Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops - aber welche?

Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Lithops - aber welche?

Beitrag  Markus am So 31 Jan 2016, 20:35

Hallo Spezialisten

Kann mir jemand eine genaue Bestimmung für diese Lithops verraten?
Herzlichen Dank!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 950
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  Antonia99 am So 31 Jan 2016, 20:55

Bin keineswegs ein Spezialist, aber ein Lithops ist das schon mal nicht.
Pleiospilos nellii?
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  Lutek am So 31 Jan 2016, 21:35

Moin,

mit der Bestimmung durch Antonia kann ich sehr gut leben, sehe ich auch so.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5837
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  Wüstenwolli am So 31 Jan 2016, 22:55

hallo Markus,
Pleiospilos nellii in großer M(enge) Very Happy
Mein Tipp-
In mehreren Pflanz - Schalen umsetzen und mindestens so viel Abstand zur Nachbarpflanze halten, wie die Pflanze breit ist.
Nach dem Umsetzen 1 bis 2 Wochen nicht gießen.
Wenn sie warm stehen, darf man sie gerne täglich ansprühen.

Wo gab es die Schönheiten - im Baumarkt?

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5154
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  feldwiesel am So 31 Jan 2016, 23:09

Und das kommt auf Dich zu ... Aufnahme ist von Ende Dezember
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das sind übrigens Lithops:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 987
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  Markus am Di 02 Feb 2016, 09:57

Herzlichen Dank für die Hilfe und Ratschläge, die ich natürlich befolgen werde!
:Danke:
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 950
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  Markus am Di 02 Feb 2016, 10:01

Wüstenwolli schrieb:
Wo gab es die Schönheiten - im Baumarkt?

Hallo Wolli

Nein, kein Baumarktfund. Die sind aus einer Gärtnerei, allerdings aus keiner die auf Kakteen oder Sukkulenten spezialisiert ist.
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 950
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten