Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterverluste

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Bimskiesel am Mi 22 Jan 2020, 15:13

Ach du Elend, das ist traurig. Hoffentlich konntest Du einige Pflanzen retten und ausgetopft zum Abtrocknen auslegen.

Ich wünsche Dir was,
Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1626
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Knufo am Mi 22 Jan 2020, 15:28


Hallo Anje, lange nichts von Dir gelesen. Ich hoffe es geht Dir gut??

Hallo Angela,

das tut mir sehr leid. Schick mir doch mal eine PM mit deiner Adresse, dann schicke ich Dir im Frühjahr etwas zu.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3549
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Kaktussonne32 am Mi 22 Jan 2020, 16:39

Doodelchen schrieb:Bei mir dürften bis auf die Epis und Notos, die in der Wohnung geblieben sind, alle dahin sein.
Ich hatte dieses Jahr alle in den Keller verfrachtet.
Über mir ist vor 14 Tagen ein junger Mann eingezogen, der als erstes seine Bude geflutet hat (und damit meine Küche) und anschließend beim Versuch, die Verstopfung zu beseitigen, einen Rohrbruch verursacht hat.
Damit war der Keller geflutet, und alle Kakteen sind derzeit Sumpfpflanzen mit Stapeliengeruch. Ich glaub nicht, daß da noch viel zu retten ist.

Das ist großes Pech und die Pflanzen ideell nicht zu ersetzen.
Hat dein neuer Nachbar eine gute Haftpflichtversicherung?
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 170
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Dropselmops am Mi 22 Jan 2020, 16:46

Oh je, Angela! affraid

Wenn ich Dir irgendwelche Ableger schenken kann (für den Fall, daß ich etwas habe, das Du brauchst), dann sag Bescheid ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3503
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  zwiesel am Mi 22 Jan 2020, 16:52

@Angela
Ist nichts mehr zu retten, am besten alles austopfen, Erde abschütteln, und zum Trocknen für eine zwei Tage unter die Heizung, auf Zeitungspapier legen, danach wieder in den trockenen Keller oder in einen kühlen Raum bringen.
Ich drücke dir die Daumen, das die Verluste sich in Grenzen halten.
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 539
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Doodelchen am Mi 22 Jan 2020, 19:02

Na mal schauen, ich hab alle abgewaschen und nun trocknen sie.
Haftpflicht hat der, glaub ich eher nicht, das ist schon schwierig, sich mit dem überhaupt zu unterhalten. Aber es sind glücklicherweise keine sonderlich wertvollen Exemplare, so wäre es kein grosser materieller Schaden.
Auch sonst hatten wir unten nichts gelagert ausser leeren Blumenpötten.
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 504
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  cactuskurt am Mi 22 Jan 2020, 19:30

Doodelchen schrieb:Na mal schauen, ich hab alle abgewaschen und nun trocknen sie.
Haftpflicht hat der, glaub ich eher nicht, das ist schon schwierig, sich mit dem überhaupt zu unterhalten. Aber es sind glücklicherweise keine sonderlich wertvollen Exemplare, so wäre es kein grosser materieller Schaden.
Auch sonst hatten wir unten nichts gelagert ausser leeren Blumenpötten.

Ich halte dir die Daumen das alle Überleben
LG Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3441
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 29 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Shamrock am Mi 22 Jan 2020, 21:01

Ach du meine Güte... Aber du wirst sehen wir hart Kakteen sind. Da wird sich der Großteil durchkommen! Wenn die nicht tagelang im Wasser standen, sollte sich doch der Schaden wirklich in Grenzen halten (mal abgesehen von der Arbeit und Sauerei). Ich drück dir ganz, ganz fest die Daumen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17854
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten