Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Plumeriastamm in der Mitte papierig/matschig (in der Winterruhe)

Nach unten

Plumeriastamm in der Mitte papierig/matschig (in der Winterruhe)

Beitrag  pluma am Sa 06 Feb 2016, 09:57

Hallo ihr Lieben

Ich bräuchte wieder einmal euren Rat. Ich hab meine Plumerias seit November in der Winterruhe. Sie sind im Treppenhaus bei ca 16 Grad ohne Blätter. Hin und wieder wenn der Stamm richtig weich wurde, habe ich ein Schnapsglas Wasser gegeben. Jetzt habe ich aber gesehen, dass zwei der Plumis in der Mitte total matschiger bzw. eigentlich schon papieriger Stamm haben. Die Baumkrone ist bei beiden aber noch grün und auch das Stammende am Erdenansatz ist auch noch fester. Bei der einen habe ich jetzt mit schlückchenweise Wasser versucht entgegen zu wirken - bis jetzt erfolglos und heute hab ich jetzt noch die Zweite gefunden. Kennt ihr dieses Problem? Sind sie noch zu retten? Zum kappen bzw. auseinanderschneiden und neu bewurzeln sind sie noch fast zu klein leider.

Liebe Grüsse und vielen lieben Dank für eure Ratschläge

pluma
avatar
pluma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Plumeria

Nach oben Nach unten

Re: Plumeriastamm in der Mitte papierig/matschig (in der Winterruhe)

Beitrag  Shamrock am Sa 06 Feb 2016, 20:14

Moin Pluma,

auch ohne explizite Plumeria-Erfahrungen würde ich mal sagen, wenn der Stamm in der Mitte schon richtig matschig ist, dann war´s das leider auch. Da bleibt dir wohl nichts anderes übrig als zu versuchen das Grüne oben zu retten.

Maximalen Erfolg dabei!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10223
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Plumeriastamm in der Mitte papierig/matschig (in der Winterruhe)

Beitrag  kaksuk am Mo 15 Feb 2016, 08:33

Das Problem hatte ich auch. Der Neutrieb wurde leider matschig. War aber auch mein Fehler, die Pflanze stand längere Zeit zu kalt. Ich habe den matschigen Teil abschneiden müssen, sonst wäre mir die ganze Pflanze eingegangen.

kaksuk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211

Nach oben Nach unten

Re: Plumeriastamm in der Mitte papierig/matschig (in der Winterruhe)

Beitrag  manfredhils am Mo 15 Feb 2016, 11:59

Plumerias brauchen eine warme Überwinterung bei absoluter Trockenheit.
Wenn dabei die Pflanze schrumpft und die Blätter abwirft, macht dies überhaupt nichts.
Diese Winterruhe ist auch für die kommende Blüte wichtig.
Falls die noch intakten Triebe nicht zu jung sind, kann man eine Bewurzelung versuchen.
Wichtig ist aber dann, dass die abgeschnittenen Triebe gut abtrocknen.
Am besten in reinem Sand eine Bewurzelung versuchen.
avatar
manfredhils
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 92
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Stenocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten