Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Seite 27 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29  Weiter

Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Kaktus25 am Fr 08 Nov 2019, 19:33

Hallo Manfrid,

danke für deine Ausführung deiner interessanten Kreuzung. Die Samenkapsel an meinem Usambaraveilchen hat sich ohne mein Zutun gebildet. Es gab auch keine blühende anderweitige Pflanze in der Nähe. Dewegen meine Verwunderung. Die Pflanze blüht schon mindestens das dritte Jahr bei mir, aber eine Samenkapsel hat sich noch nie gebildet. Ich bin gespannt.
Kaktus25
Kaktus25
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 133
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-,Echinopsishybr., Hildewinterahybr.

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Manfrid am So 10 Nov 2019, 10:01

Morning Star schrieb:Die einblättrigen Arten / Hybriden bis zur Samenreife zu kultivieren ist schon Können...

Danke für das Kompliment! Ich könnte das ja nun "bescheiden" so stehen lassen, aber das wäre doch gegen die wissenschaftliche Redlichkeit. Der besagte (mutmaßliche) Streptocarpus porphyrostachys - gehandelt wurde er damals als 'Blue Lagoon' - war eine sehr unkomplizierte Pflanze; auch auf dem Fensterbrett. Ich habe ihn danach nur noch einmal im Handel gesehen. Er macht halt nur mit seinem einen großen, brüchigen Blatt Transport und Verpackung etwas schwierig. War aber auch sonst sehr interessant. Z. B. hatte er mehrfach Brutknospen am Blattrand (wie ein "Bryophyllum"), was zusammen mit der merkwürdigen Art des Blattwachstums schöne Aufschlüsse über dieses merkwürdige Phänomen ergab...
Mit anderen einblättrigen Arten mag es schwieriger sein; z. T. als Folge der Hybridisierung, die die Fruchtbarkeit herabsetzt, z. T. wegen ihrer speziellen Ansprüche. Den schönen Str. dunnii z. B. habe ich auch etliche Jahre gehalten, ohne ihn jemals wenigstens zur Blüte zu bringen. Die Ehrfurcht vor meinem Grünen Daumen darf sich also ruhig in Grenzen halten.

Manfrid


Zuletzt von Manfrid am So 10 Nov 2019, 21:30 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 551

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Petrocosmea rosettifolia

Beitrag  Morning Star am So 10 Nov 2019, 19:52

Ich bin ein Fan von Gesneriaceae . Im Laufe langer Jahre hatte sich schon vieles  an Pflanzen  Arten und Sorten angesammelt . Und ist irgendwann mal  wieder verloren gegangen. Man hat immer zu wenig Platz, um alle seine Wunschpflanzen auf Dauer  halten zu können.

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 P1010410

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 P1010411

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 2_dscn20
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 514
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Manfrid am So 10 Nov 2019, 21:27

Morning Star schrieb:Ich bin ein Fan von Gesneriaceae.
Gell, die haben was. Bei mir kam auch jahrelang kaum etwas dagegen auf. Eine seltene Verbindung von Schönheit und morphologisch fesselnden Besonderheiten.

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 551

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Codonanthus gracilis

Beitrag  Morning Star am Di 12 Nov 2019, 23:06

Eine Codonanthe garcilis - ein hübsches zierliches Ampelgewächs. Mit ledrigen Blättern. Es gibt ca. 20 Arten. Ich habe aber noch keine andere Art  gesehen. Herkunft Dibley, UK.

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 P1030916

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 P1030917

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 P1030915
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 514
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Sinningia gesneriifolia

Beitrag  plantsman am Mo 18 Nov 2019, 23:40

Moin,

bei Sinningia gesneriifolia kann man lange nach Knollen suchen, sie bildet keine. Statt dessen wächst sie ziemlich unverzweigt straff aufrecht, blüht ordentlich, setzt genau so gut Samen an und stirbt ab. Sie hat sich als sehr kurzlebig herausgestellt und dürfte eine ein- oder zweijährige Pflanze sein, auch an ihren Standorten im Atlantischen Regenwald nordöstlich von Rio de Janeiro.

Sie wurde schon Mitte des 19. Jahrhunderts gefunden und als Sinningia gesneriifolia beschrieben. Dann geriet sie in Vergessenheit bis man meinte eine neue Paliavana-Art gefunden zu haben. Nachforschungen haben dann ergeben, das die aufgesammelte Pflanze die lange verschollene Sinningia ist.

Unsere Pflanzen haben wir aus Samen des botanischen Garten Zürich gezogen, der eine sehr interessante Sinningia-Sammlung besitzt. Die Standort-Ansprüche und Kultur entsprechen ungefähr den von Sinningia brasiliensis (siehe oben).

Sehr schön sind die Blätter in der Jugendphase. Dann bildet sie nämlich einen hübschen silbrigen Längsstreifen auf der Mittelrippe aus. Leider bildet sich dieser zurück, sobald die Pflanze ins blühfähige Alter kommt. Schlussendlich kann sie dabei eine Höhe von einem Meter bekommen.

Die Blüten sind einfach herrlich.

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Sinnin13

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2270
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Ada am Di 19 Nov 2019, 00:26

Ja, Stefan, schön gesagt - die Blüten sind einfach herrlich. sunny
Danke für die Geschichte zur Pflanze und für das Blütenbild.

Beste Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 839
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Shamrock am Di 19 Nov 2019, 10:28

Oh fein! In der Gattung wird man ja wirklich mit herrlichen Blüten verwöhnt und die Variante gehört sicher zu den Top-Ten - aber dennoch befürchte ich, dass diese Art mangels Sukkulenz besser in dem Thread aufgehoben wäre, oder? https://www.kakteenforum.com/t22537-gesnerien-incl-usambaraveilchen?highlight=sinningia

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  plantsman am Di 19 Nov 2019, 14:23

Hach,

Shamrock schrieb:Oh fein! In der Gattung wird man ja wirklich mit herrlichen Blüten verwöhnt und die Variante gehört sicher zu den Top-Ten - aber dennoch befürchte ich, dass diese Art mangels Sukkulenz besser in dem Thread aufgehoben wäre, oder? https://www.kakteenforum.com/t22537-gesnerien-incl-usambaraveilchen?highlight=sinningia

daran hatte ich in dem Moment gar nicht gedacht. Wenn Du möchtest, kannst Du meine Vorstellung, plus der Antworten, gerne dorthin verschieben.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2270
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Gesnerien incl. Usambaraveilchen - Seite 27 Empty https://www.kakteenforum.com/t5822-sinningia-rechsteineria

Beitrag  Morning Star am Di 19 Nov 2019, 23:07

Plantsmann - Schließe mich Ada an. Foto und Text sind wunderbar. Auch Dank von mir, für die höchst aufschlussreichen Erläuterungen. VG Brigitte.
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 514
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Seite 27 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten