Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Säulen ohne Namen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Säulen ohne Namen - Seite 2 Empty Re: Säulen ohne Namen

Beitrag  Arnhelm am Mo 29 Feb 2016, 19:04

@ Stefan : Danke für den Link ! Da krieg ich ja gleich noch Lust auf mehr Säulen ! Von denen habe ich bis jetzt eh kaum welche in meiner Sammlung, jedenfalls nichts Großes. Deinen Tipp für Nummer 5 habe ich auch mal durch`s Netz gejagt, Trichocereus taquimbalensis könnte eventuell hinkommen, auf ein paar Bildern im Netz ist große Ähnlichkeit vorhanden, andere Fotos weichen eher etwas ab.
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Säulen ohne Namen - Seite 2 Empty Re: Säulen ohne Namen

Beitrag  Bimskiesel am Mo 29 Feb 2016, 19:48

So, jetzt habt Ihr mich bald soweit.

Bei uns stehen im Gartencenter mehrere Pachycereen seit dem Herbst herum. Ich schleiche bisher erfolgreich daran vorbei. Aber ich ahne es schon, dass es nicht so bleiben wird. Die sehen nämlich verdammt gut aus.

Ein Idiot, wer so etwas stehen lässt... *liebguck*

Grüße von Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Säulen ohne Namen - Seite 2 Empty Re: Säulen ohne Namen

Beitrag  pisanius am Mo 29 Feb 2016, 20:58

Nein Antje, die möchtest du nicht kaufen. Oder ist dein GW 15m hoch? Sonst lohnt es doch nicht ...
Mach doch lieber für mich mal den Versuch, ob du Oreocereus z.B. trollii oder Espostoa nana innerhalb von - sagen wir mal - 15 Jahren auf einen Meter Höhe und zur Blüte bekommst. Sowas hab ich immer gewollt, und das sind *wirklich aufregende* Säulen.
pisanius
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 597

Nach oben Nach unten

Säulen ohne Namen - Seite 2 Empty Re: Säulen ohne Namen

Beitrag  Bimskiesel am Di 01 März 2016, 16:54

pisanius schrieb:Nein Antje, die möchtest du nicht kaufen. Oder ist dein GW 15m hoch? Sonst lohnt es doch nicht ...
Mach doch lieber für mich mal den Versuch, ob du Oreocereus z.B. trollii oder Espostoa nana innerhalb von - sagen wir mal - 15 Jahren auf einen Meter Höhe und zur Blüte bekommst. Sowas hab ich immer gewollt, und das sind *wirklich aufregende* Säulen.

Da bin ich seit einigen Jahren dabei. grinsen
Und stimmt - das sind ebenfalls aufregende Säulen. Aber eben l a n g s a m. Schlafen Apropos... Winterschlaf:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dennoch lockt mich der Pachycereus. Gestört

Beste Grüße von Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Säulen ohne Namen - Seite 2 Empty Re: Säulen ohne Namen

Beitrag  johan am Di 01 März 2016, 19:29

stehe auf trichocereus unnd können so hoch wachsen wie sie wollen
lg
johan



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
johan
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 486
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten