Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Seite 2 von 26 Zurück  1, 2, 3 ... 14 ... 26  Weiter

Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Fred Zimt am So 16 Dez 2012, 21:17

Hallo Alex,

David hat das Thema gerade aus dem "Klatsch und Tratsch" hierhermoderiert.
Irgendwie gibts für sowas hier im Forum keine gute Rubrik.

Ich glaub Daniel müßte hier entscheiden, ob er möchte, dass sich das Forum über die
komplette Fensterbank ausdehnt und gegebenenfalls sowas wie "Andere tolle Gewächse"
aufmachen?! Wink



Unterdessen:
Was haben wir denn hier?
Gestört



avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6826

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  soufian870 am So 16 Dez 2012, 21:18

*Süchtig* *Sabber*
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3937

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  kamama am So 16 Dez 2012, 21:29

Fred Zimt schrieb:Hallo Alex,

David hat das Thema gerade aus dem "Klatsch und Tratsch" hierhermoderiert.

Dafür ist "hier" gar aber schon "daaaa" Smile

Jaja, wieder Begehrlichkeiten wecken Very Happy
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Fred Zimt am So 16 Dez 2012, 21:43










avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6826

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  soufian870 am So 16 Dez 2012, 22:24

Sind das Usambaraveilchen ??
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3937

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Fred Zimt am Mo 17 Dez 2012, 00:14

Nö.






Eins hab ich noch, dann ist mein Gesnerienpulver verschossen:







Kleiner Tip:
Alles Gesnerien,
alle drei aus einer Gattung,
alle in Asien beheimatet,
alle in meiner Küche auf der Fensterbank zu finden
Gestört
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6826

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  kamama am Mo 17 Dez 2012, 00:19

Ich darf nicht mitspielen oder??? Very Happy Very Happy Nee, das wär gemogelt, aber ich kannt die vorher auch nicht.


So eine - etwas kleiner als die " Mutterpflanze" auf dem Bild blüht gerade bei mir, davon hab ich drei Pflänzlein abzugeben:

http://1.bp.blogspot.com/-CiAy4tvVf4o/T6gCXKcV_VI/AAAAAAAAAZM/-Np9JjUgxn4/s1600/chirita+tamiana.jpg
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  soufian870 am Mo 17 Dez 2012, 06:52

Ah ok, Chiritas Very Happy
Da find ich die sclerophylla toll, wegen der Blätter Smile

Mal ne Frage (schon wieder mal eine) am Rande:
Ich hab ne Seite gefunden wo in das Substrat Vermiculite beigemengt wird. Ist das gut ? Soll ja den Boden locker halten und Wasser aufnehmen ?!
Die Mischung ist wie folgt zusammengesetzt.

4 Teile Perlite
3,5 Teile Kokos
2 Teile Erde (Blumenerde compact von Gardol)
1 Teil Vermiculite
0,5 Teil Sphagnum Moos
100 ml Sand (grob)

oder

5 Torftabletten
Vermiculite (Menge nicht angegeben)
Sphagnum (fein geschnitten)

Die Torftabletten werden aufgequellt und dann aus dem Netz genommen und mit den anderen Teilen vermengt. Zum Bewurzeln von Blättern.
Ob das dass richtige Substrat für meine Rhizome ist ??
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3937

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  kamama am Mo 17 Dez 2012, 10:00

Jetzt hab ich aber eine falsche Fährte gelegt. Das von Fred sind keine Chiritas ( oder Primulinas wenn die Genseriengötter es nun so wollen) sondern - darf ich auflösen?

Petrocosmeas.http://de.wikipedia.org/wiki/Petrocosmea
Die sind hier noch recht selten. Die haben wir von einem sehr netten Orchideengärter gekauft, bernd Junginger, der hier der technische Leiter des botanischen Gartens ist und dazu eine Gärtnerei betreibt. Im Unterschied zu anderen gesnerien wollen Petrocosmeas leicht mineralisches Substrat und sollten im Winter kühl stehen.

Zum Substrat: Mit dem Torfzeug hab ich bislang keine so guten Erfahrungen gemacht, das hat meiner Meinung den Nährwert von alter Pappe. Vericulite haben wir intern auch schon mal diskutiert, die Amis nehmen das sehr gerne. Ich neige eher dazu, das zu nehmen was ich eh zu Hause habe, mir müsste noch einer erklären ob Vermiculite entscheidende Vorteile gegenüber dem guten alten Bimskies hat. Kohlerias habe ich noch keine, bin bislang immer drum herum geschlichen, aber die müssten ja ähnliche Ansprüche wie Usis haben, da hab ich ein paar Wildformen in Blumenerde, Perlit, Sand mit ein bisschen Kakteensubstratresten :o)


Blätter bewurzle ich inzwischen in reinem Perlite oder lebendem Sphagnum, wenn es ganz schnell gehen soll, das funktioniert viel besser als der ganze Anzuchtsubstrathokusopkus, den ich vorher durchaus auch probiert habe.http://www.cactus-practice.com/2012/11/epikakteen-bewurzeln-geheimtipp.html
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Fred Zimt am Mo 17 Dez 2012, 23:52

Die Torftabletten werden aufgequellt und dann aus dem Netz genommen und mit den anderen Teilen vermengt.

Super Anleitung... ...dabei linksrum rühren immer die relative Mondfeuchte im Auge behalten. Gestört

Mal im Ernst, das ist ein Zauber, den kein Gärtner machen würde.
Das sind doch keine superempfindlichen Gewächse.
Ich würde da malvon guter (nicht die billigste...) Blumenerde ausgehen und ca 1/3 Perlite oder Vermiculite oder auch Seramis reinhauen und abdadür! Very Happy

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6826

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 26 Zurück  1, 2, 3 ... 14 ... 26  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten