Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

bigottoo's Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

bigottoo's Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 2 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Torro am Mo 29 Jul 2019, 07:11

Ja Bigottoo, die Hilden haben schon was. Teilweise auch noch richtig große Blüten.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

bigottoo's Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 2 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Mexikaner am Mo 29 Jul 2019, 12:15

Die schaut ja fast aus wie ihre Mutter. Very Happy  Trotzdem finde ich sie schöner, denn die Korolle sieht gleichmäßiger aus.Die Pflanze ist natürlich herrlich.Schade nur,dass manche Hilden erst so groß werden müssen.

LG,
Ines
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

bigottoo's Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 2 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Pieks am Mo 29 Jul 2019, 18:21

Fragste Dich, woher die den leuchtegrünen Stempel nimmt und warum nicht mehr von der 301 durchgekommen ist... Sad

Ich habe inzwischen die meisten Butterfley-Hybriden entsorgt, weil mir deren nadelige Bedornung als vasquezii-Erbe, ihre geringe Blühfreude sowie fehlende Reichblütigkeit, aber auch deren nervige Wuchsform & Handhabbarkeit schlicht auf den Nerv geht. Das geht heutzutage schon um Längen besser.

Danke Frank, sowohl fürs Ausbrüten und auch fürs Vorstellen!

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3334
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten