Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

+10
Epi-Anzucht-Fan
Grandiflorus
william-sii
Pieks
Rouge
Echinopsis
Aless
NorbertK
chico
Arnhelm
14 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  Arnhelm Mo 18 März 2019, 21:26

Bei dieser Kreuzung sind etliche Blüten dazugekommen. Alles in weiß und gelblich gehalten, trotzdem nicht gänzlich uninteressant.

WB x FG-11 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-12 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-13 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-14 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-15 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-16 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  Grandiflorus Di 19 März 2019, 06:02

Sehr sehr schön!
Danke für's Zeigen.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1128
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  NorbertK Di 19 März 2019, 19:11

Jetzt stellt sich die Frage ob es das ist was Du Dir mal vorgestellt hattest. Die Eltern sehen für sich sehr interessant aus aber der Nachwuchs lässt doch zu wünschen übrig, finde ich. Bei mir wird es demnächst auch eine Erstblüte eigener Kreuzung geben. Stehe schon Hochspannung.
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1458
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  Arnhelm Di 19 März 2019, 20:05

Hallo Norbert !
Wie weiter oben beschrieben, hatte ich eigentlich mit etwas ungewöhnlicheren Ergebnissen gerechnet. Leider sind die meisten Blüten eher langweilig geworden, wirklich nichts besonderes. Die eine oder andere könnte man noch als "ganz nett" durchgehen lassen, aber insgesamt doch eher eine Enttäuschung.
Was für eine eigene Kreuzung steht denn bei Dir an ?
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  Arnhelm Di 19 März 2019, 20:22

WB x FG-17 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-18 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-19 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-20 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-21 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-22 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  NorbertK Mi 20 März 2019, 04:45

Hallo Arnhelm
für meine ersten Kreuzungen hatte ich nur Hum Dinger, Amaranthinus, Grace Ann (so gekauft ist es aber nicht, jedoch Ähnlichkeit vorhanden) und Wachsenburg. Das was jetzt bald blühen wird ist auf Pereskiopsis gepfropft und zwar gleich zwei Sämlinge und beide unterscheiden sich kaum. Von den beiden Erstgenannten hatte ich die Kreuzung auch umgekehrt gemacht. Bei der die jetzt Knospen trägt wird es wohl Amaranthinus x Hum Dinger sein, weil der Habitus wie auch das Erscheingsbild der Knospe sehr nach der Amaranthinus kommt, kann mich aber auch irren. Bei Hum Dinger x Amaranthinus kommt der Wuchs mehr nach der Hum Dinger, so zumindest mein Eindruck. Die ersten Sämlingspfropfungen hatte ich November 2016 gemacht. Leider habe ich nur bei den aller ersten Pfropfungen mit den Namen aufgepasst. Hier mal ein Foto:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es gibt noch andere spätere Sämlingpfropfungen anderer Kreuzungen (American Sweetheart x Kiwi Thrillseeker), die jetzt kleine Knospenansätze zeigen, ob sie durchhalten ist aber fraglich. Da die Keimrate hier nicht so besonders groß war habe ich möglichst viele Sämlinge davon gepfropft.
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1458
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mi 20 März 2019, 09:05

Hallo Norbert,
die Knospen sind ja schon sehr weit, da werden wir bald mehr sehen.
Die Wurzelbildung Deiner Steckis lässt noch auf sich warten, aber wir warten ja alle auf die warme Jahreszeit, wo alles sprießt und blüht.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  NorbertK Mi 20 März 2019, 11:41

Dieter, wenn sie nicht doch noch vorzeitig abfallen. Ja, der Sturm hat ordentlich in den Balkon gedrückt, da haben die Knospen erstmal pausiert. Mal ein paar Tage Sonne am Stück wäre nicht schlecht. Die eine große Knospe dürfte es aber defintiv schaffen.
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1458
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  Arnhelm Mi 20 März 2019, 20:40

Da drücke ich Dir mal die Daumen, Norbert, daß wir hier bald eine Blüte Deiner Kreuzung zu sehen bekommen !
Die dicke Knospe sieht auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend aus !

Dann mache ich hier mal weiter mit den Ergebnissen meiner Kreuzung, insgesamt haben bis jetzt 29 Pflanzen geblüht. Leider ist, wie schon oben erwähnt, viel Langweiliges dabei heraus gekommen, aber der Vollständigkeit halber zeige ich mal alles.
Meine beiden Favoriten lasse ich mal bis zum Schluß, um ein wenig Spannung aufzubauen.... Very Happy

WB x FG-24 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-25 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-26 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-28 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WB x FG-29 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold" - Seite 4 Empty Re: Kreuzung "Wedding Bells x Frühlingsgold"

Beitrag  NorbertK Do 21 März 2019, 00:06

Also die Nr. 25 würde ich jetzt noch durchgehen lassen.
Wenn das jetzt alles die Erstblüten sind, könnte ja durchaus noch Potential vorhanden sein.
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1458
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten