Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis

2 verfasser

Nach unten

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Empty Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis

Beitrag  Gast Fr 11 Feb 2011, 14:13

Heute mal 2 Ecc.triglochidiatus ssp.moyavensis forma inermis umgepflanzt.
Dazu ein paar Bilder
Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca12

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca21

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca13
Das Wurzelsystem der beiden. Teilweise schon abgetrocknete Faserwurzeln

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca14
Diese habe ich mittels einer Schere zurückgeschnitten

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca15
Eine 16 cm Schale wird vorbereitet mit neuen trockenen Substrat

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca16
Planze eingesetzt und mit Substrat aufgefüllt bis zum Wurzelhals

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca17
und dann mit feinen Aquarienkies aufgefüllt

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca18

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca19
und fertig sind die beiden triglos

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Arioca20
Der alte Wurzelmüll

Gruß
Achim


Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Empty Re: Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis

Beitrag  wikado Fr 11 Feb 2011, 15:59

Hallo Achim, die werden sich sicher sau wohl fühlen in dem neuen Substrat. Dazu sind das noch ganz tolle Exemplare. Mein Glückwunsch.

Nicole
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2284
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Empty Re: Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis

Beitrag  Gast Fr 11 Feb 2011, 16:22

...absolut Sehenswert, Achim ! Danke und ich muß mir echt mal trauen die Wurzeln einzukürzen Shocked
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Empty Re: Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis

Beitrag  Gast Fr 11 Feb 2011, 17:09

Hi Mike

Solange du keinen Meckischnitt machst sollte nichts passieren.
Erste Wassergaben nach Wurzelkürzung erst in 2 Wochen oder später.
grinsen afro afro
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis Empty Re: Umpflanzen von Ecc.triglo.ssp.moyav.forma inermis

Beitrag  zipfelkaktus Fr 11 Feb 2011, 17:20

Ja super, endlich noch ein Genosse, der als Abdeckung Quarzkies verwendet, meiner ist zwar etwas gröber, aber trotzdem gefallen mir Deine triglos. Im Frühling werden sie es Dir mit Blüten danken, da bin ich mir sicher, lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3244
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten