Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gespannte Luft ?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Gespannte Luft ?

Beitrag  Mexcacti am So 14 Feb 2016, 10:08

Hallo Leute,

ich möchte 16 Monate alte ACM auf auf 15 Monate alte Myrtillocactus geometrizans pfropfen, um sie zu retten. Brauche ich hierfür gespannte Luft (Fäulnissgefahr) oder nur ein wenig Anpressdruck von oben ???

Lieben Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  Cristatahunter am So 14 Feb 2016, 10:59

Mexcacti schrieb:Hallo Leute,

ich möchte 16 Monate alte ACM auf auf 15 Monate alte Myrtillocactus geometrizans pfropfen, um sie zu retten. Brauche ich hierfür gespannte Luft (Fäulnissgefahr) oder nur ein wenig Anpressdruck von oben ???

Lieben Gruß
Radi
Hallo Radi 
sind die ACM denn in Gefahr? Warum oder vor was musst du sie retten? Wie willst du die ACM befestigen?
Ob mit oder ohne gespannte Luft diese Pfropfung wird nicht einfach. Nach 16 Monaten sind doch die ACM meist über dem Berg.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17498
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  Mexcacti am So 14 Feb 2016, 11:32

Hi Stefan,

die Tentakeln der Acm Sämlinge trocknen ein und werden auch lasch, gegossen sind sie, ich weiss nicht woran es liegt. Auf diese Weise habe ich schon zwei 3,5 jährige Pflanzen verloren.

Ich dachte diese hier zu pfropfen und bei der nächsten Aussaat neue zu säen.

Ich habe mir durchsichtige Plastikstreifen zurechtgeschnitten und habe vor die mit etwas Zugkraft am Topf zu befestigen. Wo ich mir nicht sicher bin soll ich es mit oder ohne gespannte Luft machen, da ich mir nicht sicher bin ob das ganze zu faulen beginnt unter gespannter Luft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich bin mir zu 99% sicher das ich die Sämlinge ohne pfropfen verliere. Vielleicht versuche ich erst einmal einen bevor ich alle zerschnippelle.

Lieben Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  Cristatahunter am So 14 Feb 2016, 11:45

Ich hoffe es gelingt dir. Gespannte Luft erhöt die Erfolgsquote. Ich hätte mehr das Problem mit dem beschweren.
Der Sämling unten links sieht am hoffnungsvollsten aus.
Nach meinem Dafürhalten ist es einfacher einen einmonatigen Sämling zu Pfropfen als ein einjährigen. Weil dann keine Befestigung nötig ist.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17498
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  Mexcacti am So 14 Feb 2016, 11:59

Hi Stefan,

danke Dir erst mal, du hast Recht das Beschweren ist schon etwas knifflig, aber ich denke mir, auch wenn ich ein Tentakel beschädige werden bei erlreicher
Pfropfung neue nachwachsen. Ich werde hier berichten.

lieben Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  Uwe Viehweg am So 14 Feb 2016, 20:00

Hättest sie mal lieber nicht gegossen. Meine stehen seit Oktober absolut trocken und sind auch geschrumpft. Haben ja ne dicke Rübe.
Wenn ich jetzt im Winter notpfropfe stehen die Pflanzen bei mir oben auf dem Küchenschrank. Keine gespannte Luft! Die würde die Pflanzen töten! Beschweren tu ich die ACM auch mit Gummiringen. Iss en bissel Fummelei, funktioniert aber.

Viele Grüße Uwe
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  Mexcacti am Mo 15 Feb 2016, 00:01

Hi Uwe,

ich hatte sie angegossen weil sie begonnen haben von den Spitzen an einzutrocknen, ich dachte Wasser tut ihnen jetzt gut, war wohl ein Irrtum. Danke für deine Tips, mal sehen wie es wird.

Lieben Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  ClimberWÜ am Mo 15 Feb 2016, 01:05

Mexcacti schrieb:Hallo Leute,

ich möchte 16 Monate alte ACM auf auf 15 Monate alte Myrtillocactus geometrizans pfropfen, um sie zu retten. Brauche ich hierfür gespannte Luft (Fäulnissgefahr) oder nur ein wenig Anpressdruck von oben ???

Lieben Gruß
Radi
Hallo Radi,
es wäre schön auf kryptische Abkürzungen zu verzichten? Für mich hat sich die gemeinte Art erst nach dem Foto im Thread entschlüsselt!
Die wenigen Tastenanschläge sollte man seinen Mitlesern gönnen können, denn nicht jeder ist mit derselben Innensicht und demselben Detailfokus unterwegs.
Zudem können derartige Fachbeiträge per Suche nach Gattungs- oder Artnamen nicht gefunden werden.

VG Peter

PS
Wiki sagt:
ACM steht für:
Academy of Country Music
ACM Air Charter, eine deutsche Fluggesellschaft
ACM Automobili, ehemaliger italienischer Automobilhersteller
Acrylatkautschuk, ein Elastomer
Adaptive Case Management, eine von der Workflow Management Coalition 2010 veröffentlichte Variante des Workflow-Managements
Adaptive Coding and Modulation, ein Verfahren der Datenübertragung
Advanced Cruise Missile, siehe AGM-129 ACM
Air Cycle Machine, siehe Kühlturbine
Arbeitsgemeinschaft christlicher Mediziner
Association for Computing Machinery, eine wissenschaftliche Gesellschaft für Informatik
Associazione Calcio Milan, der italienische Fußballclub AC Mailand
Audio Compression Manager, das Multimedia-Framework für Audiocodecs in älteren Versionen von Microsoft Windows
Automobile Club de Monaco, ein Automobilsportverein in Monaco
Autoriteit Consument en Markt, niederländische Aufsichtsstelle für Verbraucherschutz und Wettbewerb
Flughafen Arica (IATA-Code), Arica (Kolumbien) im Departamento de Amazonas, Kolumbien
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  Uwe Viehweg am Mo 15 Feb 2016, 09:09

Die Abkürzung ACM war schon wenige Monate nach der Neuentdeckung relativ geläufig. Vielleicht, weil alle Pflanzen in Deutschland mehr oder weniger illegal sind. Tut mir leid, dass es Dir nicht so geläufig war.

Viele Grüße Uwe
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Gespannte Luft ? Empty Re: Gespannte Luft ?

Beitrag  nikko am Mo 15 Feb 2016, 11:15

Moin,
ACM steht für Astrophytum caput-medusae. Wurde dann in Digitostigma caput-medusae umbenannt.
Soweit ich weiß wurden Samen dieser Pflanzen mit gültigem Cites z.B. von Koehres eingeführt. Somit sind diese Pflanzen bzw. deren Nachkommen in Europa nicht illegal.
Anders sieht das für Turbinicarpus gramminispinus, Aztekium valdezii, Mammillaria bertholdii etc. aus. Diese wurden nie legal importiert und der Besitz ist somit illegal.

Aktuell ist die ACM bzw. DCM im Anhang II des CITES gelistet. (https://books.google.de/books?id=AIrNBQAAQBAJ&pg=PA83&lpg=PA83&dq=digitostigma+caput-medusae+cites&source=bl&ots=Sosgp39z9_&sig=o_DEhvzqM20LzcgT7lpF6Cm0pQU&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiU47TfwvnKAhVDLA8KHUEUBqYQ6AEIOzAE#v=onepage&q=digitostigma%20caput-medusae%20cites&f=false)

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4708
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten