Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus spez.?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Turbinicarpus spez.?

Beitrag  el sabio am Mo 29 Feb 2016, 18:48

Vor ca. 8Jahren bekam ich von einem Kakteenfreund eine Samentüte mit T.panarotti zum aussähen. Der Keimerfolg war hervorragend, doch nach mehreren Wochen kristallisierten sich 6 Sämlinge heraus die mit den anderen Vielen überhaupt nicht zusammenpassten. Ich trennte sie von den T.panarottoisämlingen und kultivierte sie getrennt weiter. Bis heute habe ich schon die 2.Generation an Pflanzen die voll identisch in Blüten und Form ist. Auf jeden Fall sind es keine Hybriden, denn sie spalten sich nicht auf. Mit den jetzigen 5 Mutterpflanzen ist diese Art gesichert. Eine Mutterpflanze habe ich an meinen Kakteenfreund weitergegeben. Vielleicht hat jemand eine oder mehrere Pflanzen in Besitz, sie soll angeblich in der Nähe von Galeana vorkommen. Wäre schön wenn ihr mithelfen könnt das Rätsel zu lösen. Zur Zeit blühen die Pflanzen, sie haben eine Höhe und Breite von 3-5cm.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank
Volkmar

avatar
el sabio
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : alle mexikanische pflanzliche Edelsteine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  el sabio am Di 01 März 2016, 19:09

Teil 2 Blüten
Hier sind die Pflanzen in Blüte, sie blühen fast immer parallel, hervorragend für die Bestäubung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
el sabio
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : alle mexikanische pflanzliche Edelsteine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  Dietz am Di 01 März 2016, 21:33

Mal vorsichtig nachgefragt- vielleicht ysabelae?
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  jodocuskwack am Mi 02 März 2016, 06:49

...selten so schöne Hybriden gesehen !!!
avatar
jodocuskwack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 02 März 2016, 07:25

el sabio schrieb:Teil 2 Blüten
Hier sind die Pflanzen in Blüte, sie blühen fast immer parallel, hervorragend für die Bestäubung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Namen sind retuschiert. Was steht dann auf den Schildchen? Vermutlich eine viereckii Hybride.
Was sagt dein Kakteenfreund von dem die Samen stammen? Narben und Staubgefässe haben das gleich Gelb?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13796
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  Matches am Mi 02 März 2016, 09:01

Dietz schrieb:Mal vorsichtig nachgefragt-  vielleicht ysabelae?

Turbinicarpus ysabelae sieht bei mir so aus. Allerdings nicht im Gewächshaus sondern im Frühbeet gepflegt und nicht mit angestautem Bewässerungsverfahren, darum fehlt die Bewollung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht doch deutlich unterschieden aus. Mir gefallen diese gezeigten Turbinicarpen sehr - egal ob Hybride oder als unbekannte spec,

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2169
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  el sabio am Mi 02 März 2016, 09:54

Teil 3 1.Generation
Hier stelle ich Euch die 1.Aussaat der 5 Mutterpflanzen vor ,sie sehen bis jetzt alle gleich aus. Auf den Schildern stand Gymn. Ich wollte Euch nicht verwirren. Mein Freund meint auch es könnte in die Gymnocactusgruppe saueri gehen. Aber es ist sicher keine Art oder ssp. der jetzigen Pflanzen aus der Gruppe. Rätseln wir weiter.
avatar
el sabio
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : alle mexikanische pflanzliche Edelsteine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  el sabio am Mi 02 März 2016, 09:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hier das Bild
avatar
el sabio
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : alle mexikanische pflanzliche Edelsteine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  johan am Mi 02 März 2016, 11:09

das letzte bild zeigt fast identische pflanzen auf wie die oberen abgebildeten,sowohl qua blüte als bedornung und wolle im scheitel

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus spez.?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 02 März 2016, 11:10

Hallo Volkmar

leider ist es schlecht möglich deine Kakteen einzustufen.
1. Es sind keine optimalen Fotos. Zu weit entfernt und nicht der Sache dienlich. Auf den ersten Fotos war die Narbe gelb. Auf den letzten scheinen sie leicht rosa. Vielleicht sind sie auch weiss. Es braucht Nahaufnahmen von geöffneten Blüten und von den Areolen.
2. Du schreibst sie blühen miteinander. Du schreibst aber nicht wann. Turbinicarpus haben die Tendenz nach dem Giessen gleichsam zu Blühen. Blühen deine aber nur in einem Monat im Jahr würde das helfen.
3. Vielleicht würde auch helfen einen ausgetopften Kaktus zu sehen um die Wurzeln einzuschätzen.
4. Je nachdem geben das Aussehen als einjähriger Sämling einen Impuls.

Ich vermute auch das es eher ein Gymnocactus ist.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13796
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten