Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Überwinterung von Sämlingen

+2
Kakteenmanfred
felbi
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  felbi Mo 25 Jan 2016, 18:15

Hallo, ich habe im vergangenen Jahr Sämlinge herangezogen. Wie werden diese über die Wintermonate versorgt. In der letzten Woche sind einige eingegangen. Kann mir da jemand weiter helfen ?
Danke felbi . Rolling Eyes Rolling Eyes
felbi
felbi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  Kakteenmanfred Mo 25 Jan 2016, 18:48

Hallo, Franz Buxbaum schreibt zur Sämlingszucht in seinem Buch Kakteen-Pflege biologisch richtig dazu einiges im Kapitel VI.
Viele Grüße
Kakteenmanfred
Kakteenmanfred
Kakteenmanfred
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 80
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Mammilaria, Notocactus

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  Hardy_whv Mo 25 Jan 2016, 19:14

Hallo felbi,


für eine wohlbegründete Antwort auf deine Frage, fehlen ein paar grundlegende Angaben zur Gesamtsituation: Um welche Arten handelt es sich? Wie groß sind sie? Wie hast du sie bislang gehalten, insbesondere die letzen Monate? Für eine Schlumbergera fällt die Antwort beispielsweise deutlich anders aus, als für einen Echinocereus. Ein Foto wäre vielleicht auch hilfreich - sagt mehr als 1000 Worte.


Gruß,

Hardy   Cool


Zuletzt von Hardy_whv am Mo 25 Jan 2016, 19:17 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2253
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  Cristatahunter Mo 25 Jan 2016, 19:15

felbi schrieb:Hallo, ich habe im vergangenen Jahr Sämlinge herangezogen. Wie werden diese über die Wintermonate versorgt. In der letzten Woche sind einige eingegangen. Kann mir da jemand weiter helfen ?
Danke felbi . Rolling Eyes Rolling Eyes
Siehe es als natürliche selektion. 
Sämlinge haben es oft besser wenn sie durch kultiviert werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21670
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  Aldama Mo 25 Jan 2016, 19:51

Ich sehe das so wie Hardy.
Doch wie alt waren die Kleinen, sind sind vorher pikiert wurden, also alles Fragen die offen sind.
Trau dich und schreibe über Arten und Unterbringung lieber felbi. Nur so kannst du richtige Hilfe erwarten. Very Happy
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  felbi Mo 25 Jan 2016, 21:54

Hallo ,
danke  für die Antworten. Das ist gar nicht so einfach. Da ich neu im Geschäft bin , habe ich frei Beet Samen ersteigert und ausgesät. Die Sämlinge sind von März bis August, von Echinocereus bis Lithops .Manche sind schon richtig gut und andere ziemlich klein. Die Lithops sind alle weg.Die kleinen wurden alle pikiert .Aber das hat wohl was mit den Sorten zu tun. Die Sämlinge stehen im Keller um die 10° C . Dazu gibt es am Tag zwei mal extra Licht.
ich versuche mal , ein paar Bilder hinzubekommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Geschafft, Gruß felbi
felbi
felbi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  Wüstenwolli Mo 25 Jan 2016, 22:03

hallo felbi-
die sehen doch ganz prima aus. Very Happy
Warum 2x am Tag Licht - warum nicht 1x am Tag am Stück?
Hast Du in der Wohnung keine tageshelle Möglichkeit z.B an einem Fenster zum Aufstellen?

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5253
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  felbi Mo 25 Jan 2016, 22:27

hallo Wolli,
die Sämlinge sind im Keller.Da ich nur einen Lichtschacht habe ist wenig Licht vorhanden. Im Haus ist viel Platz und sonnige Stellen, aber ich dachte, diese sind zu warm .
Wie viel Wasser bekommen die im Winter ?
Danke für die Info , Gruß felbi : Wink Wink
felbi
felbi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  Wüstenwolli Mo 25 Jan 2016, 22:41

Natürliches Licht tut den Sämis auch im Winter gut- am besten mit Frischluftgaben.
Wenn Du sie in Nähe eines Fensters stellen kannst, das du an frostfreien Tagen / Nächten für längere Zeit kippen kannst, bekommt es den Sämis gut.
Es darf tags da auch gut über 20° werden - kein Problem.
Wasser haben deine Sämis im Bild genug - die meisten sind prall.
Würde da ein klein wenig kürzer treten - vor allem , wenn sie im Keller bleiben.

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5253
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Überwinterung von Sämlingen Empty Re: Überwinterung von Sämlingen

Beitrag  felbi Mo 25 Jan 2016, 22:44

Hallo Wolli,
ich dank dir , werde die Sämis in die Oberwelt zurück holen und weniger gießen, aber warum sind die Lithops alle eingegangen ?
Gruß felbi
felbi
felbi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten