Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hochbeet für winterharte Kakteen,

Nach unten

Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Josip am Mo 22 Feb 2016, 16:37

Hallo,

Ich möchte hier mein Hochbeet für winterharte Kakteen vorstellen.

Als wir vor drei Jahren den Zaun aus Stein gemauert haben ist uns noch einiges an Stein über geblieben, den haben wir gleich sinnvoll verbaut. Das Hochbeet ist vier meter lang und etwas über ein meter breit. Es wurde von außen mit Stein gemauert und von ihnen mit Beton ausgegossen und ist nach Süden ausgerichtet. Hinten ist es ca. 60 cm hoch und fällt nach vorne auf ca. 45 cm. Ich habe es großteils mit Flussschotter aufgefühlt nur die letzten cm bestehen aus einer Schotter-Sand-Erde Mischung. Zum Abschluss wurden kleinere Steine zwischen die Kakteen und Agaven gelegt.

Anbei par Fotos,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße,
Josip
avatar
Josip
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Beetlebaby am Mo 22 Feb 2016, 16:48

Eine wirklich schöne Idee, Glückwunsch!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Matches am Mo 22 Feb 2016, 16:51

Super gelungen - ästhetisch wirkungsvoll.
Bin gespannt auf eine Blütenbild im Frühsommer.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2008
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Josip am Mo 22 Feb 2016, 17:27

Danke euch,

Was ein vorteil für die Kakteen ist das sie von beiden seiten geschützt sind, einmal vom Haupthaus und einmal vom Sommerhaus und die Terrasse dazwischen. Da alles aus Stein und Beton ist wärmt es sich gut auf und gibt noch wärme ab wo die Sonne schon untergegangen ist. Die Pflegearbeiten begrenzen sich auf zwei mall im Jahr Unkraut rausrupfen und das war es, beregnet wird es mit der Bewässerung vom gesamten Garten.

Grüße,
Josip
avatar
Josip
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Aldama am Mo 22 Feb 2016, 19:43

Und auch Wühlmaus & Maulwurf sicher ??
Denn die gehen fast an alle Wurzeln. Embarassed Embarassed
Aber ein geniales Ding, was bestimmt nicht billig war.
Viel Erfolg damit. Very Happy Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1033
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Josip am Mo 22 Feb 2016, 20:18

Mit Wühlmäusen und Maulwürfen habe ich keine Probleme da der Teil vom Grund wo die Häuser die Terrasse und die Wege sind alles in Beton eingefasst wurde und ca. 70 cm mit Schotter aufgeschüttet wurde weil der Grundwasserspiegel sehr hoch ist.

Grüße,
Josip
avatar
Josip
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Aldama am Mo 22 Feb 2016, 20:59

Das ist gut zu hören , dann also viel Erfolg. Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1033
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Aless am Di 23 Feb 2016, 11:04

Hallo Jospi,
ich kann mich nur wiederholen - ein sehr schönes Beet hast du da angelegt, vor allem die Steinumrandung gefällt mir sehr! *daumen*
Unkrautzupfen in der Höhe ist dann auch nicht mehr so beschwerlich.
Freue mich auch schon auf Blütenbilder des kommenden Sommers. Wink

beregnet wird es mit der Bewässerung vom gesamten Garten...
Auf den Bildern sieht es so aus, als ob es nicht überdacht ist, also bekommt es doch einfach den normalen Regen ab, oder?
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Hochbeet für winterharte Kakteen,

Beitrag  Josip am Di 23 Feb 2016, 12:58

Die Steinumrandung passt zum Zaun da der auch so gemacht wurde, alleine für das Hochbett haben zwei Steinmetze drei Tage gebraucht, in Bosnien geht das halt noch.
Zum Unkraut zupfen nehme ich mir immer ein Sessel, Smile ist doch einfacher. Wenn ich dort sein sollte wo alles Blüht mache ich natürlich Fotos, voriges Jahr habe ich es verpasst da war ich zu früh.
Es ist nicht überdeckt und es regnet immer drauf aber trotzdem habe ich den nächsten Sprinkler so eingestellt das es auf das Beet auch wirft.

Grüße,
Josip
avatar
Josip
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten