Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  frosthart am Do 07 Jan 2016, 12:24

Es gibt kriechende, strauchige, baumförmige oder stammlose Aloen.
Die meisten haben fleischige, spitz zulaufende Blätter, bei manchen sind sie grasartig. Der Blattrand kann glatt, gezähnt oder oben stumpf sein. Die Blattoberfläche kann grün, bräunlich oder rötlich überlaufen sein oder ist durch hellere Flecken attraktiv gesprenkelt.

Über einen zu geringen Bekanntheitsgrad kann sich die Gattung Aloe wirklich nicht beklagen, seitdem in neuerer Zeit ihre heilenden und kosmetischen Vorzüge vielfach und nachdrücklich angepriesen werden.

In Vergessenheit gerät jedoch dabei, dass Aloen eine weitere angenehme Eigenschaft aufweisen: Sie blühen genau dann, wenn bei uns draußen kaltes, oft graues Wetter herrscht.
Insgesamt gibt es 325 verschiedene Aloe-Arten. Ihre Heimat liegt in Südafrika, im tropischen Afrika und auf Madagaskar; einige Arten stammen auch aus Arabien.

Was die medizinische und kosmetische Nutzung der Aloen angeht, so sind es vorwiegend zwei Aloe-Arten, die die entsprechenden Inhaltsstoffe aufweisen und daher genutzt werden. Einmal die bekannte Aloe vera (oder Aloe barbadensis), zum anderen Aloe ferox.
Genutzt werden zum einen der bittere, gelbe Saft, der unmittelbar unter der Blattoberfläche gewonnen wird und der innere fleischige Teil des Blattes.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

"Aloe-Fackeln" leuchten um den Jahreswechsel
Der Botanische Garten in München hat eine bemerkenswerte Sammlung von 200 verschiedenen Arten in seinen Gewächshäusern.
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 647

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  Shamrock am Do 07 Jan 2016, 13:12

Geniale Fotos! Danke! *daumen*
Der Vollständigkeit halber möchte ich noch auf diesen Aloe-Thread aufmerksam machen: https://www.kakteenforum.com/t3660-meine-aloen?highlight=aloen - hab schon überlegt, ob ich die beiden zusammen führe...
Sowie meine Lieblingsaloen-Blüten zeigen - Aloe albiflora:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vor einigen Jahren hab ich mal im BoGa Erlangen Mitte Januar eine Reihe Aloen fotografiert. Die teils furchtbare Fotoqualität bitte ich zu entschuldigen aber Mitte Januar sind die Lichtverhältnisse halt leider häufig suboptimal...:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was zeigt denn eigentlich dein Avatar Nettes? Mammillaria thornberi ssp. yaquensis?


Zuletzt von Shamrock am Do 07 Jan 2016, 13:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  Shamrock am Do 07 Jan 2016, 13:22

Und noch ein paar weitere Aloen-Fotos. Diesmal vom vorletzten Jahreswechsel aus der Sukki in Zürich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch hier halt leider wieder unter sehr widrigen Lichtverhältnissen. Wenn mal etwas Sonne scheint, dann kann man zuhause natürlich auch etwas besser fotografieren. Aloe variegata (oder wer will ganz aktuell auch gerne Gonialoe variegata --> http://www.succulentsandmore.com/2014/12/goodbye-aloe-hello-aloiampelos.html ):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  Wühlmaus am Do 07 Jan 2016, 14:44

Da zeigt ihr wirklich schöne Bilder in der dunklen Jahreszeit. Gerade gestern hatte ich noch recherchiert, wie man seine Aloe vera zum Blühen bekommt. Meine habe ich jetzt ungefähr drei Jahre, da sollte sie blühfähig sein. Auf den Gedanken, dass sie in unserem Winter blüht, bin ich aber nicht gekommen. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich Ende März in Barcelona eine tolle Gruppe Aloen in Blüte gesehen. Da waren aber auch 20 Grad Außentemperatur. Vielleicht sollte ich mal ins GWH gehen und schauen, ob sich was tut? Nur - dort dürfte es der Pflanze dann wohl viel zu kalt sein. Ich war nämlich im glauben, sie braucht genau solche Bedingungen, wie unsere Kakteen und blüht dann irgendwann im Sommer. Embarassed
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  frosthart am Do 07 Jan 2016, 14:51

Hallo shamrock,
schöne Bilder aus Zürich!
Ich bleibe bei den alten Namen.
Wer soll die gravierten Schilder in den Bot. Gärten umschreiben, wenn teilweise das Geld für Substrat und Töpfe fehlt.
Mein Avatar ist Mammillaria thornberi ssp. yaquensis.
Es ist auch der letzte Bildeintrag beim Fotowettbewerb.
Gruß Gerhard
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 647

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  Wühlmaus am Do 07 Jan 2016, 14:53

Ich schiebe mal die Bilder aus Barcelona nach. Das war bei der Sagrada Familia Ende März 2013:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  frosthart am Do 07 Jan 2016, 15:03

Hallo Wühlmaus,
ich kenne Aloe vera so.
Als kleines Trostpflaster Rolling Eyes
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dazu auch die Textaussage im BGMünchen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 647

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  Shamrock am Do 07 Jan 2016, 19:51

Elke, lass deine Aloe ruhig im (eis)kalten Winterquartier stehen. Das wird sie nicht vom Blühen abhalten. Nur ein gelegentlicher Kontrollblick kann nicht schaden, wobei diese großen Blütenstände schon eine ganze Weile brauchen bis mal die erste Blüte aufgeht. Kann man also eigentlich nicht so leicht verpassen.

Danke an euch beide für die Zugaberunde und an Gerhard auch für die Avatar-Bestätigung. Jetzt weiß ich, warum mir das Bild so bekannt vorkam... Wink

Ob sich die taxonomische Aloen-Neugliederung jemals im Sammler-Sprachgebrauch etablieren wird? Bei den Kakteen wird munter gelumpt und bei den aS munter gesplittet. In rund 10 Jahren ist´s wahrscheinlich wieder genau andersrum. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  Shamrock am So 10 Jan 2016, 23:49

Kleine Zugabe - Aloe jucunda:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Fackeln leuchten um den Jahreswechsel

Beitrag  Josef17 am Mo 15 Feb 2016, 17:34

Das sieht ja traumhaft aus und weckt Überlegungen, sich damit näher zu beschäftigen. So wie ich das sehe, braucht man da aber viel Platz.
avatar
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 796
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten