Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bier das neue Herbizid

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  johan am Do 25 Feb 2016, 20:36

mann kann nicht ewig leben
in diesem sinne:prost!!

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  chico am Do 25 Feb 2016, 20:50

Was sagt denn Pieks dazu?
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  cactuskurt am Do 25 Feb 2016, 21:01

Wer trinkt täglich 1000 Liter Bier ist und bleibt mein Getränk.
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5140
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  Jogler am Do 25 Feb 2016, 21:04

Viel Lärm um Nichts! Da wir in Dtl. schon seit einigen Jahrzehnten intensiv PSM einsetzen, ist es nicht verwunderlich das in fast allen Lebensmitteln Rückstände zu finden sind. Nun wurde das halt auch im deutschen Nationalgetränk in homöopathischen Dosen gefunden. Sterben wird deswegen keiner!
In diesem Sinne hier ein schon etwas angestaubtes Zitat von einem schlauen Mann:

"Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei." - Paracelsus Teufel
avatar
Jogler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 184

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  chico am Do 25 Feb 2016, 21:11

Die Dosis macht das Gift.
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  william-sii am Do 25 Feb 2016, 21:26

Das sind doch alles nur Peanuts. Hier ist der ultimative Biervergleich: https://www.youtube.com/watch?v=HOZi3EECqsc
lol!
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3123
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  Pieks am Do 25 Feb 2016, 21:31

Wer Bier trinkt, riskiert Krebs. Aber nicht wegen Glyphosat, sondern wegen Alkohol.

blogs.faz.net/bierblog schrieb:
Bier muss wegen der gemessenen Werte also nicht als krebserregend gelten?

Wegen der gemessenen Werte von Glyphosat nicht. Der Alkoholgehalt ist das Kritische am Bier. Das wird bei dieser Diskussion gerade komplett vergessen: Alkohol wurde von der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) in die Kategorie 1A eingestuft, als krebserregend also, und Alkohol ist auch reproduktionstoxisch. Darüber spricht jetzt niemand.

Glyphosat wird von der IARC aber in die Kategorie 2A, also „wahrscheinlich krebserregend“ gestuft.

Die in Bier enthaltene Alkoholmenge ist um den Faktor 10 hoch 9 / eine Milliarde mal größer. (Quelle: Interview von Jurek Vengels, Referent für Verbraucherschutz beim Umweltinstitut München, heute 12:10 Uhr auf radio1 vom rbb, nachzuhören hier).

Wer dem Glyphosat aus dem Weg gehen will, sollte lieber Bier trinken. Aber ohnehin nicht die jetzt ins Gerede gekommene charakterlose TV-Pseudopremiumbrühe der Riesenbrauereien, die man mit verbundenen Augen eh nicht voneinander unterscheiden kann und den Begriff "Bier" imho bis ins Mark beleidigen.

In diesem Sinne:
Prosit = Möge es nutzen! (fragt sich nur wem...)
Trinken
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5455
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  chico am Do 25 Feb 2016, 21:36

Prost Pieks.
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  Pieks am Do 25 Feb 2016, 21:44

Beim Michi zum ersten Mal getrunken. Kann es kaum noch abwarten, da im Frühjahr wieder aufzuschlagen; hier gibts nur einen Händler...
Bier, wie es früher einmal gebraut wurde...
*Süchtig* *Süchtig* *Süchtig*
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5455
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Bier das neue Herbizid

Beitrag  sensei66 am Do 25 Feb 2016, 23:46

blogs.faz.net/bierblog schrieb:
Bier muss wegen der gemessenen Werte also nicht als krebserregend gelten?

Wegen der gemessenen Werte von Glyphosat nicht. Der Alkoholgehalt ist das Kritische am Bier. Das wird bei dieser Diskussion gerade komplett vergessen: Alkohol wurde von der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) in die Kategorie 1A eingestuft, als krebserregend also, und Alkohol ist auch reproduktionstoxisch. Darüber spricht jetzt niemand.

Glyphosat wird von der IARC aber in die Kategorie 2A, also „wahrscheinlich krebserregend“ gestuft.
Den gleichen Blödsinn in etwas anderen Worten habe ich gerade auf facebook gelesen (und kommentiert...). Es ist zwar richtig, dass eine kanzerogene Wirkung von Ethanol diskutiert wird, dies aber in einem völlig anderen Zusammenhang. Nur so viel: es gibt keine Kategorie 2A...

avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2319

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten