Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterfarben-Trio

Nach unten

Winterfarben-Trio Empty Winterfarben-Trio

Beitrag  dbm am Mi 20 Jan 2016, 09:27

Warten auf den Frühling....

aber manches Kakteenkerlchen blüht in Sachen Körperfärbung ja auch erst mit der Kälte und den kurzen Tagen so richtig auf.
Ich hab mal mein zur Zeit schönstes Trio zu einer Fotosession überreden können *Foto*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links: Astrophytum capricorne x asterias, Mitte: Astrophytum myriostigma "nuda", Rechts: Gymnocalycium damsii

so nun aber ab zurück in die kalte Kiste auf dem Balkon  grinsen2
Grüße!
Dennis
dbm
dbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Coryphantha

Nach oben Nach unten

Winterfarben-Trio Empty Re: Winterfarben-Trio

Beitrag  Echinopsis am Mi 20 Jan 2016, 17:18

Schönes Bild Dennis!

dbm schrieb:
so nun aber ab zurück in die kalte Kiste auf dem Balkon  grinsen2

Wie darf man das verstehen? Überwinterst Du Deine Kakteen in einer Kiste auf dem Balkon?! scratch

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15371
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Winterfarben-Trio Empty Re: Winterfarben-Trio

Beitrag  dbm am Mi 20 Jan 2016, 23:51

Ich nenne mein Winterquartier halt so. Wink

Ist eine Frühbeet-Ähnliche Eigenkonstruktion aus Holzlatten mit doppelseitiger Gitterfolie und Noppenfolie dazwischen. So circa 180 x 50 x 60 cm. Mehr gibt meine momentane Wohnsituation nicht her. Steht auf meinem Balkon. Darin sorgt ein 250W-Heizelement mit Thermostatsteuerung dafür, dass es frostfrei bleibt, was bei den milden Mainzer Wintern auch nicht so schwierig ist.
dbm
dbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Coryphantha

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten