Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder der ersten Lithops Aussaat

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  feldwiesel am Mi 24 Feb 2016, 22:05

Sehen wirklich proper aus - Vorsicht mit der Sonne, die ist schon recht stark, wie ich heute feststellte.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 488
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Do 03 März 2016, 20:42

Mit der ersten Aussaat ist bis jetzt alles im grünen Bereich. Inzwischen trudelten weiter Samen ein von Andreae und Piltz. Von Letzterem standen auf den Tüten leider nur die Nummern. Da es keine Bestellbestätigung per Mail gab und auch in der Rechnung keine Aufschlüsselung, musste ich mir alles mit Hilfe des Shops entschlüsseln. Nur die Nummer 6321 gibt es nicht mehr. Jetzt stehe ich auf dem Schlauch. Wie ich das finde, kann sich jeder denken. Naja, aus Fehlern lernt man.

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  chico am Do 03 März 2016, 20:57

Das war bei Piltz schon immer das Problem.
Bei der Bestellung muß man immer Namen und Nummer notieren
Bei ihrem neuen Shop wird es noch schwieriger,wenn der Samen alle ist,taucht die Nummer nicht mehr im Shop auf.
Am besten eine E-Mail schicken oder anrufen um nach der Nummer zu fragen.
Vielleicht stellen sie das mal ab und schreiben mal die Nummer und die Sorte auf die Rechnung.
Ist geht halt in kleinen Schritten vorwärts.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Pieks am Do 03 März 2016, 21:17

Samenliste, in Deinem Falle

6321 (Pleiospilos) nelii cv. "Royal Flush" - Bl. und K. rot

Winken
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5743
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  chico am Do 03 März 2016, 21:31

Pieks
Das ist ja eine alte Samenliste,die es eigentlich nicht mehr gibt.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Do 03 März 2016, 22:11

ich glaube das mit Pl. nelii cv. "Royal Flush" - könnte stimmen. Im Gegensatz zu den feinen Lithops Samen sind diese bedeutend größer.
Bei Piltz bestelle ich schon seit über 10 Jahren. Ich dachte jetzt bei dem neuen Shop benötige ich keine eigene Kopie der Bestellung, sondern bekomme sie bei der Bestätigung zugeschickt. Eigentlich Standard.

@Pieks: danke Dir!

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  brom am So 27 März 2016, 21:39

Moin Wolfgang,

ganz tolle Fotos hast Du da! Eine hervorragende Bildqualität - und das ist ja der Fotograf, der sein Werkzeug beherrscht. Ich mache meine Lithops-Fotos mit dem Handy, weil kein passendes Werkzeug bzw. Objektiv da ist. Du hast aber eine sehr gute Optik und weißt auch, wie diese richtig benutzt wird. Hoffentlich, zeigst Du uns auch weitere Bilder - die sind richtig gut!
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am So 23 Dez 2018, 15:50

Grau, teurer Freund, ist alle Theorie
und grün des Lebens goldner Baum.
In diesem Sinne habe ich heute einen Test gestartet, Lithops Aussaat in reinem Akadama. Ich hatte noch reichlich Samen von L. karasm. 'Lateritia' aus eigener Ernte und was noch wichtiger ist, einen freien Standplatz im Lithops Babyzimmer. Da ich meinem Substrat schon immer etwas Akadama zugesetzt habe, was lag also näher als, als es mal pur zu verwenden. Kein Chinosol keine Wärmebehandlung, mal sehen, wie meine Erfahrungen sind. Ich kenne die Vorbehalte, dass es verklumpt, sich leicht zersetzt.... Mal sehen wie der Test ausgeht.

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  benni am So 23 Dez 2018, 17:40

Hallo Wolfgang,
Dein Versuch, in reinem Akadama auszusäen, interessiert mich sehr.
Ich verwende ebenfalls in der Aussaatsubstratmischung (oh, was für ein Wort),
Akadama, und zwar das niedriger gebrannte, weil es sich mit der Zeit etwas auflöst, abreibt,
was den Sämlingen in dem reinen mineralischen Gemisch doch ein klein wenig zu futtern
gibt. Das höher gebrannte Akadama habe ich noch nicht ausprobiert, weil das ja durch seine
grössere Härte wieder sehr 'gesteinsartig, mineralisch' wäre und dann, meiner Meinung nach,
kaum Vorteile für die winzigen Sämlinge bringen würde.
Deine Meinung dazu interessiert mich sehr und auch, wie es mit Deiner Aussaat in Akadama
weitergeht.
Ich gehe davon aus, dass die Samen gut keimen werden.
Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 935
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 2 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  brom am Mo 24 Dez 2018, 06:03

Dornenwolf schrieb:... Lithops Aussaat in reinem Akadama.
Hallo Wolfgang,
schön, dass Du den alten Thread fortsetzen tust!
Ich glaube, der Test wird positiv verlaufen. Besonders, wenn Du die Akadama Variante 'extra hard' verwendest. Diese dürfte bis zur ersten Pikierung halten und dürfte nicht zerfallen. In Wirklichkeit ist diese Akadama luftgetrocknet und nicht gebrannt, wie die benni schreibt. Es gibt zwar auch Akadama, die bei 1500 °C gebrannt wird, doch diese ist dann ganz anders und ich kenne niemand, wer diese gebrannte keramikartige Akadama verwendet.
Ich benutze immer die 'extra hard' Variante, die hält lange genug ohne zu zerfallen, und für die Erwachsenen Lithops, die nur noch selten umgetopft werden, benutze ich gar keine Akadama mehr.
Ich wünsche Dir viel Erfolg mit diesem Test und hoffe auf tolle Fotos Smile Übrigens, vor kurzem habe ich mir eine Kamera zugelegt und fotografiere nicht mehr mit dem Smartphone.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten