Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Seite 88 von 89 Zurück  1 ... 45 ... 87, 88, 89  Weiter

Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Lutek am So 09 Jul 2017, 17:49

Drosera rotundifolia


_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5514
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  nikko am Mo 10 Jul 2017, 08:01

Moin,
bei den Drosera ist jetzt Hochsaison mit Tautropfen:


Die kleine Sämlinge, von der Mutter oben,  sind auch gut gewachsen:


@Lothar: Danke für den interessanten Link. Da werde ich die Wanzenpflanze wohl mal ins Freiland bewegen!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4640
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Henning am Sa 02 Sep 2017, 15:25

Moin zusammen,
vorhin habe ich einmal in mühevoller Kleinarbeit einen Teil des Torfmooses (eine fast 10 cm dicke Schicht) abgetragen habe, um den Sonnentäuen wieder etwas mehr Licht und Luft und Platz zu geben - ich hoffe, die paar geretteten Exemplare kommen wieder zu sich. Dabei kam mir der Gedanke, auch die Sarracenien etwas zu reduzieren.
Falls jemand Interesse an dem einen oder anderen Teilstück hat, möge er/sie sich melden. Über die "Verkaufsmodalitäten" werden wir uns dann sicherlich schon einig werden.









Die Pflanzen stehen das ganze Jahr über draußen und haben dort auch schon den ein oder anderen strengeren Winter überstanden - und so ein "Freibeet" macht auch viel weniger Arbeit als zig Töpfchen...
In diesem Sinne, bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Keller Kalli am So 03 Sep 2017, 14:01

Kannenbildung bei Nepenthes rebecca soper ...




... und Nepenthes peltata.





Gruß Martin
avatar
Keller Kalli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Echinopsis am So 01 Okt 2017, 18:04

Diese Karnivore - die auf den Namen Pinguicula hört bekam ich dieses Jahr auf der Kakteenbörse in Korb von einem Karnivorensammler in die Hand gedrückt und geschenkt.
Sie hat sich ganz gut entwickelt und blüht derzeit, scheinbar habe ich nicht alles falsch gemacht.

In diesem Jahr konnte ich durch Zufall auch Pinguicula in Mexico an einem Standort sehen. Dazu später mal mehr hier in diesem Thema, auch mit Standortbildern.








_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15066
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Totto am So 01 Okt 2017, 23:39


Glaube muss mein Moorbeet mal wieder überarbeiten
avatar
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Henning am So 06 Mai 2018, 19:05

Hallo zusammen,
nachdem ich heute die Winterschäden in meinem Fleischfressermoorbeet (siehe Beitrag 873) beseitigt und dabei einige Schlauchpflanzen auseinander genommen habe, sind ein paar dieser Sarracenien über.
Wert Interesse hat, melde sich - ich stelle mir Porto plus 4 Euro vor.
Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Lutek am So 27 Mai 2018, 17:30

Bei mir blühend zur Zeit die Sarracenien. Henning, ich denke da sind auch ein paar von dir dabei. Nach dem Winter sahen die Pflanzen doch ziemlich mitgenommen aus, überlebt haben aber alle!



Ich bin der Meinung, dass sich diese Blüten durchaus hinter keiner Orchideenblüte verstecken müssen!




_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5514
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Henning am So 27 Mai 2018, 17:53

Hallo Lothar,
die sehen ja prima aus! Freut mich, dass sie alle was geworden sind.
Meine knabbern immer noch an den Winterschäden und meiner mangelnden Pflege herum - es wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis auch ich wieder ein paar ordentliche Fleischfresserbilder einstellen
kann.
Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Fliegenfänger - Alles über Carnivoren in Wort und Bild

Beitrag  Shamrock am Mo 28 Mai 2018, 01:00

Lutek schrieb:Ich bin der Meinung, dass sich diese Blüten durchaus hinter keiner Orchideenblüte verstecken müssen!
Rein farblich ist da noch Luft nach oben, aber ansonsten bin ich ganz bei dir! *daumen*




_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12405
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 88 von 89 Zurück  1 ... 45 ... 87, 88, 89  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten