Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Agave albopilosa

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Agave albopilosa

Beitrag  Echinopsis am Do 14 März 2013, 23:26

Hallo Agavenfreunde,

Die Altpflanzen bestechen durch Ihren wolligen Ansatz an den Triebenden.
Agave albopilosa in google-Bilder

lG
Daniel


Zuletzt von Echinopsis am Sa 19 Dez 2015, 23:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15268
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  Gast am Fr 15 März 2013, 03:51

Hallo Daniel,
ich habe schon seit zwei Jahren welche...denke ich jedenfalls!
Habe Samen bekommen und ausgesät. Sind sehr langsam gewachsen und ich kann noch nicht sagen, ob es wirklich die Albopilosa ist.
Man(n) kann mich auch verschaukelt haben. Die Zeit wird es zeigen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  Echinopsis am Fr 15 März 2013, 05:22

Hallo Uwe,

danke für Deine Antwort!

Vielleicht kannst Du ja bei Gelegenheit mal ein Bildchen zeigen?

Grüße
Daniel


Zuletzt von Echinopsis am Sa 19 Dez 2015, 23:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15268
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  Gast am Fr 15 März 2013, 07:08

Hallo Daniel,
wenn ich dieses WE dazu komme, werde ich gleich mal ein Bildchen schießen Militär und dann einstellen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  tephrofan am Fr 15 März 2013, 09:33

..ja, der Osterhase- naja, es war "nur" Martin Laughing - hat mich heute
besucht und mir 5 kleine Pflänzchen mitgebracht- naja, die sehen jetzt
erst mal aus wie fiese kleine Bergeranthus jamesii-- aber wenn ich die
Bilder anschau- richtig lustig, sind ja richtige "Oster-Agaven", erinnern
mich an die weißen Puschel von den Hasen llachen
bin ja für alles verrückte zu haben- man, kann ich mich nicht mal so richtig
fies nur aufs Geschäft konzentrieren, anstatt mir ständig irgendwelchen Blödsinn
bei diversen Shops zu bestellen....
tephrofan
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 723
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  chico am Sa 16 März 2013, 07:00

Hallo
Ich habe 4 Jungpflanzen, die gerade anfangen zu Wachsen .
Gruß
Eike

Ein Beispiel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 16 März 2013, 23:03

Hallo Eike, die sieht sehr gut aus, im Herbst war ich in Bologna auf einer Börse, da war sie mir mit 23 € zu teuer Neutral ,lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3452
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  Gast am So 17 März 2013, 03:22

Hallo Daniel,
habs geschafft und stelle nun ein Foto meiner Aussaat 2011 ein.
Wenn ich mir so das Foto von Eike ansehe, dann könnte das schon passen. Wie gesagt sie wachsen sehr langsam und ich möchte auch nicht drängeln. Der Verlust wäre zu schade.
[img][/img]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  Echinopsis am So 17 März 2013, 04:18

Vielen Dank Eike und Uwe fürs Einstellen der Bilder!
Echt tolle, gesunde, kräftige Pflanzen!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15268
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Agave albopilosa

Beitrag  chico am So 17 März 2013, 07:56

Hallo Martin
Ich habe 6,50 Euro pro Pflanze bezahlt .(Ebay)
Samen fallen jetzt auch schon im Preis .5 Samen für 6,50 Euro .
Gruß
Eike
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten