Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

AUSSAATBILDER 2011

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 21 Feb 2011, 20:55

Ja ich denke, es werden sich schon einige Abnehmer Einkaufen finden lassen, Laughing , sind ja tolle Sämlinge dabei, lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3292
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  wikado am Fr 25 Feb 2011, 15:25

Tag zusammen,
da ich kein neune Thread aufmachen wollte poste ich mal hier (weiß das es hier etwas OT ist) :

Weiß einer von euch bei welcher Temp Epiphyllum Samen und andere Blattkakteensamen keimen und wie lange das dauert? Frage nur weil ich da zwei verschiedene Sorten ohne Namen vor ca 2 Wochen ausgesäht habe und sich bisher noch nix getan hat. Sie stehen alle bei mir mit den anderen im Zimmergewächshaus (Bilder sind hier im Thread schon drin).
So langsam glaube ich schon das der Samen nix ist. Oder er war noch nicht reif genug. Sad Das kann ich leider nicht beurteilen. Letztes Jahr im November hatte einer aus unserer Gruppe viele Samenkapseln von Aporo Epis und dergleichen mitgebracht zur Anschauung. Und da hab ich mir eben welche von denen mitgenommen.....
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  Gast am Sa 26 Feb 2011, 13:29

Nächster Schub !

Eriosyce
AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Eriosy11

Neochilenia & Praecereus
AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Neochi10

Thelocephala
AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Theloc10

und Echinocactus horizonthalonius grinsen
AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Echino13
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  wikado am Sa 26 Feb 2011, 14:03

Mensch Mike, der Echinocactus im Aufsprung mit den ganz feinen Härchenwurzeln ist ja echt geiles Foto.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 26 Feb 2011, 19:36

Ja das ist echt Profihaft das Foto, ja man braucht halt eine Kamera nicht nur ein Handy wie ich Crying or Very sad ,lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3292
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  Gast am Sa 26 Feb 2011, 20:51

Hi Martin

Mike ist da halt Profi drin. Er hat das mal so gelernt.
So viel ich weiß macht er diese tollen Aufnahmen durch ein Mikroskop.
Frage : Aber Wie ??

Mike bitte verrate uns das mal .

Gruß
Achim
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  wikado am So 06 März 2011, 15:37

So, meine Aussaat ist jetzt drei Wochen alt und es hat sich eigentlich fast alles bisher gut entwickelt. Man kann schon bei allen kleine Dornen erkennen Fröhlich . Allerdings ist nicht alles gekeimt bzw. bei manchem nur was ganz spärlich. Bei dem Gymno horridispinum sind von 15 Korn nur einer aufgegangen. Bei dem selbst gepoppten Gymno baldi x ritterianum ist von zwei aufgelaufenen auch nur noch einer überig. Bei den zwei epihytischen oder dergleichen unbekannten ist auch nur von der einen Sorte nach ganz langer Zeit ein Samenkorn gekeimt. Beim zweiten gar nichts. Da habe ich gestern einfach noch mal mehr Samen drauf gelegt und hoffe das da dann auch noch was keimt. Aus dem Orbea Samen den ich von der DKG hatte ist leider nichts geworden. Der ist mir direkt nach 3 oder 4 Tagen verschimmelt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einzig bei der Aussaat Turbinicarpus pectinatus v. jamilae tanzt ein Kandidat aus der Reihe. lol! Aber seht selbst, der ist so gut wie weiß, sowas hatte ich auch noch nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eigentlich dachte ich das ich damit für dieses Jahr genug gesäht hätte doch die nächsten Samen sind schon bei Edith und auch bei Alex bestellt Rauchen Wobei ich die Gymnosamen von Alex wohl erst nächstes Jahr aussähen werde, die von Edith aber schon dieses Jahr.
Hätte eigentlich nicht gedacht, das das soooo viiieel Spaß macht mit dem Aussähen grinsen
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  Echinopsis am Mo 07 März 2011, 22:02

Moin moin,

ich habe heute meine "große" Aussaat gemacht und alles was noch verfügbar war ausgesäät.

Dabei kam folgende Aussaatliste zustande:

1) Astrophytum asterias
2) Astrophytum asterias cv. supercabuto
3) Ariocarpus agavoides
4) Ariocarpus fissuratus
5) Ariocarpus fissuratus var. hintonii
6) Ariocarpus hintonii
7) Ariocarpus kotschoubeyanus var. albiflorus
8.) Ariocarpus scapharostrus
9) Blossfeldia liliputana
10) Blossfeldia tominense
11) Blossfeldia veriegata
12) Escobaria chaffeyi SB 966, Brewster Co. Fx. *frosthart*
13) Escobaria vivipara *frosthart*
14) Epithelantha densispina
15) Epithelantha greggii
16) Epithelantha micromeris
17) Epithelantha rufispina
18) Eriosyce villosa Huasco HTH 112
19) Lophophora jourdaniana
20) Turbinicarpus pseudopectinata
21) Turbinicarpus valdezianus
22) Turbinicarpus zaragozae
23) Stapelia flavopurpurea
24) Strombocactus disciformis
25) Yucca elata
26) Ariocarpus kotschoubeyanus
27) Ariocarpus trigonus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danach wurden die Sämlinge mit abgekochtem Regenwasser, welches mit Rovral gemischt wurde angestaut und stehen nun im ZimmerGWH unter Kunstlicht.
Auf gehts!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15381
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  Denis am Di 08 März 2011, 10:44

Hallo Daniel,

ich seh gar keine feinkörnige Lehmschicht für die Ariocarpen-Samen. Hast du die vergessen oder absichtlich weggelassen?

Gruss
Denis
Denis
Denis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

AUSSAATBILDER 2011 - Seite 5 Empty Re: AUSSAATBILDER 2011

Beitrag  ferox am Di 08 März 2011, 11:11

Hallo zusammen

am 06.03.11 habe ich meine Aussaat ohne Kunstlicht und Wärmematte gestartet. Die Töpfe wurden zur Hälfte mit Perlite und Lava gefüllt, darauf eine Schicht Bims und darauf eine Schicht Kieselgur. Darauf die Samen und mit ganz wenig Vogelsand abgestreut. Angestaut habe ich mit einer Lösung aus Chinosol und halber Menge Wuxal.
Im Zimmer-Gh stehen die Töpfe auf einer Schicht Lava ( wegen der runden Ausbuchtungen) auf einem warmen Fensterbrett Richtung SW.
Bilder vll.heute abend.
Hier die Aussaatliste:

Ariocarpus fissuratus v. hintonii
retusus v. pectinatus
hintonii
Copiapoa cinera JO1266.1
haseltonia
barquitensis
lauii
Coryphantha krakikii
Echinopsishybr. Mix
Epiphyllumhybr. Mix
Ferocactus rectispinus
chrysacanthus
Frailea ritterianum GF 379
mammifera
pygmaea salusiana
curvispina GF183
Spez.
Gymnocalycium andrea ( weiße Blüte )
baldianum v. albiflorum
bodenbenderianum, HV 0707
calochlorum
castellanosii
deeszinianum v. callipense
eurypleurum
gibbosum v. brachypetalum
gibbosum
hypopleurum
leptanthum
marsoneri, P0230
mazanense, JO0129
mazaense
nigriareolatum
riojense
schickendantzii
stellatum, JO 0210
tillianum
uruguayense v. roseiflorum
weissianum
Lophpphora decipiens
fricii
jourdaniana
pentagona
Mammillaria huitzilopochtli
Oreocereus fossulatus, JO 0974.6
versicolor, JO 1275.1
Pelecyphora pseudopectinata
Tephrocactus geometricus
Wilcoxia waldeisii, RH 0119
kroenleinii
schmollii

....schaun wir mal.....
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 769

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten