Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Seite 51 von 55 Zurück  1 ... 27 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55  Weiter

Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Shamrock am Di 18 Jun 2019, 23:12

Glückwunsch, Ada! *daumen* Und diese Graptopetalum-Blüten von Bianca sind zum Dahinschmelzen...

Wer hat hier mehr Erfahrung mit Echeveria setosa var. ciliata? Stefan sowieso...
Seit Wochen (!) warte ich darauf, dass die Knospen endlich aufgehen - aber mal als das hier...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...passiert da irgendwie nicht. Gehen die nicht weiter auf? Dauert das immer gefühlte Ewigkeiten? Bin mittlerweile etwas verwirrt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16939
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Dropselmops am Di 18 Jun 2019, 23:17

Hast Du mal gedüngt?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4055
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Shamrock am Di 18 Jun 2019, 23:19

Gelegentlich in niedriger Dosierung. Zudem wurde sie im Winter erst umgetopft.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16939
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  plantsman am Mi 19 Jun 2019, 16:52

Moin Matthias,

mehr wird das nicht. Die Blüten der E. setosa sind nun voll auf. Für´n Kolibrischnabel reicht es doch grinsen2

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2076
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Ada am Mi 19 Jun 2019, 23:01

Die Blüten der Echeverien sind ausgesprochen vielfältig, es gibt die verschiedensten Formen.

Diese Echeveria hyalina hat es mir mit ihren Blüten besonders angetan, es ist alles ziemlich klein, aber die glockenförmigen Blüten sind wirklich lieblich:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 845
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Shamrock am Do 20 Jun 2019, 00:40

plantsman schrieb:mehr wird das nicht. Die Blüten der E. setosa sind nun voll auf. Für´n Kolibrischnabel reicht es doch
Danke! Da war wieder mal meine Erwartungshaltung viel zu hoch... Rolling Eyes

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16939
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Dropselmops am Do 20 Jun 2019, 09:28

Meine setosa-Blüten gehen maximal soweit auf:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was ich besonders schön finde: die Blütentriebe sind komplett unbelaust. Bei meiner purpusorum konnte ich darauf warten, bis sie befallen wurde, aber bei der setosa sind wohl die Haare im Weg Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4055
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Shamrock am Fr 21 Jun 2019, 00:10

Ich glaub mich laust -äh- niemand. Das ist auf jeden Fall deutlich weiter als hier. So eine Öffnung reicht ja nicht nur für einen Kolibrischnabel, da passt ja schon fast eine Hummel rein!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16939
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Dropselmops am Fr 21 Jun 2019, 06:42

Ob es was damit zu tun hat, daß Du eine var. ciliata hast und ich nur eine normale Form? scratch
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4055
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes - Seite 51 Empty Re: Echeverien, Graptopetalum, Aeonium und anderes

Beitrag  Shamrock am Fr 21 Jun 2019, 11:01

Wer weiß? Oder eingeschüchtert von der Wespenfamilie als Nachbarn?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16939
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 51 von 55 Zurück  1 ... 27 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten