Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Nach unten

Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) Empty Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  tepexicensis am Mi 24 Feb 2016, 21:45

Hier dann auch mal mein Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II mit 6 Sorten Hildewintera-Hybriden. Die Aussaat erfolgte am 26. Januar 2016 in einer Aussaatbox unter Kunstlicht (Leuchtstoffröhren) in rein mineralischem Substrat (Bims, Lava, Zeolith, Kieselgur). Nach einem Monat betrachtete ich die Keimung als abgeschlossen und pfropfte die Sämlinge (bis auf einen) am 24. Februar auf verschiedene Unterlagen (Selenicereus grandiflorus, Hylocereus undatus, Pereskiopsis sp...). Mehr dazu im nächsten Teil.

Die Samenkörner kamen etwas beschädigt bei mir an, daher kann ich nicht hundertprozentig sagen, wieviele Samenkörner pro Sorte keimfähig waren. Seht selbst wie die Ausgangslage war und was einen Monat nach der Aussaat draus geworden ist. Die Fotos hab ich nur mit dem Handy gemacht:

1.) HWH Otto Hövel*EH Muldestern = 4 Sämlinge
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2.) HWH Butterfly*Eh Apricot = 3 Sämlinge
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3.) HWH Butterfly*EH Schick Cassandra = 0 Sämlinge
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4.) HWH Butterfly* TH Flying Saucer = 1 Sämling (dieser wird später gepfropft)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5.) HWH Amethyst*Eh Herz Dame = 0 Sämlinge
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6.) HWH Humkes kleine gelbe*Eh Carneval = 0
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
tepexicensis
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) Empty Re: Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Echinopsis am Do 25 Feb 2016, 19:52

Danke Andreas, sehr schön dokumentierter Bericht, drücke Dir die Daumen für einen guten Weitererfolg!!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15379
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) Empty Re: Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Wühlmaus am Fr 26 Feb 2016, 16:00

Hallo Andreas,

das sieht doch schon mal sehr gut aus. Berichte weiter und zeig dann auch mal die Pfropfungen.

Ich habe noch nicht mal ausgesät.Sad
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5806
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) Empty Nachzügler gefunden!

Beitrag  tepexicensis am Fr 18 März 2016, 12:30

Hallo zusammen,
letztens hab ich per Zufall noch zwei Nachzügler gefunden bei der Nr. 2. Den Topf hatte ich schon zur Seite gestellt und nur aus dem Augenwinkel den grünen und den rosanen Punkt wahrgenommen.
Einer hatte sich versteckt, ein zweiter ist noch gekeimt:
Vorher war der eine noch nicht zu sehen (linker Pfeil), der andere ziemlich gut versteckt (rechter Pfeil).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nachher, den rechten hab ich etwas freigelegt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das sind dann schon 5 Sämlinge von der Nr.2, mal schauen was da noch so kommt.
Bilder von den Pfropfungen mache ich dann in etwa 10 Tagen, nach der Woche Urlaub... Very Happy
tepexicensis
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Andreas Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) Empty Update

Beitrag  tepexicensis am Mo 04 Apr 2016, 22:56

So, hier mal ein Update mit aktuellen Bildern der Pfropfungen. Es haben alle Pfropfungen funktioniert! Fröhlich jubelnn
Die Fotos hab ich schnell mal eben mit dem Handy gemacht, ich hab irgendwie zuwenig Platz UND zuwenig Zeit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf Hylocereus, wächst gut, finde ich, Bild wird ihm nicht gerecht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf Selenicereus, der Ableger ist während meines 10tägigen Urlaubs gewachsen! Hab ihn inzwischen abgeschnitten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf Selenicereus. Der ist wohl nicht gut getroffen, allerdings lasse ich ihn erstmal weiterwachsen. Die beiden Sprosse nicht...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf Perekiopsis. Bestes Foto. Geht also auch mit dem Handy ganz ordentlich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf Perekiopsis. Schlechteres Foto, wächst aber besser. Sproß wurde bereits entfernt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf Hylocereus. Die Narbe ist irgendwie durch den Stift entstanden. Dort hatte ich HWH1 notiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auf Hylocereus. Wächst auch gut, rechts im Bild ist ein Holzstäbchen, um den Hylo senkrecht zu halten.

Ich bin mit den Kleinen sehr zufrieden, kann so weitergehen. 3 habe ich ja noch, die ich demnächst pfropfen werde.
tepexicensis
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten