Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unterschiede

+2
Arzberger
addilos
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Unterschiede Empty Unterschiede

Beitrag  addilos So 06 Feb 2011, 21:34

Hallo liebe User,
ich hab mal eine Frage: Was unterscheidet Kakteen eigentlich von anderen Sukkulenten, wie zum Beispiel Euphorbien oder Lithops?
Danke schonmal Very Happy

lg Amrei Wink
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 467

Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  Arzberger So 06 Feb 2011, 22:37

Hallo Amrei,

ganz einfach: Kakteen haben Areolen! Das sind diese Filzpolster, aus denen die Dornen und (meistens) auch die
Blüten entstehen. Euphorbien haben Stacheln (keine Dornen), wie z.B. auch die Rosen, die direkt am der Kante, Rippe oder
Stamm entstehen.
Euphorbien kann man auch leicht an dem Milchsaft (vorsicht, giftig) erkennen, der bei der kleinsten Verletzung aus der
Wunde fliesst. Allerdings gibt es auch einige andere Sukkulenten mit Milchsaft (z.B. Apocynaceae) und sogar auch einige
Kakteen (ungiftig). Wink

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1228

Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  addilos So 06 Feb 2011, 23:36

Hallo Alex,
danke für die Antwort Smile

lg Amrei Wink
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 467

Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  Gast Mo 07 Feb 2011, 04:54

Der wichtigste Unterschied ist, dass Kakteen alle der Familie der Cactaceae angehören, wohingegen die "anderen Sukkulenten" anderen Familien angehören.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  Tim Mo 07 Feb 2011, 10:38

Oder noch anders formuliert:
Im Vergleich sind Kakteen und andere Sukkulenten (stachelige Euphorbien) z.B. wie Vögel und Fledermäuse. Beide haben eine Anpassung an die Luft (gleicher "Lebensraum" - Ausbildung von Flügeln), aber völlig andere Nicht-Fliegende-Vorfahren. Sie haben sich also getrennt entwickelt, aber eine ähnliche ökologische Nische besiedelt und daher ähnliche Anpassungsformen ausgebildet

Fachsprachlich: Biologisch analoge Entwicklung bzw. konvergente Evolution.
Sie sind also "bezüglich ihrer Funktion äquivalent/gleichartig, jedoch nicht auf gemeinsame Vorfahren zurückzuführen".


Analog -Gegenteil zu:
Homolog: Ganz viele Tiere (natürlich auch wir Menschen) haben eine fünfgliedriege Hand. Da sie/wir gemeinsame Vorfahren haben, die das auch schon hatten, sind sie/wir bzgl. ihrer/unserer Hand homolog.
Konvergenz -Gegenteil zu:
Divergenz: Aus einem gemeinsamen Vorfahr haben sich völlig verschiedene Formen gebildet. Sie haben sich individuell angepasst.
Divergieren = Aufspalten

Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 541

Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  Alex H. Mo 07 Feb 2011, 16:48

Tim schrieb:Im Vergleich sind Kakteen und andere Sukkulenten (stachelige Euphorbien) z.B. wie Vögel und Fledermäuse. Beide haben eine Anpassung an die Luft (gleicher "Lebensraum" - Ausbildung von Flügeln), aber völlig andere Nicht-Fliegende-Vorfahren. Sie haben sich also getrennt entwickelt, aber eine ähnliche ökologische Nische besiedelt und daher ähnliche Anpassungsformen ausgebildet

Erwähnen sollte man vielleicht noch daß die Aufteilung in Kakteen auf der einen Seite und "andere Sukkulenten" auf der anderen Seite eine künstliche ist, die auf Sukkulentensammler zurückzuführen ist, die ausschließlich Sukkulenten der Familie Cactaceae sammeln, und diese von den zahlreichen anderen Familien abgrenzen wollten. Auch die "anderen Sukkulenten" haben ganz verschiedene Vorfahren. Manche Familien der "anderen Sukkulenten" stehen den Kakteen näher als anderen "anderen" Sukkulenten. So sind zum Beispiel Lithops ( Familie "Mittagsblumengewächse" - Aizoaceae ) mit den Kakteen enger verwandt als mit den Euphorbien. Mittagsblumengewächse und Kakteen gehören der selben Ordnung an, beide Familie zählen zu den Nelkenartigen.

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  lautaro Di 08 Feb 2011, 00:16

Vielleicht sollte noch berücksichtigt wewrden, dass Kakteen sich ausschliesslich auf dem amerikanischen Kontinent entwickelt haben, die "anderen" Sukkulenten vorwiegend auf dem afrikanischen Kontinent einschliesslich Madagaskar, aber auch auf dem amerikanischen Kontinent anzutreffen sind.

Mit transatlantischen Grüssen

Lautaro
lautaro
lautaro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 104
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Copiapoa, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  addilos Di 08 Feb 2011, 13:45

Hallo Leute, nochmal vielen Dank für die Antworten! Smile
Ich musste in Deutsch heute nämlich ein Referat halten und habe natürlich Kakteen genommen Razz Da ich die Unterschiede aber nicht genau kannte habe ich einfach im Forum gefragt...also vielen Dank, ihr habt mir sehr weiter geholfen! Very Happy

lg Amrei Wink
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 467

Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  Gast Di 08 Feb 2011, 14:00

zur ergänzung könntest du aufnehmen, das andere sukkulenten auf jedem kontinent dieses planeten vorkommen! wie hast du denn abgeschnitten?

in europa bekannteste sind verschiedene sedum und sempervivum sowie verschiedene andere arten der familie, sowie auch mesembs wie carpobrotus edulis und und und...

auch australien kann mit verschiedensten sukkus aufwarten, wirf einen blick hier rein: http://www.australiansucculents.com/ (hat da vielleicht zufällig welche in kultur???)

in amerika/südamerika sind echeverien und graptopetalum zuhause um mal nur zwei zu nennen!

auch in asien/ südostasien und amazonien finden sich viele sukkulente vertreter...

lg micha
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Unterschiede Empty Re: Unterschiede

Beitrag  addilos Di 08 Feb 2011, 16:32

Hallo Micha, danke auch für deine Antwort Wink

[quote="Morgans Beauty"]zur ergänzung könntest du aufnehmen, das andere sukkulenten auf jedem kontinent dieses planeten vorkommen! wie hast du denn abgeschnitten?

Noch hat sie mir meine Note nicht gesagt, aber sie meinte, dass sie zwischen 2 Noten steht(1 oder 2). Very Happy

lg Amrei Smile
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 467

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten