Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein neuer Anzuchtschrank

Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  1965mick am So 10 Jan 2016, 20:01

Im vergangenen Herbst habe ich mir einen neuen Anzuchtschrank gebastelt. Endlich genug Platz für Winterarbeiten Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 198
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Re: Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  zipfelkaktus am So 10 Jan 2016, 20:11

Hallo Matthias,
das letzte Foto, hast Du da Pflanzen zum bewurzeln, nur im Topf mit oder ohne Wasser,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3292
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Re: Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  1965mick am So 10 Jan 2016, 20:23

Hallo Martin,

ja, die stehen zum Bewurzeln, die habe ich vor etwa 4 Wochen "entpfropft". Die Töpfe stehen trocken, Wasser gibt es erst, wenn sich Wurzeln gebildet haben.
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 198
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Re: Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  nrok am So 10 Jan 2016, 21:34

Das mit dem Glas ist mir auch aufgefallen. Habe ich wo noch nie gesehen. Scheint mir aber mal ein versuch wert zu sein.
Hast du mit der Technik im Vergleich z.b. Sand bessere Erfahrungen gemacht?
Und wenn sie Wurzeln haben, wann setzt du sie dann in das substrat.
nrok
nrok
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Re: Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  Hardy_whv am So 10 Jan 2016, 21:46

Hallo Matthias,


dein neuer Anzuchtschrank macht einen höchst professionellen Eindruck. Gratulation. Aber ich erkenne, du hast jetzt bereits Platznot darin ... wann erweiterst du? Laughing

Du hast den Schrank innen mit etwas Alu-Folien-Beschichtetem verkleidet. Vermutlich um das Licht zu reflektieren. Das habe ich bei meinem ersten selbstgebauten Reflektor auch gemacht (der auch heute noch so bei mir eingesetzt wird). Heute weiß ich allerdings, dass eine reinweiße Verkleidung viel besser reflektiert. Das vielleicht als Input für den Erweiterungsbau Cool


Gruß,

Hardy Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Re: Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  1965mick am Mo 11 Jan 2016, 19:46

Hallo nrok,

beim Bewurzeln kommt es hauptsächlich auf Geduld an. Ob die Pflanze im Vogelsand steht oder ohne Substrat, ist meiner Meinung nach nebensächlich. Vogelsand hat aber den Vorteil, dass sich die Pflanzen in Schalen platzsparend anordnen lassen. Ich verwende ihn z.B. wenn ich Stecklinge von Pfropfunterlagen bewurzeln will.

Hallo Hardy,

irgendwelche Erweiterungen sind derzeit nicht in Planung, das Ganze artet sonst in Arbeit aus lol!
Das mit der weißen Innenbeschichtung ist ein guter Tip, mache ich vielleicht im nächsten Sommer, wenn der Schrank wieder leer ist.
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 198
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Re: Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  Maltfan am Do 11 Feb 2016, 14:51

Hallo Hardy,

habe ich das richtig verstanden das eine weiße Fläche besser reflektiert als Alu- oder Silberfolie ?
Maltfan
Maltfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Mein neuer Anzuchtschrank Empty Re: Mein neuer Anzuchtschrank

Beitrag  Dietz am Do 11 Feb 2016, 15:09

Bei dem Inhalt ist eine Vorhangschlossmontage in Betracht zu ziehen! Sehr schön. grinsen
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1103
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten