Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Seite 2 von 88 Zurück  1, 2, 3 ... 45 ... 88  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  nikko am Mi 15 Aug 2012, 10:27

Moin Eike,
die sind ja süß... da brauchst Du ja gar keine Gelbtafeln mehr, oder? Very Happy
Ich habe seit Jahren ein tropisches Fettkraut, blüht schön, aber fängt leider nicht genug.

Wie überwinterst Du die Drosera ?

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4334
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  nikko am Mi 15 Aug 2012, 18:52

Hallo,
hier noch schnell ein Bild von dem Fettkraut:
Pinguicula Hybr. (aus dem Baumarkt)

Man sieht ein paar Insekten hat sie wohl gefangen...

Und so blüht sie gerade:


LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4334
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  chico am Mi 15 Aug 2012, 19:44

Hallo nikko
Ich habe meine Carnivoren draußen am Teich stehen ,in einer flachen Kiste mit
Torf ,immer schön feucht .Einige auch in einer Hohen Kiste ausgepflanzt mit
Wasserreservoir unten drinn .
Da kann ich sie immer schön beobachten .
Im Gewächshaus ist es bei mir zu heiß und zu trocken für die Carnivoren .

Gelbtafel brauche ich nicht ,weil ich zu 90 % mineralische Erde benutze .
Letztes Jahr hatte ich die Pereskiopsis im torfiger Erde stehen ,da haben die Trauermücken
die Stängel von innen her ausgehöhlt .Jetzt stehen sie auch in mineralischer Erde und Ruhe
ist .
Gestern habe ich noch mal zum Jahresabschuß alle Kakteen und Co. mit Confidor wg 70 behandelt .
Das wird wohl bis zum Frühjahr reichen gegen die üblichen Plagegeister .
Spinnmilben kommen nächsten Monat dran .
Gruß
Eike

Heute hat eine Schlauchpflanze angefangen zu blühen .

avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  amoebius am Mo 20 Mai 2013, 22:32

`dachte ich frische diesen thread ein wenig auf lol!









vg
nadine
avatar
amoebius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Fred Zimt am Mo 20 Mai 2013, 23:48



Schöne Idee *daumen*
Ein Löffelchen voll Drosera rotundifolia-Babys:

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6034

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  boophane am Do 30 Mai 2013, 16:02

Hihi... unsere Venusfliegenfalle hat gerade was gefangen Very Happy, einen dicken grünen Brummer. Hab dieses Unterforum gerade gefunden Smile.

VG, Elmar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  chico am Do 30 Mai 2013, 17:05

Hallo
Bei mir fangen sie wieder an zu wachsen nach kühler Überwinterung .
Ist alles neuer Austrieb .





avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  boophane am Do 30 Mai 2013, 22:25

Läßt man eine Dionea eigtl. blühen wenn sie will, oder knipst man den Stengel besser raus?
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Fred Zimt am Do 30 Mai 2013, 23:18

Die Pflanze wird größer und kräftiger wenn man die Blüte abzwickt.
Ich lass aber ein paar blühen ,weil ich das irgendwie faszinierend finde-
unten werden die Insekten "gefressen", oben sollen die Bestäuber unbehelligt ihre Arbeit tun.
Außerdem find ich sie recht hübsch und Samen kann man später auch noch ernten.
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6034

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Fred Zimt am Fr 31 Mai 2013, 10:13

Die Sarracenia purpurea purpurea öffnet bald ihre Blüten


avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6034

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 88 Zurück  1, 2, 3 ... 45 ... 88  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten