Deine hast?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3853
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Tarias am Mo 08 Apr 2019, 21:47

@Stefan: Danke für´s Bestimmen *knutsch* . Das purpusorum mit drin ist, ist unverkennbar. Ich mag ihren Wuchs sehr.

@Nicole: Ich habe vor vier (?) Jahren einen Steckling von einem anderen Forenmitglied bekommen.
Bist du auf der Suche?
Leider lässt sie sich nur sehr schwer über Blätter vermehren, Kopfstecklinge sind die einzige sichere Methode.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1177

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Dropselmops am Mo 08 Apr 2019, 23:08

Nicht akut, Bianca. Wenn ich mal irgendwann wieder mehr Platz habe, werd ich mir wohl mal eine zulegen Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3853
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 47 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Kakteenmama123 am Di 09 Apr 2019, 12:57

Sunnyplants aus den Niederlanden bietet viele schöne Sukkulentenstecklinge an, unter anderem auch pulvinata "Ruby". Leider ist aber der Versand recht teuer...
Kakteenmama123
Kakteenmama123
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 123
Lieblings-Gattungen : Echeveria, Haworthia, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 47 von 53 Zurück  1 ... 25 ... 46, 47, 48 ... 53  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten