Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bestimmung Empty Bestimmung

Beitrag  roland050 am Mi 20 Jan 2016, 17:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Sicher kennt jemand auch diesen mit Namen. Danke im voraus.
roland050
roland050
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  Didi52 am Mi 20 Jan 2016, 19:20

Könnte eventuell Notocactus (neu: Parodia) warasii sein. Experten vor!
Didi52
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  Shamrock am Do 21 Jan 2016, 10:35

Oder Notocactus magnificus... Experte bin ich sicher auch nicht, würde aber, wegen der glänzenden Epidermis, auch zum Notocactus warasii tendieren. Der Notocactus magnificus ist normalerweise eher glauk.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22123
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  dbm am Do 21 Jan 2016, 10:54

Gibt's hierzu im Forum auch ne Meinung bzgl. warasii vs. leninghausii? In jungem Zustand tu ich mir nach Bildrecherche im Internet mit der Unterscheidung schwer und ich hab so einen Wackelkandidaten, bei dem ich nicht sicher bin, was draus wird. Er ist noch im Bereich weder Tonne/Kugel noch Säule. Existiert da *das* (Dornen/Rippen?)-Kriterium, dass eindeutig ne Antwort liefert? Leninghausii hat eigentlich deutlich mehr Rippen, oder? (Werde mal schauen, ob ich ein Bild einstellen kann).

Aye,
 Dennis Very Happy
dbm
dbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Coryphantha

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  RalfS am Do 21 Jan 2016, 16:04

Also diese Fotos wollte ich eigentlich im Sommer machen.
Da wäre es einfacher und der Eriocactus lenninghausii mit dabei gewesen.
Richtigerweise müßte man dann ja E. leninghausii schreiben, mit einem n, oder ganz richtig Parodia lenninghausii. Wink
Der steht jetzt halt im Frühbeet und da komme ich erst wieder am Wochenende bei Tageslicht ran.

Das hier sind ca. 6-jährige Sämlinge unterschiedlicher Eriocactusarten, wobei der ganz rechts wieder zum zweiten von links gestellt wird.
Das Saatgut hatte ich von Piltz.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wollt ihr raten wie sie heißen?

Hier noch ein Foto von einem größeren E. warasii.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  sensei66 am Do 21 Jan 2016, 16:26

RalfS schrieb:
Hier noch ein Foto von einem größeren E. warasii.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echt, sicher? Bin jetzt nicht der Notokenner, aber den hätte ich für einen claviceps oder schumannianus gehalten
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2503

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  RalfS am Do 21 Jan 2016, 16:40

Den habe ich vor bald 20 Jahren bei Andreas Wessner als Eriocactus warasii gekauft.
Wenn ich allerdings die Rippenanzahl(ich habe 32 gezählt) mit der Beschreibung
aus dem DKG-Heftchen von Andreas Hofacker "Notokakteen" (12-15 Rippen) vergleiche,
dann komme ich auch ins grübeln. Sonst passt er eigentlich ganz gut.

Bei den kleinen ist auch ein E. warasii dabei. Der hat auch mehr als 15 Rippen! Very Happy

Grüße

Ralf


RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  RalfS am Do 21 Jan 2016, 16:44

Äh, bevor ich es vergesse, ein E. schumannianus ist auch dabei.Cool
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  dbm am Do 21 Jan 2016, 18:00

Die sollten besser alle wieder zu den Notocacteen gestellt werden, so dermaßen, wie die einen in Bestimmungsnot bringen. *Tä-Tääää... Gestört

(schweigend ab...)
- Dennis
dbm
dbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Coryphantha

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  jupp999 am Do 21 Jan 2016, 20:19

Hallo zusammen,
RalfS schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ich denke mal, dass diese Pflanze hier in Richtung "schumannianus / grossei" geht. Ein "warasii" (wie auch das erste Bild hier im Thread) hat weniger und nicht so scharfe Rippen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
... und im Alter natürlich auch unschwer von "lenninghausii" zu unterscheiden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
... und zum Abrunden noch den bereiften "magnificus".
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... ein altes "grossei"-Bild habe ich auch noch gefunden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2927

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten