Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Canon EOS 760D

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Canon EOS 760D - Seite 2 Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  Apricus am Fr 10 Feb 2017, 15:44

zipfelkaktus schrieb:Ins Auge hat uns die EOS 760D gestochen, hat jemand von Euch diese Camera und kann Empfehlungen geben oder Nachteile sagen?
Na, der Hauptnachtteil ist ja offensichtlich: Die Camera sticht ins Auge. Shocked Ne Cam mit dem Handling käm mir nie ins Haus!!! -
Ansonsten ist das mit der Verwendung analoger (Alt-)Objektive auf neuen DigiCams so ne Sache für sich. Nikon hat sich da sehr bemüht (wohl wegen der vielen Profis mit ihren teuren alten Analog-Objektiven). Aber etwas Risiko ist immer dabei, dass irgend ein Kontakt, Blendenhebelchen o.Ä. Schaden nimmt und auch die optischen Eigenschaften passen nicht immer 100%. Neue Cam mit neuen Objektiven ist also erst mal der unproblematischere Weg, seh ich auch so. -

Was wir Kakteenfreunde häufig brauchen > gutes MacroObjektiv, kann man ja vorsichtig ausprobieren, wenn man noch ein erprobtes altes Teil hat. -
Apricus
Apricus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Ferocacteen

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D - Seite 2 Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  kaktusheini am Fr 10 Feb 2017, 17:48

Das mit Blendenhebelchen bezieht sich sicher nur auf andere Hersteller, denn Canon hat bereits 1987 bei der Umstellung auf das EF-Bajonett, das heute noch uneingeschränkt an jede digitale EOS passt, alle mechanischen Übertragungselemente zwischen Kamera und Objektiv abgeschafft. Es gibt nur noch elektrische Kontakte.
Damit hast du sicher recht: Mit einem Billigobjektiv aus Analogzeiten kann man das Auflösungsvermögen eines modernen Bildwandlers nicht ausreizen. Qualitativ hochwertige Objektive aus Analogzeiten können aber durchaus mit sehr guten modernen Objektiven mithalten. Ich habe z.B. das Canon EF 200/2,8L USM und hatte bis vor Kurzem das EF 400/5,6L USM und das EF 100/2,8 Macro. Die beiden letzteren sind jetzt bei einem guten Freund von mir in Gebrauch. Einziger Nachteil dieser drei Objektive: Einen Bildstabilisator gabs damals beim Kauf, Mitte der 90-er Jahre, noch nicht.
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 631
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D - Seite 2 Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 11 Feb 2017, 18:19

Also meine Frau hat sich für eine Bridgecamera entschieden, eine Panasonic Lumix FZ 1000 und wir sind sehr zufrieden damit,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3292
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Canon EOS 760D - Seite 2 Empty Re: Canon EOS 760D

Beitrag  Apricus am So 12 Feb 2017, 00:05

Interessant! Mit so einem Teil hab ich auch schon geliebäugelt, habe aber noch keines.
Apricus
Apricus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Ferocacteen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten