Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  nordlicht am So 13 März 2016, 11:16

Heute als "Nachlieferung" Bilder der Parodia-Aussaat. Bei der Qualität der Bilder bitte ich um Nachsicht, da alles in Einweckgläsern ausgesät wurde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und jetzt kommen die "Winzlinge"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1785
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  Knufo am So 13 März 2016, 12:01

Hallo Günter,

sieht doch Alles sehr gut aus. Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!!
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2764
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  nordlicht am So 13 März 2016, 13:51

Knufo schrieb:Hallo Günter,

sieht doch Alles sehr gut aus. Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!!
Danke Elke

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1785
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  nordlicht am Fr 11 Nov 2016, 13:54

Lange habe ich nichts über die Fortschritte, Pannen und Misserfolge meiner 2016er Aussaat berichtet.
Das liegt daran, dass ich als Alt-Camper und Neu-Rentner den ganzen Sommer auf dem Campingplatz "gelebt" habe, natürlich mit all meinen Kakteen, den Großen und den Kleinen. Leider gibt es dort nur mobiles, seeehr langsames Internet, das auch noch häufiger abstürzt, also nicht wirklich brauchbar. Im nächsten Jahr soll alles besser werden,..........wait and see.

Was ist eigentlich aus meiner zweiten, für einen Anfänger schon recht zahlreichen Aussaat geworden?

Echinocereus chloranthus und Echinocereus reichenbachii, weiße Dornen haben den Umzug in die freie Natur nicht lange überlebt, sind ausnahmslos im Kaktushimmel.
Der Rest hat sich überwiegend ganz gut entwickelt und wurde im Juni pikiert, danach gab es einige, insgesamt aber überschaubare Ausfälle.

Leider habe ich die Esc. viviparas erst im Juli pikiert, das hat sich als sehr ungünstig erwiesen.
Ich habe nur ein adultes Exemplar, das ich im Dez. 2015 bereits in tiefster Winterruhe gekauft habe. Im Rückblick muss ich feststellen, dass kurz nachdem ich die vivipara-Babys pikiert hatte, die  vivipara-Mamma jegliche Nahrungsaufnahme eingestellt hat und langsam anfing zu schrumpfen, das gleiche habe ich bei meinem Gymnocalycium bruchii festgestellt, die Vorbereitungen auf den Winterschlaf haben also sehr früh begonnen.
Die vivipara-Babys sehen nicht besonders gut aus (das Bild zeigt nicht gerade das blühende Leben), sie sind nach dem Pikieren nahezu steckengeblieben in ihrer Entwicklung,.........jetzt kann ich nur abwarten, ob im nächsten Frühjahr noch Leben in den Kleinen steckt.

Jetzt mal einige Bilder von gestern und heute

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Leider sind mir nach der ersten Pikieraktion drei Töpfchen mit verschiedenen Ecc.-Frischlingen vom Tisch gefallen. Ich habe zwar fast alle retten können, jetzt muss ich aber warten, bis sie groß und stark sind, um sie dann hoffentlich mit dem korrekten Namen zu versehen, denn die Winzlinge waren für mich kaum voneinander zu unterscheiden.

Der Topf mit den Rebutien steht im Keller, die anderen Töpfe stehen absolut trocken und regengeschützt auf meiner Loggia, haben den ersten leichten Frost schon hinter sich.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1785
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  Avicularia am Fr 11 Nov 2016, 16:20

Hallo Günter,

ich finde deine Pflänzchen schon richtig schön. Besonders die Rebutien und die Gymnocalycien kann man schon gut ihrer Art zuordnen. Ich habe heute auch ausgesät und würde mich freuen wenn ich in knapp einem Jahr bereits auf so einen Erfolg blicken kann. Ich wünsche dir viel Glück für die Winterruhe und dass sie im Frühjahr wieder richtig zulegen.

Viele Grüße
Sabine
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2755
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  Mexcacti am Fr 11 Nov 2016, 19:34

Hi Günther,

ich denke deine Escobaria vivipara Babys befinden sich in der Ruhepause die werden sich sehr aufpumpen wenn ihre Vegetationsphase beginnt. Der beste Zeitpunkt zum pikieren ist für alle Kakteen meiner Meinung nach die Winterruhe, ich pikiere mitte Januar bis mitte Februar und beginne mitte März zu sprühen. Bei den Winterharten kann man auch schon 2 Wochen vorher damit beginnen, das kommt auch immer ein wenig auf die Wetterverhältnisse an. Deine anderen Sämlinge sehen gut aus und werden mal stattliche Kerlchen werden Very Happy In deiner Rebutia muscula Schale wirst Du im Sommer eine wahre Blütenpracht erleben, musst Du mal unbedingt ein Foto einstellen wenn es so weit ist.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 661
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  nordlicht am Fr 27 Okt 2017, 21:35

Moin,

nach knapp einem Jahr werde ich nach und nach aktuelle Fotos meiner "Überlebenden" einstellen und meine Erfahrungen weitergeben.

Ich fange mal an mit den Parodien. Nach einem Jahr in Einweckgläsern habe ich in diesem Frühjahr alle Winzlinge aus der Isolation befreit. Das ist nicht ohne kleine Unfälle über die Bühne gegangen. Um es kurz zu machen, ich würde die Fleischer-Methode in Einweckgläsern nicht wiederholen. Es ist kaum möglich, die winzigen Sämlinge ohne Verluste aus den Gläsern rauszuholen.

Jetzt kommt das absolut Positive, nach dem Pikieren hatte ich bisher keinerlei Verluste, das habe ich bisher bei keiner anderen Gattung erlebt. Und jetzt endlich ein aktuelles Foto

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es dürften fünf verschiedene Arten sein. Leider sind mir die Stecketiketten durcheinander geraten beim Pikieren, dummer Anfängerfehler. Aber die Kleinen entwickeln sich prächtig, das ist die Hauptsache.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1785
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  Avicularia am Fr 27 Okt 2017, 21:43

Hallo Günter!

Die sehen wunderschön aus! Es ist immer schön, die Sämlinge über die man sich ganz zu Beginn mitgefreut hat, dann als richtigen kleinen Kaktus wiederzusehen. Das wird nicht mehr lange dauern, dann fordern die wieder mehr Platz. In der Größe kannst du sie auf jeden Fall guten Gewissens in die Winterruhe schicken.

Ich habe ja auch mit der Fleischermethode probiert. Aber mein Ding ist es auch nicht. Ich hatte mein Glas an einem Platz stehen, der im Frühjahr schattig war, aber im Laufe des Sommers immer mehr Sonne abbekommen hat. Und ich habs leider zu spät bemerkt. Das verzeihen die natürlich nicht. Irgendwann waren sie gut durchgekocht. Tja, das war meine Schuld. Aber ohne Glas drumrum ists mir auch lieber.

Ich wünsche weiterhin gutes Wachstum und einen schönen Urlaub! Very Happy

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2755
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  nordlicht am Fr 27 Okt 2017, 22:06

Hallo Sabine,

danke für deine guten Wünsche.

Manche Sämlinge vertrocknen, manche ertrinken, manche werden zu Pilzopfern, andere werden gekocht sorry , sind leider Anfängerfehler.

Die Parodien in der rechten Schale werden im Frühjahr 2018 pikiert, ist versprochen *liebguck*

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1785
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Eilmeldung zur Aussaat 2016 -Nordlicht hat erbarmungslos zugeschlagen-

Beitrag  Thomas G. am Fr 27 Okt 2017, 22:33

Hallo Sabine,

du siehst das zu negativ ! Ich würde eher sagen, du hast das Einwecken von Kakteen erfunden Very Happy

Die Parodien sehen aber auf jeden Fall gut aus, gratuliere Günther. Und ich denke wenn sie größer sind lassen sie sich sicher auch recht leicht bestimmen. Da haben wir doch bestimmt Experten hier Smile

Viele Grüße

Thomas

avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten