Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was bin ich????

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Was bin ich???? - Seite 2 Empty Re: Was bin ich????

Beitrag  kaktusgerd am Fr 01 Jan 2016, 10:53

Beide Arten P bispinosum und succulentum sind sich sehr ähnlich, wobei die Dornen den Unterschied machen. Sie sind im Gegensatz zu bispinusum bei P. succulentum paarig angeordnet.
Zur Pflege: Man unterscheidet  zwischen den sog. Afrikanischen -und den Madagaskar-Arten. P. bispinosum und succulentum zählen zu den Afrikanischen Arten und kommen in Trockengebieten Süd-u. SW-Afrikas vor, wie im Namaqualand und der südöstlichen Kapprovinz. Die madagassischen Arten stammen  aus den Trockenwäldern des Zentralen Hochlandes der Insel.

Auf "Frosthärte" würde ich besser nicht zählen!
Die Kultur ist bei den genannten Arten insgesamt aber nicht so schwer, wie es scheinen mag. Sie verlangen lockeres, luftiges humöses Substrat, Bodenwärme und in belaubtem Zustand stärkere Wassergaben.Im Ruhezustand, also blattlos, sollte man sie in wahrsten Sinne des Wortes auch in Ruhe lassen und kein Wasser verabreichen.

Gruß
Gerd


Zuletzt von kaktusgerd am Fr 01 Jan 2016, 16:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Was bin ich???? - Seite 2 Empty Re: Was bin ich????

Beitrag  sensei66 am Fr 01 Jan 2016, 11:13

Hallo zusammen,

das ist entweder ein P. bispinosum oder ein P. succulentum. Unterscheiden kann man die beiden eigentlich nur an der Blüte. Ich habe von beiden Arten mehrere Exemplare und überwintere diese kühl und trocken wie die meisten meiner Kakteen. Im Herbst werden die Triebe zurückgeschnitten, im Frühjahr treiben sie wieder aus.
Hier gibt es ganz nützliche Informationen: http://www.plantzafrica.com/plantnop/pachypodium.htm

ciao
Stefan

sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2503

Nach oben Nach unten

Was bin ich???? - Seite 2 Empty Re: Was bin ich????

Beitrag  Claerchen am Fr 01 Jan 2016, 11:32

Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.
Anscheinend scheint das alles doch etwas komplexer zu sein als ich dachte. Das gute Stück wird jetzt von der Heizung runter umziehen aber im Zimmer bleiben.
Claerchen
Claerchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Was bin ich???? - Seite 2 Empty Re: Was bin ich????

Beitrag  kaktusgerd am Fr 01 Jan 2016, 13:18

Claerchen,

schau doch mal ins Bilderlexikon. Da sind schöne Fotos von P. bispinosum und succulentum eingestellt. Die Anordnung der Dornen ist sehr gut erkennbar und somit die Unterschiede der beiden Arten leicht auszumachen.

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten