Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kameras entstauben

Nach unten

Kameras entstauben Empty Kameras entstauben

Beitrag  Cristatahunter am Do 11 Feb 2016, 15:22

Bei welcher Firma kann ich Kameras entstauben lassen?
Ich habe eine Canon SRC und eine Panasonic Lumix die leider schon starke innerliche gebrauchsspuren aufweisen. Im Netz kursieren anregungen zum selber machen. Ich will aber einen Profi ran lassen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  biker4870 am Do 11 Feb 2016, 15:41

Sind das Kompaktkameras? Wenn ja, kannst Du eine Reinigung vergessen - schon das Zerlegen würde den Wert der Kamera übersteigen. Wenn´s DSLR-Kameras sind bist Du ab EUR 50,- für eine Sensorreinigung dabei - die sollte eigentlich jedes gute Fotogeschäft hinkriegen. Das Ergebnis ist aber nicht wirklich besser, als wenn man es selber macht!
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  karl h. am Do 11 Feb 2016, 16:44

Meinst du mit SRC Spiegelreflexkamera? Digital oder analog? Bei ner analogen kann ja nicht viel zu reinigen sein, weil bei der Belichtung nur der Spiegel hochklappt - Gefahr bei analogen ist eher, dass Staubkörnchen beim Vor- oder Zurü+ckspulen des Films Kratzer hinterlassen und sowas kann man gefahrlos selbst reinigen! Bei ner digitalen Kamera wäre das Modell (dreistellig, zweistellig oder einstellig) und die Zahl der Auslösungen interessant - 50+ Euro in eine Reinigung zu stecken rechnet sich m.E. nur, wenn die Kamera noch relativ wenige Auslösungen hinter sich hat (ich würde sagen max. 10-15Tsd) und die Auflösung den aktuellen Standards entspricht, auch bei höheren Iso-Werten. Meine 300er und 400 Canons hab' ich schon lange verschenkt und mir je eine gebrauchte 600er und 1100er gekauft samt Objektiven mit Bildstabilisator. Für die Lumix sollte ähnliches gelten...
karl h.
karl h.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 109
Lieblings-Gattungen : Sempervivum

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  Cristatahunter am Do 11 Feb 2016, 17:36

Ja ich weiss, eigentlich müsste ich mir neue kaufen. Aber die neuen Modelle von Canon in meiner Preisklasse, überzeugen mich nicht wirklich.
Ich hänge noch an den Alten. Wenn ich meine Alten entstauben lasse kostet mich das weit weniger als neue zu kaufen. Zudem habe ich mir schon eine neue Sony gekauft, die mich aber auch nicht richtig befriedigt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  Cactus1 am Mi 17 Feb 2016, 22:02

Hallo Cristatahunter, falls du deine Kameras vielleicht doch selber reinigen willst, empfehle ich dir https://www.youtube.com/watch?v=n-jL34R54nM. Mit den Teil bekommst alles sauber (Sensor, Spiegel...).  Bin sehr zufrieden damit.

Viele Grüße
Cactus1
Cactus1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  Cristatahunter am Mi 17 Feb 2016, 22:08

Cactus1 schrieb:Hallo Cristatahunter, falls du deine Kameras vielleicht doch selber reinigen willst, empfehle ich dir https://www.youtube.com/watch?v=n-jL34R54nM. Mit den Teil bekommst alles sauber (Sensor, Spiegel...).  Bin sehr zufrieden damit.

Viele Grüße
Dank für den Tipp. Habe nicht gewusst das es das gibt. Werde ich mir vielleicht bestellen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  Cactus1 am Do 18 Feb 2016, 08:08

Ich empfehle Dir dann aber ein Päckchen Ersatzklebestreifen mit zu bestellen, wenn Deine Kameras innen sehr verdreckt sind, brauchst du für die "Grundreinigung" bestimmt 4-5 Streifen pro Kamera.

Viele Grüße
Cactus1
Cactus1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  Pieks am Do 18 Feb 2016, 13:13

Wenn ich mir den Preis und manche Kritiken dazu so anschaue, würde ich es wohl doch lieber den Profis überlassen.
Beispielsweise Hopfauer macht so etwas für Halbformat-Sensoren für 30 Eu plus Versand. Oder Du wartest, bis Du mal in Schweinfurt bist...
Winken
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3520
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  Cactus1 am Do 18 Feb 2016, 20:35

Finde aber 30 Euro pro Kamera für höchstens 3 Minuten Arbeit auch ziemlich happig.

Viele Grüße
Cactus1
Cactus1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25

Nach oben Nach unten

Kameras entstauben Empty Re: Kameras entstauben

Beitrag  kaktusheini am Mo 22 Feb 2016, 13:41

Ausser Ausblasen mit dem Gummiballon traue ich mir auch keine weitergehende Sensorreinigung zu. Ich besuche aber jedes Jahr die Hausmesse von Foto-Brenner in Weiden (alles-foto.de). Dort haben die meisten Kamera- und Zubehörhersteller einen Stand, und einige führen auch kostenlos eine Nassreinigung des Sensors durch. Canon und Nikon weiß ich sicher, und ich glaube auch noch einige andere. Schau doch mal, ob es so etwas auch in deiner Nähe gibt. Auch beim Canon-Kundendienst habe ich die Kamerasensoren schon reinigen lassen. Wenn du beim CPS (Canon Profiservice) angemeldet bist, kannst du deine Geräte jedes halbe Jahr zur Reinigung dorthin schicken (kostet nur das Porto). Das geht aber nur, wenn du mindestens zwei Kameras (ein- oder zweistellig, die Drei- und Vierstelligen zählen nicht) und drei aktuelle Objektive (einige von den billigeren zählen hier auch nicht) besitzt und dort anmeldest.
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 631
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten