Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

helft mir mal -- kaufanregung

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Avicularia am Sa 17 Dez 2016, 09:38

Ich hänge mich mal hier an diese Frage an. Die Panasonic Lumix wurde zwei mal empfohlen. Welche der vielen eignet sich denn für Nahaufnahmen. Ich hab bisher eine Canon, die eigentlich ganz nette Bilder macht. Aber ich kann damit einfach nicht nah genug hin. Ich würde gerne meine Sämlinge ablichten und zwar einzeln, und das schafft meine Kamera nicht scharf.
Oder gibt es inzwischen noch bessere Alternativen? Es sollte etwas sein, womit man sich nicht großartig beschäftigen muss. Ich fürchte Fototechnik wird wohl nicht wirklich mein Lieblingsthema werden.

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3404
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Cristatahunter am Sa 17 Dez 2016, 10:04

https://www.kakteenforum.com/t25648p10-meine-neue-aussaat-herbst-2016#290851

Diese Fotos sind mit der Empfolenen von Beitrag 3 gemacht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19688
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Dornenwolf am Sa 17 Dez 2016, 10:47

Um Sämlinge einzeln ablichten, also um einen Abbildungsmaßstab jenseits 1:1 zu bekommen, bedarf es doch etwas mehr Aufwand (Vorsatzlinse, Zwischenringe, Lupenobjektiv). Ein Makroobjektiv hat max. einen Abbildungsmaßstab 1:1. Das genügt nicht, um frisch "geschlüpfte" Sämlinge abzulichten.
Als Beispiel mal ein paar Sämlingsaufnahmen von mir. Alle mit einer Systemkamera + China Adapter +Balgengerät mit Einstellschlitten + manuellem Objektiv + Stativ

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Symlin11

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1316
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Hardy_whv am Sa 17 Dez 2016, 11:07

Avicularia schrieb:Ich hänge mich mal hier an diese Frage an. Die Panasonic Lumix wurde zwei mal empfohlen. Welche der vielen eignet sich denn für Nahaufnahmen. Ich hab bisher eine Canon, die eigentlich ganz nette Bilder macht. Aber ich kann damit einfach nicht nah genug hin. Ich würde gerne meine Sämlinge ablichten und zwar einzeln, und das schafft meine Kamera nicht scharf.
Oder gibt es inzwischen noch bessere Alternativen? Es sollte etwas sein, womit man sich nicht großartig beschäftigen muss. Ich fürchte Fototechnik wird wohl nicht wirklich mein Lieblingsthema werden.


Hallo Sabine,


viele Kompaktkameras haben einen Makromodus, mit dem man schon recht dicht an die Sämlinge rankommt. Du musst da nach der Eigenschaft "Nahgrenze" oder "Schärfebereich" suchen. Beim Lumix TZ22 liegt die bei 3 cm. Nur dann verwackelt man das Foto auch schnell. Man/frau sollte dann über die Nutzung eines Stativs nachdenken. Insofern reicht alleine die passende Kamera nicht, sondern es erfordert auch so etwas Arbeit. Zur Qualität der Kamera kann ich jedoch nichts sagen.

Ansonsten wird ein gutes Foto nicht von der Kamera produziert, sondern vom Fotografen (bzw. der Fotografin). Wenn man schon meint, dass Fototechnik nicht sein Libelingsthema wird, wird das auch mit den Fotos meist nichts Tolles. Jemand der nicht gerne reitet, wird auch nie ein guter Reiter. Es gibt da zwei Lösungen: Entweder man findet sich damit ab, ober man ändert seine Einstellung: Fotografieren und seine technischen Finessen machen Spaß!  Wink


Gruß,

Hardy   Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Avicularia am Sa 17 Dez 2016, 12:03

Cristatahunter schrieb:Diese Fotos sind mit der Empfolenen von Beitrag 3 gemacht.
Die Fotos sind super, aber wenn ich dem link in Beitrag 3 folge, wird nichts mehr angezeigt. Und wenn ich den Namen des links eingebe finde ich auch kein Angebot mehr. Vermutlich gibt es inzwischen ein Nachfolgemodell. Auf was müsste ich denn besonders achten wenn ich mir selbst etwas suche?

@Dornenwolf: Deine Bilder sind traumhaft. Aber das ist schon wieder ein eigenes Hobby. Das fordert sicherlich sehr viel Aufmerksamkeit und Fachwissen. Da bin ich im Moment nicht bereit mich so reinzuhängen. Da schau ich mir gerne staunend eure Bilder an.

Hardy_whv
Ansonsten wird ein gutes Foto nicht von der Kamera produziert, sondern vom Fotografen (bzw. der Fotografin). Wenn man schon meint, dass Fototechnik nicht sein Libelingsthema wird, wird das auch mit den Fotos meist nichts Tolles. Jemand der nicht gerne reitet, wird auch nie ein guter Reiter. Es gibt da zwei Lösungen: Entweder man findet sich damit ab, ober man ändert seine Einstellung: Fotografieren und seine technischen Finessen machen Spaß!
Das ist mir durchaus bewusst. Ich weiß, dass meine Fotos nie an die Qualität der Bilder von einigen hier rankommen werden. Aber es gibt sicherlich einen Kompromis, mit dem man ordentliche Fotos mit einem überschaubaren Aufwand hinbekommt. Ich fotographiere vom Grundsatz her sehr gerne und auch sehr viel. Ich suche gerne auch außergewöhnliche Motive, aber im Moment halt noch mit einfacheren Mitteln. Wer weiß, vielleicht wird sich das ja mal noch ändern. Aber ich kann nur immer an einer Front kämpfen, und das sind zur Zeit die Kakteen, bei denen ich noch so viel zu lernen habe.

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3404
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Hardy_whv am Sa 17 Dez 2016, 12:23

Hallo Sabine,


wenn die Freude grundsätzlich vorhanden ist, dass gibt es eine Möglichkeit, die Freude weiter zu steigern: Mit gutem "Werkzeug". Eine einfache Spiegelreflexkamera kostet nicht mehr als eine gute Kompakte. Für die Sämlinge benötigt man dann allerdings ein Macro-Objektiv, denn bei normalen Objektive liegt die Naheinstellgrenze meist bei 40 cm.


Gruß,

Hardy Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  nordlicht am Sa 17 Dez 2016, 12:42

Moin Kay,

das sind mal zwei Bilder, aufgenommen mit meiner älteren Lumix DMC-TZ5, die hat einen Makro-Modus, hat einen Bildstabilisator -hilft gegen verwackeln-. Ich habe sie voriges Jahr aus meiner Rumpelecke rausgekramt und mache seitdem fast alle Knipsfotos von meinen Kakteen. Damit kann man natürlich keine Makroaufnahmen in der Qualität (sehr gut) wie mit Dornenwolfs Equipment machen. Und für Urlausfotos, Zoo, Familie etc. reicht eine Lumix allemal. Sowas und Nachfolgemodelle mit besserer Ausstattung gibts gebraucht in der Bucht für kleines Geld (deutlich unter 100 €).

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 P1030312

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 P1030310
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Avicularia am Sa 17 Dez 2016, 13:04

Hallo Günter,

die Bilder sind auch sehr überzeugend! Ich wäre durchaus auch bereit ein paar Euros zu investieren, wenn ich dann ein einfach zu bedienendes Gerät hätte, das meine Wünsche erfüllt.

Hardy_whv schrieb:wenn die Freude grundsätzlich vorhanden ist,
Oh ja, das ist sie. Wir sind viel auf Fernwanderwegen unterwegs und ich hänge immer hinterher weil ich in jeder Ecke etwas finde, was ich unbedingt noch schnell fotographieren muss. Laughing

Hardy_whv schrieb: Eine einfache Spiegelreflexkamera kostet nicht mehr als eine gute Kompakte. Für die Sämlinge benötigt man dann allerdings ein Macro-Objektiv, denn bei normalen Objektive liegt die Naheinstellgrenze meist bei 40 cm.
Ich habe hier sogar eine einfache Spiegelreflexkamera liegen. Die haben wir mal unserem Sohn geschenkt, aber sein Interesse an der Fotogrophie war dann doch relativ schnell wieder verflogen. Es ist eine Canon EOS1100D. Ich hab mich sogar angefangen mittels Anleitung etwas einzuarbeiten, musste aber dann im Netz lesen, dass sie für Macroaufnahmen nicht geeignet sei und es wohl dafür auch kein geeignetes Objektiv gibt.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3404
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Hardy_whv am Sa 17 Dez 2016, 13:25

Avicularia schrieb:Ich habe hier sogar eine einfache Spiegelreflexkamera liegen. Die haben wir mal unserem Sohn geschenkt, aber sein Interesse an der Fotogrophie war dann doch relativ schnell wieder verflogen. Es ist eine Canon EOS1100D. Ich hab mich sogar angefangen mittels Anleitung etwas einzuarbeiten, musste aber dann im Netz lesen, dass sie für Macroaufnahmen nicht geeignet sei und es wohl dafür auch kein geeignetes Objektiv gibt.

Die Canon EOS 1100D ist mit allen Canon EF-/EF-S-Objektiven kompatibel. Das ist der Anschluss, den alle Kameras der EOS-Serien verwenden. Es ist quasi DER Standard bei Canon. Ein übliches Makro-Objektiv wäre das Canon EF-S 60mm Makro. Gibts gebraucht bei Ebay. Aber auch ein Objektiv beispielsweise der Fa. Sigma (mit EF-Anschluss) wäre geeignet.

Gruß,

Hardy    Cool


Zuletzt von Hardy_whv am Sa 17 Dez 2016, 13:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

helft mir mal -- kaufanregung - Seite 2 Empty Re: helft mir mal -- kaufanregung

Beitrag  Avicularia am Sa 17 Dez 2016, 13:39

Hallo Hardy,

vielen vielen Dank! Das habe ich gehofft, dass ich in meiner Unwissenheit nur nicht das richtige gefunden habe. Dann werde ich eindeutig versuchen die Spiegelreflexkamera in Betrieb zu nehmen.

Besten Dank, deine gute Tat für heute hast du hiermit getan! danke *umarmen* *daumen*

Liebe Grüße
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3404
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten