Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hängeampeln

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Sabine1109 am Di 16 Feb 2016, 18:15

Hi Aless!

ich kann deine Bedenken verstehen..........bin mir selbst noch nicht ganz im Klaren, wo meine Hilden (die mir Tim netterweise vermacht hat....ganz ohne Flambieren sunny ) auf Dauer wachsen sollen, wenn sie noch größer werden.
Ich habe sicher seit 10 Jahren eine Lechuza-Hängeampel an der Haustür. Beständig, Aufhängung aus rostfreiem Edelstahl und der Kunststoff sieht original aus wie am ersten Tag. Wenn der der Preis nicht so Autsch wäre.......... Neutral
Also: Wer findet die eierlegende Wollmilchampelsau? Ich wäre auch interessiert Smile

Liebe Grüße in die Runde,
Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1856
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  soufian870 am Di 16 Feb 2016, 18:30

Ich hab in den Holzkörbchen runde Untersetzer stehen. (kosten glaube 29 cent oder so)
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3834

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  william-sii am Di 16 Feb 2016, 18:30

Ich kann mich erinnern, dass Edith irgendwann irgendwo mal ihre selbstgebastelten Aufhängungen vorgestellt hat. Die waren aus Ketten und sahen sehr stabil aus. Frag' doch mal Edith (kaktussnake), ob sie die Bilder noch mal einstellen kann.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3098
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Litho am Di 16 Feb 2016, 18:45

avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6526
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Aldama am Di 16 Feb 2016, 19:05

Hallo Aless
Ist aber zur Zeit nicht online verfügbar. Klasse Dinger und halten viel aus und der Preis ist dafür auch OK.
Sind bei mir schon lange im Einsatz Very Happy Very Happy
https://www.bauhaus.info/balkonkaesten-pflanzgefaesse/ahg-blumenampel-exeter-/p/16518280?
Sind aus Metall. lol!
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1045
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Wüstenwolli am Di 16 Feb 2016, 23:02

hallo,
wie schon beschrieben, sind die Aufhänger bei den handelsüblichen Kunsttoffampeln irgendwann mal ein Schwachpunkt.
Das dauert aber auch einige Jahre -
von meinen nun im 9. Jahr benutzten etwa 30 Ampeln haben nur 2 eine neue Aufhängung erhalten.
Viele davon sind aus dem jährlichen Angebot der gängigsten 2 Lebensmittel - Discounter mit 4 Buchstaben - kamen meist im März / April im 2er Pack ( 2unterschiedliche Größen ) für zusammen rund 3€ mit Aufhänger für eine Woche ins dortige Verkaufs-Programm.
Sie hängen von November bis Mai im Gwh-Giebel und die andere Zeit etwas Regen-geschützt im Garten. ( Epicacteen)
Diese Ampeln sind mit abdrehbarem Untersetzer und keine besonderer Blickfang - aber das sollte ja auch der Inhalt sein - sie funktionieren prima.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Aless am Mi 17 Feb 2016, 09:04

@Tim
Du hast wohl Recht es muss dort gewesen sein und zwar im alten Forum - schade.

Sabine schrieb:ich kann deine Bedenken verstehen...
Zum Glück - wenigstens eine! Laughing (Ob's wohl an "Frau" oder "Mutterinstinkte" liegt?*lach* )

@Ernst
Danke für den Hinweis, ich werde mal bei ihr nachhaken.
Auf ihrer Homepage fand ich nur eine Knüpfmethode aus Seilen, ähnlich dem 2. Tipp von soufian870.

@Aldama und Litho
Danke für eure Links.
Aldama, deine Ampeln sehen schon recht stabil aus. Werde ich mir hier vor Ort mal direkt im Bauhaus ansehen.

@Wolli
9 Jahre, okay das ist schon eine ganze Weile.
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Aless am Mi 17 Feb 2016, 09:08

Hallo kahey,
ich krame mal diesen älteren Beitrag aus, weil ich gerade auf der Suche danach bin, wie ich meine Plastik-Hängeampeln im GWH stabilisieren kann.
Hast du evtl. noch Fotos von deiner hier vorsgestellten Methode und wie hat sich das bisher bewährt?
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Shamrock am Mi 17 Feb 2016, 09:15

Moin Aless,

macht es nicht evtl. Sinn diesen Thread mit dem hier: https://www.kakteenforum.com/t22498-hangeampeln zusammenzuführen? Oder meinst du, man verliert dann den Überblick?

Liebe Grüße!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hängeampeln

Beitrag  Aless am Mi 17 Feb 2016, 09:31

Hi Matthias,
falls Dieter (kahey) wieder seine Bilder einstellen kann, würde das schon Sinn machen.
Genial übrigens dein Ampel-Bild. Laughing Sieht aus wie verkehrt herum eingetopft...ist da noch nie was nach oben gewachsen?
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten