Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Canon EOS 760D

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Canon EOS 760D Empty Canon EOS 760D

Beitrag  zipfelkaktus am Fr 08 Jan 2016, 19:04

Hallo Fotoprofis,
ich brauche eure Meinungen und Erfahrungen.
Meine Frau wünschte sich zu Weihnachten eine neue Camera, es soll eine Canon sein, weil wir noch Objektive und Blitz von der alten analogen Camera haben.
Ins Auge hat uns die EOS 760D gestochen, hat jemand von Euch diese Camera und kann Empfehlungen geben oder Nachteile sagen.
LG. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  DanielDD am Mo 11 Jan 2016, 14:32

Hallo Martin,

schau mal lieber hier  http://www.dslr-forum.de
(Unterforum Kamera-Kaufberatung).

Wenn du genaue Angaben über die vorhandenen Objektive und
Blitze machst,  dann können Dir die Experten dort weiterhelfen,
inwieweit die Dinge an der 760D nutzbar sind.

DanielDD


Zuletzt von DanielDD am Mo 11 Jan 2016, 19:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 11 Jan 2016, 19:41

vielen Dank Daniel, werde mal nachsehen,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  Cristatahunter am Mo 11 Jan 2016, 20:07

Sorry Martin ich habe deine Anfrage eben erst gelesen. Oft ist es so, dass die digitalen und analogen Cameras nicht übereinstimmen. Meist werden die neuen Cameras in Paketen samt Objektiven angeboten. Dann brauchst du die alten Objektive gar nicht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19688
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  Cristatahunter am Mo 11 Jan 2016, 20:12

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19688
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 11 Jan 2016, 21:10

Danke Stefan, ich habe sie hier in Südtirol um 659 € ohne Objektiv, werde die Objektive von einen Freund mal cheken lassen,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  Dornenwolf am Mo 11 Jan 2016, 22:07

@Martin - erst einmal was für Canon Objektive hast Du? Die FD Objektive, da an der T Serie (T50-T90) u.a. passen nicht für die EOS, alle Canon EOS Objektive (ab ca. 1990) passen auch auf die digitalen EOS. Bei Fremdherstellern kann es Probleme geben mit der Erkennung. Ich habe noch eines von Voigtländer zu liegen, welches zwar zu meiner 40D passt, aber eine grottenschlechte Qualität hat. Bei dem Blitzgerät kann auf Grund von Nichtgebrauch der Elektrolyt-Kondensator hin sein. So erging es mir mit einem Canon Speedlite.
Zu der Kamera kann ich nichts sagen, da ich eine aus der zweistelligen Serie habe.

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1316
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  zipfelkaktus am Mi 13 Jan 2016, 09:20

Hallo Wolfgang,
ich habe ein 28-70mm und ein 70-210mm, beides Canon Objektive, ich kann mich gar nicht mehr erinnern wann die Kamera gekauft wurde, aber ich denke zwischen 1990- 1995.
Am letzten Sonntag war meine Schwägerin mit der Familie da und die hat auch eine EOS Kamera und da gingen die Objektive drauf und funktionierten auch, also denke ich das darf für die EOS 760D auch kein Problem sein,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  Dornenwolf am Mi 13 Jan 2016, 10:57

na, dann passt ja alles. Muss es unbedingt die 760D sein? Es gibt sehr, sehr viele Leute, die mit dem Vorgängermodell 700D sehr zufrieden sind. Die Veränderungen zu einem Vorgängermodell sind doch meistens nur marginal. Oft benötigt man diese Kinkerlitzchen, die dort zusätzlich angepreist werden, doch gar nicht Der Preisunterschied zum Vorgängermodell ist aber oft enorm. Eingespartes Geld kann man in Objektive (Makro) stecken. So halte ich es.

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1316
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  kaktusheini am Fr 10 Feb 2017, 13:15

Für den Fragesteller bin ich zwar ein gutes Jahr zu spät dran, aber vielleicht hat ein Anderer mal dasselbe Problem.
An die digitalen EOS-Kameras passen alle Canon-EF-Objektive, auch die von den früheren analogen EOS-Modellen, an die mit dem kleineren APS-C-Sensor auch alle EF-S-Objektive. Nur an die allerersten digitalen EOS-Modelle (ich glaube, das ging bis zur EOS 10D) passen keine EF-S- sondern nur EF-Objektive. Das gilt nicht für alte Objektive von Fremdherstellern. Die passen zwar in der Regel mechanisch an das Bajonett der Digitalen, aber die Elektronik kann eventuell Schwierigkeiten machen.
Ein anderes (kleineres) Problem ist, dass bei EOS mit zwei- drei- und vierstelligen Ziffern in der Typenbezeichnung und der EOS 7D und 7DII ein kleinerer Sensor als das Kleinbildformat eingebaut ist. Der Cropfaktor (das Verhältnis von Länge und Breite im Verhältnis zum Kleinbildformat 24x36 mm) ist 1,6, das heisst, diese Kameras benötigen um den Faktor 1,6 kürzere Brennweiten als Kameras mit kleinbildgroßen Sensoren. Anders gesagt: fotografierst du mit einer APS-C-Kamera mit 100 mm Brennweite, benötigst du mit einer Kamera mit Kleinbildsensor 160 mm Brennweite, um denselben Bildausschnitt zu erreichen. Dem weiter oben angeführten Objektiv 28-70 mm fehlt an der APS-C-Kamera der Weitwinkelbereich, da der Bildausschnitt bei der kürzesten Brennweite von 28 mm ungefähr dem Bild mit 50 mm an der Kleinbildkamera entspricht. Deshalb beginnt der Brennweitenbereich von Normalzooms für Kleinbild bei etwa 24 oder 28 mm, dagegen der von für APS-C gerechneten Objektiven bei ca. 15, 17 oder 18 mm.
Nachtrag: Blitzgeräte für analoge EOS-Modelle passen in der Regel nicht für die E-TTL-Blitzmessung der digitalen Modelle, sondern nur für die A-TTL-Blitzmessung der Analogen. Nur die allerletzten Analogen konnten auch E-TTL-Messung. Ihr erkennt das an der Typenbezeichnung. Die Blitzgeräte für analoge Kameras hatten am Anfang der Typenbezeichnung die Buchstaben EZ, die für digitale EOS die Buchstaben EX.


Zuletzt von kaktusheini am Fr 10 Feb 2017, 17:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 631
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten